Smartphones und Tablets bei der Arbeit

by Volker Weber

Für eine möglichst breite Marktübersicht suche ich ca 20 Smartphones/Phablets/Tablets, die man für den Unternehmenseinsatz in Betracht ziehen könnte. Ein paar Geräte sind von meiner Seite aus gesetzt, etwas iPhone, iPad, BlackBerry Q10. Welche Geräte würdet Ihr in einer Marktübersicht erwarten und warum?

Wichtig: es geht nicht darum, die teuersten Geräte zu finden. Fuhrparks bestehen auch nicht nur aus Oberklasse-Limousinen und Sportfahrzeugen. Ein Lumia 520 könnte interessant sein, weil es so preiswert ist.

Comments

Hi,

ein Blick auf das CASIO V-T500 - da BT 4.0, NFC, austauschbarer Akku und mehr:
http://www.casio-b2b.com/mis/de/products/casiotablet/
http://www.casio-b2b.com/mis/de/downloads/casiotablet_leaflet.pdf

Android 4.0.4 based. Rein für B2B konzipiert.

LG

Jan

Jan Fuellemann, 2013-06-26 11:40

Caterpillar B15 (nur im Fuhrpark, nicht im Büro)

Kai Nehm, 2013-06-26 11:43

Unternehmenseinsatz heißt "Office Worker"? Dann wohl noch sowas wie HTC Desire C oder X, das in "gängigen Rahmenverträgen" das günstigste Android Smartphone mit Vertrag ist (oder der Curve für Blackberry) und für die mittlere Riege S3 bzw. HTC One SV. Bei den Tablets nur vereinzelt Androids, wobei sich das Galaxy Tab 2 negativ hervortut, da der HDMI-Ausgang nicht funktioniert -- das Note hingegen kann es. Begründung: tägliche Erfahrung beim Brötchengeber.

Wenn man "Mobile Worker" betrachtet, kommt man schnell in einen sehr unübersichtlichen Zoo bis hin zum Panasonic Touchpad bei Tablets oder der Android Mittelklasse um S3 Mini und One SV, oder auch nur reine Sprachgeräte.

Stefan Opitz, 2013-06-26 11:46

Danke, Stefan. Sehr hilfreich. Eins habe ich noch vergessen: es sollten möglichst neue Geräte sein, was z.B. Curve rausboxt.

Volker Weber, 2013-06-26 11:48

Das Nokia 520 ist tatsächlich spannend. Hab schon eins zum Ausprobieren bestellt, aber noch nicht in Betrieb genommen. Außerdem vielleicht eins aus dem aktuellen und zumindest sehr schicken Programm von Sony? Die technischen Daten klingen ja vielversprechend.

Tobias Vogel, 2013-06-26 12:20

Ein Kunde schwört auf die Playbooks.

Bei Phablets führt wohl kein Weg am Galaxy Note vorbei.

Und in BYOD-Szenarien könnte die Nexus-Reihe eine Rolle spielen, weil sie neben den Galaxys wohl den größten Hype erzeugt haben.

Oliver Regelmann, 2013-06-26 12:34

Windows Geräte von Windows Phone 8 über Windows RT zu Windows 8, weil das Management mit Intune und SCCM einiges verspricht und die Integration leichter sein könnte:

Windows Phone 8:
- Lumia 620 fürs Fußvolk (günstig, solide und doch beinahe alles drin, nicht wie beim 520)
- Lumia 720 für den Außendienst und alle Reisenden, die eine sehr lange Akkulaufzeit benötigen
- Lumia 925 für die Leitenden, die Premium und groß haben müssen

Windows RT Tablets:
- Surface RT als Referenz für die Geräteklasse

Windows 8 Tablets:
- Surface Pro als Referenz für die Geräteklasse

Hubert Stettner, 2013-06-26 12:37

Tatsächlich das iPad mini. Nach Jahren des Behauptens, dass ich kein iPad brauche, blieb ich bei dieser Meinung auch, als meine Frau ein iPad für die Schule (für Unterricht und Notenverwaltung) anschaffte. Für meine Zwecke an der Uni brauchte ich immer mindestens ein Notebook. Für Präsentationen war das iPad auch nicht viel schlanker als das Macbook-Air. Das iPad Mini hat das geändert: Alle Vorteile vom Ipad, nur halt richtig leicht und transportabel.

tl;dr: Für Präsentationen, wenn man gerne sehr "light travellt": Ipad mini.

