Online Handschriften-Deutung

by Volker Weber

Volker Weber ist eher ein unsteter Typ.
Er ist wechselhaft und manchmal planlos, es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Volker Weber ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

Er ist ein dynamischer, aktiver und aufgeschlossener Mensch.
Er geht mit offenen Armen auf das Leben zu und sieht es
sehr locker und entspannt.
Geiz wird ihm niemals vorgeworfen.
Eher schon ein Hang zur Unbedachtsamkeit und zur Großzügigkeit.

Er ist warmherzig und gemütlich.
Er ist künstlerisch begabt und phantasievoll.
Im großen und ganzen wirkt er eher behäbig,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist aktiv, weltoffen und dynamisch.
Nach außen wirkt er sehr extravertiert und haltlos.
Selbstbeherrschung ist nicht seine Sache.

Volker Weber ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

Er ist stets bestrebt, sich geistig und seelisch weiterzuentwickeln.
Da er das keinem verheimlicht, besteht die Gefahr, dass er als besserwisserisch eingestuft wird.

Volker Weber ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.
Gefühle haben da oft nichts zu suchen.

Volker Weber ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Der Umgang mit Menschen macht ihm Spaß,
der ideale Arbeitsplatz ist da, wo er anderen Menschen helfen kann.

Volker Weber ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Volker Weber ist eine rastlose Natur.
Manchmal hindert ihn sein überstürztes Denken an klaren und wohlüberlegten Entscheidungen.

Er gehört nicht gerade zu den toleranten Leuten
und nimmt vieles leicht übel, das gar nicht böse gemeint war.
Volker Weber ist mit seinen Antworten schnell dabei, diese fallen oft etwas heftiger aus.

Mitmachen >

[via Anke via Don]

Comments

Ute Breitinger ist eher bescheiden und zurückhaltend.
Sie vermeidet Auffälligkeit und fühlt sich auch im Hintergrund sehr wohl.

Ute Breitinger ist eher ein unsteter Typ.
Sie ist wechselhaft und manchmal planlos, es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.

Ute Breitinger ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Sie ist ein dynamischer, aktiver und aufgeschlossener Mensch.
Sie geht mit offenen Armen auf das Leben zu und sieht es
sehr locker und entspannt.
Geiz wird ihr niemals vorgeworfen.
Eher schon ein Hang zur Unbedachtsamkeit und zur Großzügigkeit.

Sie ist intelligent.
Ihre rationelle Art und Weise lässt sie oft kühl und nüchtern wirken.

Sie hat sich und ihre Gefühle sehr gut im Griff.
Ihre Selbstbeherrschung und Zurückhaltung wird von anderen
auch als persönliche Ablehnung empfunden.

Ute Breitinger ist kühl und sachlich.
Sie lässt sich nur von ihrem Verstand leiten und versucht,
Gefühle weder nach außen zu zeigen,
noch Gefühle bei Entscheidungen eine Rolle spielen zu lassen.

Sie ist anspruchsvolles Auftreten gewohnt, das manchmal
von der Umgebung als Wichtigmacherei empfunden wird.

Ute Breitinger mag es, wenn es etwas formell zugeht.
Kumpelhaftigkeit liegt ihr nicht besonders.
Eine leichte Distanz zum Mitmenschen wird als wichtig angesehen.

Ute Breitinger ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Ute Breitinger ist ein Optimist.
Mit viel Phantasie, großem Selbstvertrauen und einer
Spur von Selbstüberschätzung meistert sie auftretende Probleme.

Ute Breitinger ist insofern bescheiden und wenig aufdringlich,
als dass sie es nicht nötig hat, die Umwelt bei jeder Gelegenheit
auf die eigenen Stärken aufmerksam zu machen.

Ute Breitinger, 2002-10-13

Markus Nolte ist selbstbewusst und bereit,
seine Stärken auch anderen zu zeigen.
Er ist locker und großzügig.

Ab und zu begibt er sich in die Gefahr,
Dinge nur deshalb zu tun, um nach außen etwas darzustellen.

Markus Nolte ist eher ein unsteter Typ.
Er ist wechselhaft und manchmal planlos, es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Er ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

Er ist ein dynamischer, aktiver und aufgeschlossener Mensch.
Er geht mit offenen Armen auf das Leben zu und sieht es
sehr locker und entspannt.
Geiz wird ihm niemals vorgeworfen.
Eher schon ein Hang zur Unbedachtsamkeit und zur Großzügigkeit.

Er ist warmherzig und gemütlich.
Er ist künstlerisch begabt und phantasievoll.
Im großen und ganzen wirkt er eher behäbig,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist aktiv, weltoffen und dynamisch.
Nach außen wirkt er sehr extravertiert und haltlos.
Selbstbeherrschung ist nicht seine Sache.

Markus Nolte ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

Markus Nolte ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.
Gefühle haben da oft nichts zu suchen.

Markus Nolte mag es, wenn es etwas formell zugeht.
Kumpelhaftigkeit liegt ihm nicht besonders.
Eine leichte Distanz zum Mitmenschen wird als wichtig angesehen.

Er ist bestrebt, anderen Menschen so weit wie möglich zu helfen.

Markus Nolte ist ein Idealist.
Er hat hochtrabende Pläne,
die er mit viel Selbstbewusstsein durchzusetzen versucht.
Seine impulsive Natur hilft ihm dabei.

