Ein Plan

by Volker Weber

Gibt ev. es von Sonos auch eine optimierte Vorgehensweise um eine sichere positive Entscheidungsfindung der weiblichen Hälfte herbeiführen zu können ? :)

Sonos hat sowas nicht, aber ich habe einen Plan:

  1. Man schenkt der Frau einen iPad mini oder ein Nexus 7, je nach Religionszugehörigkeit.
  2. Man schmeisst die alte Stereoanlage aus dem Wohnzimmer.
  3. Man kauft dafür ein Starterset aus zwei PLAY:3 und einer Bridge und baut sie im Wohnzimmer auf.
  4. Man holt sich einen Testaccount bei JUKE, Napster oder Spotify.
  5. Man installiert den Sonos Controller auf dem Tablet und richtet den Musikservice ein.
  6. Man legt die Lieblings-CDs und liebsten Radiosender in den Favoriten ab.

Zwei Jahre später stehen in der Wohnung überall Sonos-Player.

Comments

Watt datt widder all kostet... seufz...

Ingo Seifert, 2013-02-13 13:22

BTW, Ingo, wie läuft der Test? ;-)

Thomas Lang, 2013-02-13 13:31

#aufschrei

Thomas Langel, 2013-02-13 13:31

Im Fall von Kindern noch die üblichen Höhrspiele von Yakari, Pumuckel bis hin zu Filifee bei Spotify auf die Favoriten

Hagen Bauer, 2013-02-13 13:43

Ein Problem bleiben Leute, die einem CDs schenken und die mal schnell anhören wollen...

Ole Saalmann, 2013-02-13 14:08

Bei uns war es so, dass wir schon lange auf der Suche nach einem "Internetradio" waren. In Richtung Sonos hat mich dann ein Post von Jürgen Kuri auf Google+ gestupft. Ausschlag gab die Beratung im entsrpechenden Faden und "das perfekte Musikgeschenk".

Andreas Fonferek, 2013-02-13 14:08

Schritt 1 - 6 sind bereits erfolgreich durch laufen, für alles was nun kommt muss ich dann wohl nur geduldig abwarten.

Markus Haack, 2013-02-13 14:50

@Ole: dafür hat man doch Spotify oder ähnliches. Da gibt's die CD meistens auch.

Michael Klüsener, 2013-02-13 15:45

...wieso "Plan"? Ganz genau so war es doch auch! Mann glücklich, Frau glücklich, alle glücklich...

Sabine Kluge, 2013-02-13 16:14

funktioniert.... kann ich bestätigen.

David Justen, 2013-02-13 17:47

Schritt 2 alleine war schon äußerst erfolgreich bei mir. Jetzt gibt es nur noch leichten Widerstand, weil ich den freigewordenen Platz für eine Playbar nutzen möchte...

Thomas Holzapfel, 2013-02-13 18:16

Das ist ein noch besserer Plan.

Volker Weber, 2013-02-13 18:19

Was bei Sonos noch fehlt ist der "Einfach Radio an" Knopf. Sonos hat Arbeitszimmer und Fernsehzimmer erobert, aber in allen anderen Räumen mit Publikumsverkehr besteht weiterhin das Veto der Frau.
Grund: Sonos konkurriert hier mit einem alten JBL Radio. Da muss man nur auf den "An" Schalter drücken, schon ist Bayern2 (oder was auch immer zuletzt lief) am laufen. Bei Sonos: Telefon rauskramen, app öffnen, rumfummeln bis man tuneIn gefunden hat, etc. Mit den neuen Favoriten auch nicht viel besser). "Drück doch auf mute" zieht bei der grün-wählenden besseren Hälte auch nicht. (Ich weiss auch nicht ob das Play3 dann irgendwann in Standby geht)

Oder hab ich was verpasst?

Nils Heuer, 2013-02-14 01:14

So sehr ich die vernetzte mediale Welt mag, Filme gucken mit NeoTV550, Musik hören mit der XBOX360 als MediaCenter Extender, mir fehlt einfach die Vorstellungskraft meinen Yamaha DSP-A1 inkl. boxenbla und vor allem meinen SL1210 mit zB. Sonos zu ersetzen. Das zeug klingt nett, ja, aber eine richtige Stereo/5.1 Anlage ersetzen damit?
Wenn ein einfaches Bedienkonzept zu Grund liegt, schick meiner besseren Hälfte die Anleitung mich davon zu überzeugen. Für die zählt ausschließlich Usability und der Raumgewinn erst... :-)

Kai Schmalenbach, 2013-02-14 02:59

Nils, das ist genau das Thema das mir meine Frau vorhält.