Matthias Schumacher, 2013-06-26 12:49

So sehr ich mein Nexus 4 auch liebe, für den Firmeneinsatz sehe ich die Nexus-Geräte generell eher kritisch im Hinblick auf Geräteaustausch bzw. Reparatur bei Defekt. Da man die Nexus-Geräte zumindest bei den größeren Providern nicht bekommt, kann man auch nicht von den ansonsten i.d.R. vorhandenen Austauschprogrammen für Firmenkunden profitieren. Also hat man entweder Anwender, die wochenlang auf ein repariertes Gerät warten müssen oder man muß selber für genügend Ersatzgeräte sorgen.

Unterhalb der Mittelklasse würde ich für den Firmeneinsatz auch kein Smartphone empfehlen, da die Hardware dann meistens nicht ausreichend ist.

In der Mittelklasse würde ich bei Android das Samsung Galaxy S3 und das HTC One Sv sehen, in der Oberklasse das Samsung Galaxy S4 und das HTC One.

Bei den Tablets wird es schon schwieriger, da mein Favorit - das Nexus 10 - aus oben genannten Gründen für mich aus dem Rennen ist. Uneingeschränkt empfehlenswert finde ich unter Android kein Tablet, am ehesten würde ich dann noch die Samsung Galaxy bzw. Note Tablets einsetzen.

Ingo Spichal, 2013-06-26 13:16

Bei der Anforderung "für den Unternehmenseinsatz" denke ich natürlich auch gleich an das Management der Geräte und/oder der Business Apps auf den Geräten. Damit lichten sich die Angebotsreihen der "Androids" (weitgehend auf Samsungs mit Business Extension) und "Windows Phones" (zu wenig zentral verwaltbar?), oder: Wer macht das noch im großen Stil ohne?

Peter Meuser, 2013-06-26 13:26

Toughpad FZ-A1 oder Harris RF-3590

Usecase: Profisport, dort wo Ereignisse sofort an einen zentralen Server übermittelt werden müssen um abfragbar zu sein. Konkrete Anwendungen (soweit mir bekannt) sind Schiedsrichter Meldewesen für FIFA und DRV (Rugby) sowie WADA (Kontroll-Doku). Details ggf. über die jeweiligen Pressekontaktstellen.

Guido Pendler, 2013-06-26 16:47

For Windows Phones I would go with the Lumia 620 because it is only slightly more expensive than the 520, but it is a much better phone.

For Androids I would go with the current LG Nexus 4 because you get a lot of phone for the money.

iPhones don't really have a good fleet choice, but you would have to go with the 4S because at least you would get Suri.

Tablets I would go with the Surface Pros or something like that because you know all your current company applications will work on it.

Ryan Partlow, 2013-06-26 17:09

Das kann man pauschal sicher nicht so richtig beantworten!
Ich habe seit einiger Zeit viel mit den diversen Androiden zu tun und kann dazu folgendes sagen:
- Samsung Galaxy Tab: Weil es extrem gut zu managen und steuern ist (Safe)
- Samsung Galaxy Note: Gleicher Grund wie oben, aber mit Stift (Was einige echt mögen)
- Toughpad FZ-A1: Wenn es mal etwas stabiler sein muss.
- iPad: Der Klassiker und beim Management extrem beliebt

Telefone:
- Samsung Galaxy S3/S4
- iPhone: Mein persönlicher Favorit ;-)
- BlackBerry Z10 - Endlich!

Ist aber sicher alles stark abhängig vom Use-Case und vor allem vom Geld!
Und das liebe Geld ist ja oft entscheidend, oder?

Joerg Hochwald, 2013-06-26 22:25

Mir ist letzt nach nur ein paar Tagen das Nexus4 in den Sand (sic!) gefallen und das Display war zersplittert. Zu einem zertifizierten Dienstleister, den unsere Firma für _alle_ Garantie und nicht-Garantie Reperaturen nutzt, eingeschickt und nach nur 3 Tagen hatte ich das Telefon zurück mit neuem Bildschirm.
Android is im Hinblick auf den steigenden Einsatz von Google Apps, auch in großen Unternehmen, nicht zu verachten. Die Nexus Produktlinie liegt hier traditionell vorne und liefert die neueste Software am frühesten. Ein Aspekt der nicht zu unterschätzen ist und für Mitarbeiterzufriedenheit sorgt.

