Eve Cam :: Eine Innenkamera mit HomeKit Secure Video

by Volker Weber

e46204465dc0758c6a0d1681b3314152

Bereits vor einiger Zeit angekündigt, jetzt ist sie da, die HomeKit Kamera von Eve Systems. Zur Erinnerung: Eve Systems betreibt keine Cloud und weiß nichts über die Kunden. Das muss man heute schon sehr deutlich hervorheben, gerade wenn es um so sensible Dinge wie Videoaufnahmen im Privatbereich geht.

Die Eve Cam ist ein HomeKit-Gerät, funktioniert also nur "mit Apple". Eve App laden, Gerät hinzufügen, schon steht die Cam als HomeKit-Gerät zur Verfügung. Will man auf HomeKit von unterwegs, außerhalb des eigenen WLANs zugreifen, dann braucht man einen HomeHub. Das kann ein HomePod, ein am Strom angeschlossenes iPad, oder ein Apple TV HD oder 4k sein. Das iPhone baut dann eine verschlüsselte Verbindung zu diesem HomeHub her, vergleichbar mit einem VPN.

9d977e030b9baee54da84eefba9a9915

Was kann man mit Eve Cam machen? Zunächst einmal nach dem zu Hause gebliebenen Hund per Live-Übertragung schauen. Den Hund muss man nicht fragen, die Familie schon. Das dürfte für viele Gadget-Käufer eine unüberwindbare Hürde sein. Da trifft es sich gut, dass sich Eve Cam ausschalten lässt, wenn die Familie zu Hause ist. Das geht über die Präsenzerkennung von HomeKit, also ob die iPhones der Bewohner zu Hause sind. Eine LED gibt Auskunft darüber, in welchem Zustand die Kamera ist: Aus wenn aus, blau wenn bereit, rot während der Aufnahme.

Bilder laufen über keinen Server, keine Cloud, es gibt keine Aufzeichnung. Das Video wird von der Eve Cam zum Beispiel an das iPhone übertragen. Erst wenn man Aufnahmen speichern will, dann braucht man einen iCloud-Speicherplan. 200 GB (3 € pro Monat) für eine Eve Cam, 2 TB (10 € pro Monat) für bis zu fünf. Die Kamera benutzt zur verschlüsselten Speicherung HomeKit Secure Video. Die Kameraaufnahmen werden nicht auf das iCloud-Speicherlimit angerechnet, 10 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht. Das sind Apples Regeln, an denen Eve Systems nichts ändern kann.

HomeKit Secure Video verschlüsselt sämtliche Videos. Der Schlüssel dazu ist nur den persönlichen Geräten bekannt. Erst wenn man ein Video dauerhaft aufbewahren will, entschlüsselt HomeKit das Video und überträgt es in die eigene Bibliothek, wo es so gespeichert wird wie vom iPhone aufgenommene Videos.

4564397202a87d472291da777c52d1ee

Da Apple die HomeKit Secure Videos nicht lesen kann, findet alle Verarbeitung lokal statt. Um etwa Tiere, Personen oder Fahrzeuge zu erkennen, benötigt die Eve Cam einen HomeHub, wo das Livebild vom dazu notwenigen neuronalen Netz analysiert wird. Dort kann dann entschieden werden, ob das Video aufgezeichnet werden soll und ob eine Benachrichtigung geschickt werden soll.

Die Kamera ist Bewegungsmelder für HomeKit, kann also Automationen triggern. Sie ist aber auch Mikrofon und Lautsprecher. Man kann also in einen Raum hineinhorchen und auch aus dem Lautsprecher sprechen, wenn man in der Eve App eine Taste drückt.

Ob gerade gestreamt oder aufgezeichnet wird, erkennt man nur über die LED am Gerät. Dieses Statuslicht ist über die Home App auch abschaltbar. Hier wird spätestens klar, dass man so ein Gerät nur dann einsetzen kann, wenn alle Mitglieder eines Haushalts volles Vertrauen zueinander haben. Nichts dringt nach außen in das böse Internet, aber der "Feind" kann ja im eigenen Haus sitzen. Dunkelheit schützt dabei auch nicht, denn die Cam hat eine Nachtsichtbeleuchtung und sieht auch in völliger Dunkelheit.

9ef015a92c6080812205251cc3f86a29


Die Eve Cam hat einen Magnetfuß und wird mit USB-Anschlusskabel und einer Metallplatte geliefert, die sich an die Wand schrauben lässt, falls man die Kamera aufhängen statt aufstellen will. Das Verbindungskabel sowie ein 5W USB-Netzteil mit verschiedenen Anschlussteckern liegen. Bisher gibt es die Kamera nur in schwarz. So lässt sie sich in einer dunklen Ecke gut verbergen, sticht aber auf einer weißen Wand hervor.

More >

From my inbox

by Volker Weber

b3840415978499fa027408e1b28c53d2

Eine kleine Überraschung von meiner Wunschliste. Danke, Andre!

Marshall Emberton :: Klein, laut und wasserdicht

by Volker Weber

emberton70981704.jpg

Oh, wie geil. Marshall Headphones spendiert meiner Lieblingsreihe noch ein ganz kleines Modell mit dem Namen Emberton. Gummiert, wasserdicht, 20 Stunden Akku, Bedienung über einen Knopf. Und der wippt so wie der Control Knob an den Marshall Monitor Headphones. Ich habe ihn noch nicht gehört, aber das klingt alles sehr vielversprechend. Verfügbar Ende Juli für 149 Euro. Und etwas später sicher auch für weniger. Weil es für weniger als 149 Euro auch diesen gibt und der ist sehr gut.

emberton18230123.jpg


The Future Of Workspaces Will Be Unrecognizable :: Forbes

by Volker Weber

Many startups, ours included, have operated in an exclusively remote capacity from the start. Yet many organizations hadn’t embraced a work-from-home culture, due in part to the cost associated with establishing the infrastructure to make it work, as well as the cultural shift that running a remote team requires.

