Falsche Propheten

by Volker Weber

Ich habe einen Samsung-Fernseher und eine Menge Sonos-Player. Mein ältester Sonos-Player ist jetzt mehr als 8 Jahre alt. Und er ist mehr als 8 Jahre lang besser geworden. Die Software hat dazu gelernt, alle möglichen Services wurden integriert. Der Samsung-Fernseher hat immer noch ein tolles Bild. Und er ist noch genauso dumm, wie er war, als ich ihn vor zwei Jahren gekauft habe. Keine substantiellen Updates. Wollte ich Updates, müsste ich neue Hardware kaufen.

Apple hat gestern gezeigt, wie sie allen Kunden, etwa ab iPhone 4S, im Herbst neue Software liefern werden. Auf Macs und iPhone/iPad. Apple hat nur über Software gesprochen. Wer anderes erwartet oder gar vorher gesagt hat, betreibt Fan Fiction.

Apple wird neue Hardware ankündigen. Und zwar in Special Events, bei denen es immer genau eine Neuigkeit gibt. Wer schreibt, ein neues iPhone, nein zwei, und ein Retina iMac, und ein Retina Air, ein Apple TV und eine Smartwatch, gibt sich als Idiot zu erkennen.

Gadget Blogs brauchen immer neuen Plunder. Der Kunde nicht.

Comments

Aus gut unterrichteten Quellen haben wir erfahren das am nächsten Donnerstag ein neues Apple-Gerücht veröffentlicht wird.

Dirk Hartmann, 2014-06-03 08:56

So mancher Android-Fanboy schielt sicher neidisch auf die Update-Politik von Apple, auch wenn er es leugnet. Solange es Nexus-Geräte gibt, bleibe ich aber wohl auf der Android-Schiene.

Für meinen zwei Jahre alten LG-Fernseher gibt es sogar noch ab und an Updates. Neue Funktionen beinhalten die aber nicht. Eigentlich weiß ich nie so recht, was da überhaupt aktualisiert wird...

Daniel Haferkorn, 2014-06-03 09:04

WWDC ist eine Entwicklerkonferenz.
Interessante Ankündigungen betreffen bestehende und neue Ökosysteme. Nicht Gadgets.

Und unter diesem Blickwinkel die beeindruckendste Apple Keynote seit vielen Jahren.

Michael Friess, 2014-06-03 09:15

Vielleicht hilft dem Samsung ja http://www.samygo.tv/ ...

Mark Dörbandt, 2014-06-03 13:16

Nunja. Es dürfte keinen Hersteller mit so guter Firmware-Pflege wie Sonos geben. Gegen Sonos verlieren selbst AVM oder Apple...

Was Samsung betrifft, bin ich gebranntes Kind. Mein Samsung-Bluray-Player kommt mit "Internet-Apps". Aber weil Samsung für dieses wenige Jahre alte Gerät den Firmware-Support eingestellt hat, gibt es keine Verbesserungen dafür mehr. Die Youtube-App kann nur SDTV, andere vorinstallierte Apps rotten vor sich hin und/oder kriegen von ihren Servern keinen Content mehr. Aber man kann diese Apps, die einem bei jeder Nutzung prominent ins Gesicht geworfen werden, nicht wegschalten. Auch wenn man den BD-Player nur als BD-Player nutzen will, kommt man nicht an diesen halbtoten Apps vorbei.

Das Gerät hat einen simplen Bug (Pixel-Aspect-Ratio wird bei MP4-Container korrekt dargestellt, bei MKV-Container mit gleichem Video-Bitstream jedoch nicht), den ich deren Support vor Äonen über verschiedene Kanäle gemeldet habe, über eine Standard-Antwort ging es nicht hinaus, Bugfix erfolgte nie.

LG war aber auch nicht besser.

Gibt es überhaupt Anbieter von Bluray-Playern oder TVs, die es mit ihrer Firmware-Pflege ernst meinen?

Hanno Zulla, 2014-06-03 16:47

@zulla: Yamaha. da bekommt man ein solides Gerät ohne Spielereien :) und mein setzt 3 Jahre alter Player ist kürzlich geupdated worden. allerdings sind die meisten Player in dem Lineup auch etwas teurer als die von Samsung. Wobei...teuer gibts ja überall.

@vowe: letzten Herbst wurden zwei iphones angekündigt :D

Johannes Matzke, 2014-06-04 06:20

@Zulla
Bezüglich LG weiß ich nicht, wie sie es mit der FW von alten SmartTVs machen, aber ich hoffe, dass im Zuge der WebOS Oberfläche die FW-Pflege auch mehr in den Fokus kommt und generell sich die TV Hersteller mehr ins Zeug legen.

Lukas Gerlich, 2014-06-04 09:37

Post a comment








Shall I remember this for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.



Recent comments

Volker Ebel on Ello isn't Facebook at 17:17
Tobias Vogel on allocacoc PowerCube at 17:15
Volker Weber on allocacoc PowerCube at 16:35
Tony Austin on Why vowe.net is half German and half English at 16:13
Chris Frei on Kiesza at 16:07
Volker Ebel on Ello isn't Facebook at 15:31
Dieter Störk on allocacoc PowerCube at 15:27
Patric Stiffel on Ello isn't Facebook at 15:02
Martin Kautz on Security Update :: Install this now on your Mac at 14:42
Michael Schnatmann on allocacoc PowerCube at 14:28
Sven Hasselbach on Security Update :: Install this now on your Mac at 14:14
Volker Weber on Eleven days without the UP24 band at 13:15
Cyril Gabathuler on Eleven days without the UP24 band at 13:14
Volker Weber on Samsung makes a great ad at 12:43
Patric Stiffel on Ello isn't Facebook at 11:32
Cristian D'Aloisio on Ello isn't Facebook at 10:17
Cristian D'Aloisio on Ello isn't Facebook at 10:08
Volker Weber on Eleven days without the UP24 band at 09:34
Christian Gut on Eleven days without the UP24 band at 09:32
Andy Brunner on Samsung makes a great ad at 07:54
Bodo Menke on Samsung makes a great ad at 00:12
Hubert Stettner on Samsung makes a great ad at 22:37
Friedrich Holstein on All-you-can-eat Internet at 22:26
Hubert Stettner on BlackBerry Blend at 18:06
Volker Weber on We have come a long way at 16:22

Ceci n'est pas un blog

vowe.net is a personal website published by Volker Weber a.k.a. vowe. I am an author, consultant and systems architect based in Darmstadt, Germany.

rss Click here to subscribe

Hello

About me
Contact
Publications
Certificates
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions
Follow @vowe on Twitter

Local time is 17:50

visitors.gif

Tip jar

Archives

As most of my articles roll off the front page rather quickly, I am making an archive of previous posts available here. You can also use the handy search box at the top of the page if you are looking for something particular.

Last 30 days
More archives

Mobile tag for this page

© 1992-2014 Volker Weber.
All Rights Reserved.

Impressum