Thomas B. Rücker, 2013-06-28 08:21

MS Lync entwickelt sich in meinem Kundenumfeld gerade ein wenig zur Killer-App. "Wenns das iPad nicht kann, zeigen Sie mir ein Tablet, womit wir an Lync-Confs teilnehmen können". Das schränkt die Auswahl arg ein, wird aber so angefragt.

Helmut Weiss, 2013-06-28 12:11

Ohne mich jetzt auf bestimmte Geräte fest zu legen: Aus meiner Erfahrung heraus ist es sehr nützlich, wenn Geräte im professionellen Einsatz einen HDMI Ausgang haben.

Das PlayBook konnte ich auf diese Weise schon als eine Art "Overhead-Projektor für Arme" einsetzen: Eingesetzt in eine selbstgebaute Halterung kann man mit der Kamera sein eigenes Mäuse-Kino abfilmen, um so z.B. Life-Demos von Apps an die Wand zu schmeissen. Wäre halt nicht nötig gewesen, wenn die entsprechenden Mobilgeräte selbst einen HDMI-Ausgang gehabt hätten... ;-)

"Normale" Präsentationen sind dafür natürlich der naheliegende Einsatzfall, wobei die Software auf dem PlayBook dafür eher enttäuschend war.

Horst Weber, 2013-06-28 22:12

Danke fuer die Anfrage:

Ich wuerde gerne ueber folgende Smartphones lesen:

iPhone 5
Samsung S4
BlackBerry Q10
Lumia 720

bei den Tablets waere fuer mich folgendes von Interesse:

iPad Mini 3G
Nexus 7
Windows 8 Pro Tablet mit SIM Karte

Vielen Dank.

Marco Foellmer, 2013-06-30 20:47

Post a comment








Shall I remember this for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.



Recent comments

Federico Hernandez on Meine erste Fahrt mit Uber at 05:26
Ingo Seifert on Meine erste Fahrt mit Uber at 02:51
Nils Michael Becker on Meine erste Fahrt mit Uber at 23:14
Volker Weber on Meine erste Fahrt mit Uber at 22:37
Martina Kautz on Meine erste Fahrt mit Uber at 22:22
Bodo Menke on Meine erste Fahrt mit Uber at 22:19
Michael Schermann on Meine erste Fahrt mit Uber at 21:50
Roland Dressler on Meine erste Fahrt mit Uber at 21:45
Volker Weber on Meine erste Fahrt mit Uber at 21:30
Christian Henseler on Meine erste Fahrt mit Uber at 21:07
Hubert Michl on United Carry-On Luggage at 16:24
Ralf M Petter on An update on IBM Mail Next at 09:47
Yves Luther on Netgear TREK - Extend your hotel WiFi at 23:05
Yves Luther on Netgear TREK - Extend your hotel WiFi at 22:51
Volker Weber on Lumia 930 vs 1020 at 20:45
Christian Just on Lumia 930 vs 1020 at 20:32
Samuel Orsenne on Lumia 930 vs 1020 at 14:01
Volker Weber on The Nokia CR-201 mystery continues at 04:49
Bernd Fellerhoff on United Carry-On Luggage at 22:50
Johannes Matzke on The Nokia CR-201 mystery continues at 18:51
Tinus Riyanto on An update on IBM Mail Next at 03:59
Karl-Henry Martinsson on An update on IBM Mail Next at 16:03
Harald Gaerttner on United Carry-On Luggage at 15:32
Ben Rose on United Carry-On Luggage at 14:43
Dag Kvello on Lumia 930 vs 1020 at 14:40

Ceci n'est pas un blog

vowe.net is a personal website published by Volker Weber a.k.a. vowe. I am an author, consultant and systems architect based in Darmstadt, Germany.

rss Click here to subscribe

Hello

About me
Contact
Publications
Certificates
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions
Follow @vowe on Twitter

Local time is 05:43

visitors.gif

Tip jar

Archives

As most of my articles roll off the front page rather quickly, I am making an archive of previous posts available here. You can also use the handy search box at the top of the page if you are looking for something particular.

Last 30 days
More archives

Mobile tag for this page

© 1992-2014 Volker Weber.
All Rights Reserved.

Impressum