Hallo Samsung

by Volker Weber

ZZ2AC8FEE5

Nach vier Monaten mit dem Samsung SmartTV kann ich sagen, hallo Samsung, hier läuft was schief.

Theoretisch hat Samsung hier ein Ökosystem mit frei installierbaren Apps, mit denen man das Gerät verbessern kann. Praktisch ist es aber so, dass Samsung die obere Hälfte des Bildschirms so gestaltet, wie sich das Samsung Marketing das vorstellt. Da werden Apps installiert, die ich nicht haben will, die ich niemals nutze, die ich mehrfach deinstalliert habe. Völlig inakzeptabel. Deshalb gehe ich auch niemals auf diesen Bildschirm, richte kein Samsung-Konto ein, etc.

Ich würde das TV gerne vom Smartphone oder Tablet aus steuern. Aber was Samsung da liefert, ist so grottenschlecht, dass die Apps noch nicht mal das Gerät im Netz finden. Autorisiert wird über die IP-Adresse. Die dynamisch vergebene IP-Adresse. Wie ahnungslos sind die Entwickler dort eigentlich?

Was ich sehr gern nutze, ist der DLNA-Player und die Erweiterungen, die mir die Fernsehsender liefern. Ein Druck auf den roten Knopf und ich bin zum Beispiel bei ARTE+7.

Comments

Ich hoffe, dass Samsung das schnell verbessert. Ich brauche auch bald eine neue Flimmerkiste.

Thomas Lang, 2012-12-28 09:58

Volker, welches Modell? Ich liebäugele ja mit dem 8090er Modell, doch laut Foren soll im April schon wieder ein neueres auf den Markt kommen.

Martin Cygan, 2012-12-28 10:10

@Martin:

Es wird immer und bei jedem Hersteller so sein, dass in einem absehbaren Zeitraum ein neues Modell erscheinen wird, worauf es sich lohnen könnte zu warten. Du musst Dich entscheiden, die Fragen sind:

- hat dieses Modell ein Feature (angekündigt), welches Du unbedingt haben willst?
- gehörst Du zu den Early-Adopter-Leuten, die immer die neuste Generation haben wollen?
- kommst Du vielleicht auch mit einem Gerät Generation G-1 oder G-2 gut zurecht. Hier hast Du vielleicht einen Preisvorteil wegen Restposten, die im Schweinemarkt oder im Netz abverkauft werden

:) guten Rutsch :)
Sascha

Sascha Westphal, 2012-12-28 11:13

Ich habe auch einen Samsung Smart-TV, nun seit fast 2 Jahren. Ich kann Volkers Erfahrungen nur bestätigen. Leider läßt Samsung da sehr viel Potential liegen und das ungefragte Installieren von Apps ist ein absolutes No-Go.
Leider hat sich da in den letzten 2 Jahren original nichts geändert, ich würde mir da also auch nicht so viel Hoffnung für die Zukunft machen.
Einzig das Medienabspielen von externen Netzwerkgeräten funktioniert (wie bereits erwähnt) richtig gut.

Patric Stiffel, 2012-12-28 11:15

Diese Erfahrungen kann ich nur bestätigen. Hinzu kommt, dass der ganze SmartTV-Kram sooo quälend langsam und - trotz Highspeed Internet - damit kaum bedienbar ist. Das wird unübersichtlicher und schlimmer, je mehr Funktionalität die Hersteller da reinpacken (siehe Samsung PVR - für Normal-Nutzer kaum bedienbar). Die wichtigsten Eigenschaften eines TV sind daher für mich 1. dass die internen Lautsprecher abschaltbar sind und 2. dass nach Möglichkeit das Gerät auf einen fixen Eingangskanal (HDMI 1) geschaltet werden kann. Dann verschwindet die Fernbedienung in der Schublade. Denn ein Fernseher ist für mich ein richtig guter (und möglichst großer) Bildgeber - eben ein Display, sonst nichts. Den Rest erledigt ein guter AV-Receiver und die Zuspielung von Medieninhalten klappt mit AppleTV oder per AirPlay vom iPad problemlos und viel einfacher und schneller, als es je ein TV-Hersteller schaffen wird.

Tobias Vogel, 2012-12-28 11:37

Oh, die gleiche Krawall-Ästhetik wie bei LG! Schlim...
Im Kontext: Weiß jemand, wie man wie man bei einem LG-Schlau/Flach-Fernseher mit zwei(!) Fernbedienungen die ZDF-Mediathek an den Start bekommt? Ich lande immer bei Adobe, die einem 32bit-Linux einen Flashplayer in den Geschmacksrichtungen YUM, tgz, rpm oder apt verpassen wollen... Kriege ich das hin, ohne noch mal ein Kybernetik-Studium zu beginnen?

Martin

Martin Kautz, 2012-12-28 11:42

Ich habe zwar auch einen Samsung TV, aber Multimedia mache ich nur noch mit iMediaShare vom iPad aus,
Bzw. Twonky auf unserem QNAP.
Da kann ich bestimmen, wie und was läuft.

Werner Motzet, 2012-12-28 12:05

@Martin: Wenn der TV hbbTV-fähig ist und das in den Einstellungen aktiviert wurde (warum auch immer das nicht per default der Fall ist), dann müsste man direkt auf die ZDF-Mediathek zugreifen können, ohne einen Browser zu bemühen. Bei mir (LM660S) kommt beim Schalten aufs ZDF unten rechts der Hinweis, dass ich mit der roten Taste ins hbbTV-Menü des ZDF komme.

Oliver Regelmann, 2012-12-28 13:55

Martin, ja ein 8090. Superklasse. Und wenn Du die CES im Januar abwartest, weißt Du, was kommt.