Mit einem Knopf Radio an und wieder aus. Immerhin haben wir nun ein internetfähiges Radio im Esszimmer/Küchenbereich.

Solange ich das Dingens bediene findet sie den Sound super, selbst tut sie das nie.

Thomas Köster, 2013-02-14 07:45

@Kai: big respect for the DSP-A1! das Ding ist alt, kann aber heute noch manchem jungen Receiver die Boxen um die Ohren blasen.

Chris Frei, 2013-02-14 08:31

Klingt nach einem guten Plan. :)

Ich hätte die Möglichkeit als Einstiegsdroge günstig an zwei "alte" Sonos (ZP100 und ZP120) zu kommen, die ein Kunde von mir nicht benötigt. Habe ich das richtig verstanden, dass ich nach entsprechendem Update alle aktuellen Features (die softwareseitigen natürlich) zur Verfügung habe?

Werner Hofer, 2013-02-14 13:25

ZUm Thema 'ein Knopf und spielt':
Witzig, das ist bei uns genauso. Anstatt Musik mit dem Sonos zu spielen wird eine CD(!) ins Küchenradio(!!!) eingelegt. Ich meine, echt... ;) ;) ;)

Hubert Stettner, 2013-02-14 13:45

Werner, ja, richtig verstanden. Der ZP120 hat den kräftigen Verstärker, dafür hat der ZP100 noch Line-Out. Der ZP100 ist mindestens vier Jahre alt:

http://vowe.net/archives/009741.html

Volker Weber, 2013-02-14 14:09

Das "Knopf an Problem" in der Küche hat meine Holde perfekt gelöst. Sender immer an lassen, Mute drücken, fertig. Nix Ton. Mute wieder drücken, Ton da. Einzige Ausnahme: wen der Hund alleine ist wechselt sie den Sender auf Dänemark 4. Klänge aus seiner Heimat...

Martin Blunck, 2013-02-14 19:55

Recent comments

Volker Weber on Deutsche Standortvorteile at 16:38
Klaus Schröder on Deutsche Standortvorteile at 16:34
Bodo Menke on Apple Music on Sonos coming this fall at 23:15
Ian Bradbury on Apple Music on Sonos coming this fall at 18:22
Ian Bradbury on What happens when you slide the Note 5 pen in the wrong way at 18:21
Max Nierbauer on The Windows Phone ‘Twilight Zone’ at 14:29
Sven Bühler on What happens when you slide the Note 5 pen in the wrong way at 20:49
Markus Dierker on Apple Music on Sonos coming this fall at 18:07
Theo Heselmans on Apple Music on Sonos coming this fall at 11:15
Johannes Matzke on Apple Music on Sonos coming this fall at 11:01
Volker Weber on What happens when you slide the Note 5 pen in the wrong way at 10:19
Jürgen Sting on Windows 10 für Lumia Smartphones :: 8 GByte interner Speicher erforderlich at 09:31
Wolfgang Siebeck on What happens when you slide the Note 5 pen in the wrong way at 06:12
Heiko Müller on Sonos and the Russian iPod at 22:43
Nick Coenen on Touching at 16:37
Markus Dierker on Sonos and the Russian iPod at 15:33
Hubert Stettner on Did Microsoft fire all of Nokia's designers? at 14:26
Tobias Vogel on Sonos and the Russian iPod at 14:07
Harald Gärttner on 90 days with Apple Watch at 13:48
Bernhard Werner on Did Microsoft fire all of Nokia's designers? at 22:11
Volker Weber on Did Microsoft fire all of Nokia's designers? at 17:08
Christian Just on Did Microsoft fire all of Nokia's designers? at 16:51
David Guillaume on Did Microsoft fire all of Nokia's designers? at 12:22
Chris Frei on Touching at 11:46
Horia Stanescu on Touching at 11:02

Ceci n'est pas un blog

vowe.net is a personal website published by Volker Weber a.k.a. vowe. I am an author, consultant and systems architect based in Darmstadt, Germany.

rss Click here to subscribe

Hello

About me
Contact
Publications
Certificates
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions
Follow @vowe on Twitter

Local time is 03:49

visitors.gif

Tip jar

Archives

As most of my articles roll off the front page rather quickly, I am making an archive of previous posts available here. You can also use the handy search box at the top of the page if you are looking for something particular.

Last 30 days
More archives

Mobile tag for this page

© 1992-2015 Volker Weber.
All Rights Reserved.

Impressum