Logitech Ultrathin Keyboard Cover

by Volker Weber

Meine Wunschliste hat eine Position weniger. Heute kam ein ganz dünnes Paket mit einem Logitech iPad-Keyboard. Und das Teil ist der Hammer, auch wenn die Qualität gegenüber dem iPad etwas abfallen muss. Was beim iPad Alu ist, das ist beim Cover silberner Kunststoff. Und was wie Glas aussieht ist schwarzglänzender Kunststoff. Aber an der Funktion gibt's nichts zu meckern. Das Keyboard hat ein ähnliches Scharnier wie das Apple Smartcover. Deckel drauf, iPad geschützt. Aufklappen, iPad trennen und in den Schlitz auf der Oberfläche stecken, klick, ein sauberer Stand für das iPad.

Die Tastatur war in einer Stunde aufgeladen und soll bei zwei Stunden täglicher Nutzung ein halbes Jahr halten. iPad und Tastatur reden per Bluetooth, in den Schlitz passen iPad 2 und 3, ein iPhone 4S kann er nicht halten. Die Tasten sind prima, nur rechts bei den Umlauten macht das Design Kompromisse.

Gibt es übrigens auch in weiß.

Comments

Eine Frage: Könnte das Ding auch z.B. mit dem Nexus zusammenarbeiten? Halterung wird nicht passen. Aber geht die Tastatur über Bluetooth?

Hast du das mal probiert?

Joachim Haydecker, 2012-09-10 13:39

Das wirkt nett, doch es relativiert den Mobilitätsvorteil des iPads gegenüber einem MacBook Air: das Keyboard wiegt 350 Gramm, dazu kommen die 660 Gramm des iPads, macht in der Summe also knapp über ein Kilo. Das MacBook Air 11" wiegt genau so viel/wenig, ist teilweise sogar dünner, und ein vollwertiger Mac. Den Vorteil der iPad-Kombination sehe ich da eigenlich nur in der längeren Laufzeit - es sei denn, man nutzt einfach grundsätzlich lieber ein Tablet ;-)

Dieter Schmidt, 2012-09-10 14:10

Joachim, das macht wenig Sinn. Es gibt billigere und geeignetere Keyboards für das Nexus.

Volker Weber, 2012-09-10 14:19

Mein Frage zielte auch auf Gewicht und Aufwand: Langsam sammeln sich die Geräte und daher wäre eine Mehrfachnutzung von Zubehör sinnvoll.

Joachim Haydecker, 2012-09-10 15:04

Gibt es hier schon erste Eindrücke ? Beleuchtet ist ja schon cool.
http://investors.zagg.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=703630

Olaf Boerner, 2012-09-10 16:29

Olaf, kannst Du kaufen. Sieh zu, dass Du auch ein deutsches Tastaturlayout kaufst.

Volker Weber, 2012-09-10 17:14

Ich habe dieses auch schon länger im Einsatz und nutze es immer noch mit Begeisterung. Einmal aufgeladen hält es gefühlt ewig.

Karl Heindel, 2012-09-11 07:17

Nutze das Logitech seit mehreren Wochen. Voll zufrieden bisher. Ich wechsle dabei regelmäßig mit einem einfachen Apple Smart Cover. Dienstreise = iPad + Logitech. privat unterwegs/zu Hause = iPad + Smartcover weil ich da kaum größere Mengen tippe. Für unterwegs habe ich eine simple Hülle von Almwild, in die das iPad sowohl mit Smartcover als auch mit Keyboard passt und dabei noch recht schick aussieht. Der Akku des Logitech hält eine gefühlte Ewigkeit, die Tastatur ist für meine Zwecke okay. Genial ist die Magnethalterung für das iPad. Klick und drin. Hält sogar beim Anheben des iPad bombenfest. Mit dieser Kombination kann ich unterwegs locker auf ein Notebook verzichten. Der Vorteil gegenüber Air & Co. liegt m. E. in der Variabilität. Brauche ich nur 'ne Surfstation, bleibt die Tastatur zu Hause. Trotzdem ist der volle Funktionsumfang des Device immer da.

Tobias Vogel, 2012-09-11 08:04

Vielen Dank für den Test! Die Logitech-Webseite schreibt allerdings:Das ultraschlanke Display-Schutzcover aus Aluminium fühlt sich toll an und sieht gut aus[...]Hat die Marketing-Abteilung hier den Mund etwas zu voll genommen oder ist der erwähnte „silberne Kunststoff” vielleicht am Ende doch Metall?

Jörg Weske, 2012-09-11 20:16

Ja, es kann sein, dass ich mich irre.

Volker Weber, 2012-09-11 23:23

Recent comments

Thomas Duff on Expect a move from Inhi in three two one ... at 13:56
Volker Weber on Taking out the trash at 13:27
Volker Weber on Expect a move from Inhi in three two one ... at 09:25
Matthias Welling on Taking out the trash at 07:47
Peter Meuser on iPad Pro 9.7" :: Pencil Clip at 01:00
Thomas Duff on Expect a move from Inhi in three two one ... at 00:49
Wolfgang Miedl on Surfacebook-Neid at 14:13
holger kempke on Google-Nachhilfe at 09:08
Armin Grewe on Beme relaunches at 22:18
Ingo Seifert on You won't believe your ears at 13:20
Nick Daisley on Stuff that works :: Marshall Major II at 12:37
Roland Dressler on Surfacebook-Neid at 11:03
Lars Berntrop-Bos on That's how it all started at 09:18
Benjamin Bock on You won't believe your ears at 08:17
Peter Meuser on Surfacebook-Neid at 00:22
Maik Endler on Teaching old people Snapchat at 20:55
Martin Ortega on Apple vs everybody else at 20:27
Kai Schmalenbach on Surfacebook-Neid at 19:32
Volker Weber on Beme relaunches at 16:17
Volker Weber on Surfacebook-Neid at 16:15
Roland Dressler on Surfacebook-Neid at 16:04
Craig Wiseman on Beme relaunches at 16:00
Hans Bornich on Google-Nachhilfe at 14:54
Klaus Seibold on Apple vs everybody else at 14:52
Ingo Seifert on Google-Nachhilfe at 14:45

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter ello  instagram

Local time is 15:05

visitors.gif