Volker Weber, 2012-12-28 13:56

Habe mit meinem Samsung (6530) die gleichen Erfahrungen gemacht. Am ehesten nutze ich noch die Youtube-App. Leider ist die mit der Fernbedienung kaum benutzbar. Jetzt könnte man auf die Idee kommen die Original-Samsung Bluetooth-Tastatur dafür zu nehmen, nur leider wird diese von der App gar nicht erst erkannt bzw. genutzt.

@Volker. Welchen DLNA-Server hast du im Einsatz?

Marco Simon, 2012-12-28 17:51

Den im Netgear ReadyNAS.

Volker Weber, 2012-12-28 18:13

Fernseher: UA40D5500
"Remote": Galaxy Tab 7.7 mit TVRemote 2.2
DLNA Server: Serviio 1.1 auf Rechner mit Kubuntu 10.04 LTS
Plattenplatz: Synology DJ211j + (2*2TB)

evtl. zum Einschlafen: Client Skifta/MX Player auf dem 7.7 ueber WLAN

Zufriedenheitsfaktor: 9.0 von 10 auf der nach oben geschlossenen Skala.

Wolfgang Siebeck, 2012-12-28 18:23

Ich besitze einen UE40D6510 und benütze den internen DVB-t-Tuner zusammen mit einer direkt am TV angeschlossenen Festplatte. Wenn man vom Digital Program Guide in Belgien was aufnimmt, dann fehlt man meistens die letzten Minuten weil Samsung da keine Option hat die Aufnahme immer eine extra x Minuten zu geben (wie zb. Bei TubeStick). No FW upgrade Samsung? C'mon!
Das Smart-Hub und die Apps benütze ich nie. Apple-TV ist mir da auch viel angenehmer.

Thomas Fleischer, 2012-12-29 08:15

Wie geht denn das mit der Videofonie, kann skype drauf installiert werden, oder braucht es hier etwas "proprietäres" von Samsung auf der Gegenseite? Danke :-)

Ingo Harpel, 2012-12-29 18:07

Eine Skype App ist aus dem Samsung Store.

Volker Weber, 2012-12-29 18:11

Während das zwar Samsung's Krampf nicht beendet, kann man ggfls. deren Mechanismus individuell aushebeln:
www.usenix.org/sites/default/files/conference/protected-files/michele_woot12_slides.pdf (gesehen auf Heise)

Stephan H. Wissel, 2012-12-31 10:53

Und hat sich hier schon was getan? Ich nehme an nein?

Martin Cygan, 2013-02-11 14:52

Also, einen richtigen Nachfolger für den 8090 gibt es trotz CES 2013 wohl auch nicht, oder habe ich was verpasst?

Martin Cygan, 2013-03-10 22:00

Auf E folgt F. Also F8000.

Volker Weber, 2013-03-10 22:14

Preislich geht es sogar:

UE75F8090 7999,00 € UVP
UE65F8090 4199,00 € UVP
UE55F8590 3499,00 € UVP
UE55F8090 2899,00 € UVP
UE46F8590 2599,00 € UVP
UE46F8090 2099,00 € UVP

Dann warte ich wohl noch mal...

Martin Cygan, 2013-03-11 13:39

Samsung Tuning Tipps für Spielkinder:

http://www.samygo.tv/

Felix Binsack, 2013-05-12 10:49

Recent comments

Volker Weber on Olloclip 4-in-1 photo lens for the iPhone 6 and 6 Plus at 14:29
Harald Gaerttner on Olloclip 4-in-1 photo lens for the iPhone 6 and 6 Plus at 13:22
Martti Garden on Use and Adoption of IBM Connections: State of the Market 4Q2014 at 12:55
Ingo Seifert on Welcome to the 1% at 09:28
Volker Weber on Threema arrives on Windows Phone at 09:22
Michael Klüsener on Ich liebe diese Reaktionen at 07:48
Michael Klüsener on Sonos Controller on BlackBerry at 07:39
Volker Weber on Welcome to the 1% at 07:00
Mariano Kamp on Welcome to the 1% at 06:53
Volker Weber on Olloclip 4-in-1 photo lens for the iPhone 6 and 6 Plus at 06:38
Volker Weber on Welcome to the 1% at 06:29
Michelle O'Rorke on Welcome to the 1% at 03:56
Bernd Schuster on Olloclip 4-in-1 photo lens for the iPhone 6 and 6 Plus at 01:47
Ben Poole on Welcome to the 1% at 23:39
Sven Bühler on Ich liebe diese Reaktionen at 21:14
Thomas Holzapfel on Olloclip 4-in-1 photo lens for the iPhone 6 and 6 Plus at 21:01
Christian Henseler on Statt Photoshop at 20:40
Volker Weber on Statt Photoshop at 18:54
Robert Jeschonnek on Glückwunsch @herr_lampe at 17:59
Christian Hensler on Statt Photoshop at 15:43
Ingo Seifert on Sonos Controller on BlackBerry at 15:38
Andrew Magerman on Withings Blood Pressure Monitor at 14:20
Frank Koehler on Sonos Controller on BlackBerry at 13:47
Hubert Stettner on Sonos Controller on BlackBerry at 12:43
John Keys on Statt Photoshop at 12:43

Ceci n'est pas un blog

vowe.net is a personal website published by Volker Weber a.k.a. vowe. I am an author, consultant and systems architect based in Darmstadt, Germany.

rss Click here to subscribe

Hello

About me
Contact
Publications
Certificates
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions
Follow @vowe on Twitter

Local time is 20:09

visitors.gif

Tip jar

Archives

As most of my articles roll off the front page rather quickly, I am making an archive of previous posts available here. You can also use the handy search box at the top of the page if you are looking for something particular.

Last 30 days
More archives

Mobile tag for this page

© 1992-2014 Volker Weber.
All Rights Reserved.

Impressum