Er hat seine eigene Meinung,
die auch gegen äußere Widerstände durchgesetzt werden.
Belehrungen und Vorschläge anderer müssen da zurückstehen.

Markus Nolte legt sehr viel Wert darauf, dass er von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt er sehr stark voneinander.

Markus Nolte, 2002-10-13

Oliver Tunnat ist eher bescheiden und zurückhaltend.
Er vermeidet Auffälligkeit und fühlt sich auch im Hintergrund sehr wohl.

Oliver Tunnat ist eher ein unsteter Typ.
Er ist wechselhaft und manchmal planlos, es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Er ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

Oliver Tunnat ist ein Gewohnheitsmensch.
Er ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihm erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für ihn ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Er ist ein dynamischer, aktiver und aufgeschlossener Mensch.
Er geht mit offenen Armen auf das Leben zu und sieht es
sehr locker und entspannt.
Geiz wird ihm niemals vorgeworfen.
Eher schon ein Hang zur Unbedachtsamkeit und zur Großzügigkeit.

Er ist warmherzig und gemütlich.
Er ist künstlerisch begabt und phantasievoll.
Im großen und ganzen wirkt er eher behäbig,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist aktiv, weltoffen und dynamisch.
Nach außen wirkt er sehr extravertiert und haltlos.
Selbstbeherrschung ist nicht seine Sache.

Oliver Tunnat ist kühl und sachlich.
Er lässt sich nur von seinem Verstand leiten und versucht,
Gefühle weder nach außen zu zeigen,
noch Gefühle bei Entscheidungen eine Rolle spielen zu lassen.

Oliver Tunnat ist sachlich und verbindlich.
Die eigene Meinung wird hart und kompromisslos durchgesetzt,
Widerstände gilt es zu überwinden.
Er ist der geborene Chef, für ihn gilt das Motto "Alles oder Nichts".

Oliver Tunnat ist ein Optimist.
Mit viel Phantasie, großem Selbstvertrauen und einer
Spur von Selbstüberschätzung meistert er auftretende Probleme.

Ihm könnte ein besserer innerlicher Halt gut tun.


OT: einiges passt da aber gar nicht...

Oliver Tunnat, 2002-10-13

Haiko Hebig ist selbstbewusst und bereit,
seine Stärken auch anderen zu zeigen.
Er ist locker und großzügig.

Haiko Hebig ist eher ein unsteter Typ.
Er ist wechselhaft und manchmal planlos, es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Er ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

Er ist ein dynamischer, aktiver und aufgeschlossener Mensch.
Er geht mit offenen Armen auf das Leben zu und sieht es
sehr locker und entspannt.
Geiz wird ihm niemals vorgeworfen.
Eher schon ein Hang zur Unbedachtsamkeit und zur Großzügigkeit.

Er ist warmherzig und gemütlich.
Er ist künstlerisch begabt und phantasievoll.
Im großen und ganzen wirkt er eher behäbig,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist aktiv, weltoffen und dynamisch.
Nach außen wirkt er sehr extravertiert und haltlos.
Selbstbeherrschung ist nicht seine Sache.

Haiko Hebig ist kühl und sachlich.
Er lässt sich nur von seinem Verstand leiten und versucht,
Gefühle weder nach außen zu zeigen,
noch Gefühle bei Entscheidungen eine Rolle spielen zu lassen.

Haiko Hebig ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.
Gefühle haben da oft nichts zu suchen.

Haiko Hebig ist flexibel, anpassungsfähig und sehr agil.
Ab und zu wirkt sein dynamisches Auftreten etwas überstürzt und haltlos.

Er zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Haiko Hebig mag es, wenn es etwas formell zugeht.
Kumpelhaftigkeit liegt ihm nicht besonders.
Eine leichte Distanz zum Mitmenschen wird als wichtig angesehen.

Haiko Hebig ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Haiko Hebig ist ein Idealist.
Er hat hochtrabende Pläne,
die er mit viel Selbstbewusstsein durchzusetzen versucht.
Seine impulsive Natur hilft ihm dabei.

Haiko Hebig legt sehr viel Wert darauf, dass er von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt er sehr stark voneinander.


P.S. vowe.net-Kommentatoren fällt es scheinbar nicht leicht, sich anzupassen - und zwar allen ;-)

Haiko Hebig, 2002-10-13

Recent comments

Jan Wender on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:33
Claudius Eßer on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 20:05
Volker Weber on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 19:47
Claudius Eßer on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 19:41
Jochen Kattoll on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 19:27
Volker Weber on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 19:24
Volker Weber on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:13
Claudius Eßer on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:11
Volker Weber on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 15:38
Jochen Kattoll on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 15:32
Friedrich Holstein on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 09:36
Oliver Simon on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 21:34
Michael Jäckel on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:52
Matthias Lorz on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 17:39
Oliver Stör on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 12:15
Kai Kramhöft on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 11:19
Sven Rohweder on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 10:42
Kai Stockrahm on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 10:03
Christopher Schmidt on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 09:54
Fridolin Koch on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 22:37
Matthias Welling on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 21:52
Paul-Christian Ablaß on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:30
Volker Weber on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:42
Thomas Kahmann on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:40
Tobias Hauser on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 18:04

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 05:18

visitors.gif

Paypal vowe