Covid-19 instantly changed that, and because the novel coronavirus has no known cure or vaccine at this time, the path back to “normal” will likely be a long one. When it does finally come time to return to the office, it likely won’t resemble anything we would recognize from before. Here’s why.

More >

Social distancing works

by Volker Weber

Notably, JPMorgan found that 'card-present' transactions in restaurants (meaning the person was dining in, not ordering online) were “particularly predictive” to a later spread of the virus.

And interestingly, the JPMorgan study also found that increased spending in supermarkets correlated to a slower spread of the virus. Analyst Edgerton wrote that the correlation hints that "high levels of supermarket spending are indicative of more careful social distancing in a state."

Big data at its best. Correlate credit card spending with virus spreading.

More >

Bose Noise Cancelling Headphones 700 UC

by Volker Weber

Cq5dam web 1000 1000

With a USB Bluetooth adaptor and a Teams Button that lets users launch Teams to join meetings or check voice mails, NC700UC Teams certified headphones allow users to have reliable and instantaneous connection to Teams. Bose’s new Teams certified headphones will become available in August, 2020. You can learn more here.

More >

Wie ein Computervirus das Berliner Kammergericht seit Monaten im Griff hat

by Volker Weber

Parallel zur Neuaufsetzung der IT 550 Rechner und das gesamte zuvor in Eigenleistung verwaltete Rechenzentrum mussten entsorgt werden wurde das noch auf Word95 basierende Fachverfahren Aulak zugunsten eines moderneren Programms ausgetauscht. Aulak gilt unter Experten als Einfallstor für den Emotet -Virus, wie insgesamt die IT-Sicherheitsstruktur des Kammergerichts in den Wochen nach dem Angriff verheerende Bewertungen bekam.

Wenn man seine IT unter Kostendruck partout selbst basteln will, kommt eine irrsinnig teure Tragikomödie heraus.

More >

From my inbox

by Volker Weber

57146bcca224097f57d4a95df3c07b94

Walking is good for our muscles and posture; it helps to protect and repair organs, and can slow or turn back the ageing of our brains. With our minds in motion we think more creatively, our mood improves and stress levels fall. Walking together to achieve a shared purpose is also a social glue that has contributed to our survival as a species.

If you are still riding, read this. Thank you, Secret Santa!

More >

Hammerpreis für Apple AirPods Pro

by Volker Weber

59F6DB32-F189-4282-98C0-A01A4A4FCD5B.jpeg

Der Preis erscheint erst beim Bezahlen.

Update: Alle weg. Jetzt nur noch Gebrauchte.

More >

ANC Headsets :: Meine Top 3

by Volker Weber

bd80a109e8f407a6f5ebbefd763e3fcb

Ich habe mir jetzt Dutzende von Headsets mit aktiver Geräuschunterdrückung angesehen und am Ende sind drei übrig geblieben, die ich dauernd benutze. Ich bevorzuge das Over-Ear Design, bei dem die Ohren in einem Kissen eingebettet sind, das sich am Kopf abstützt. Das finde ich angenehmer als Kissen, die auf die Ohren drücken (On-Ear) oder Ohrstöpsel (In-Ear).

Von links nach rechts:

Nicht in dieser Liste sind zwei andere hervorragende Headsets: Das Bose NC700 hat die stärkste Geräuschunterdrückung bei ordentlichem Klang und guter Telefonieverständlichkeit. Es ist zugleich das leichteste, schlankste und bequemste Over-Ear. Das preiswerte Jabra Elite 85h wurde vom Evolve2 85 nur durch den Mikrofonarm und den USB-Adapter verdrängt.

Die Apple AirPods Pro passen nicht in diese Aufzählung. Aber sie sind die für mich besten Allround-Ohrstöpsel für Apple-Geräte. Nicht umsonst sind AirPods die meistverkauften Kopfhörer überhaupt. Die AirPods Pro sind eine konsequente Weiterentwicklung, mit denen Apple noch viel vorhat. Im Herbst gibt es Spatial Sound (5.1 und 7.1) mit iOS und Apple TV.

Samsung hat's drauf :: Nokia weniger

by Volker Weber

ba3fed496a56c19782b18e67804dea14

29. Juni 2020. Samsung bringt das Juli-Update auf Galaxy S20. Nokia 8.1 hat gerade das Juni-Update installiert. Nokia 7 Plus meint, das Mai-Update sei immer noch aktuell. Die gute Nachricht: Nokia hat monatliche Updates. Sie kommen einfach nur später.

Es liegt nicht an Android One sondern an den Ressourcen, die Hersteller für Updates bereitstellen.

Song of Bloom :: Gewinner aller Klassen

by Volker Weber

Apple_design-awards_song-of-bloom_06292020_inline.jpg

Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2020 – Bestes Mobiles Spiel
und des ITFS Animated Games Award 2020.

Und jetzt noch ein Apple Design Award.

More >

Jabra Evolve2 85 :: Der Alleskönner

by Volker Weber

ed6237074ea784c4d4e9c01c7b99b54d

Ich habe noch nie mit soviel Erwartung auf ein Headset gewartet wie auf dieses Jabra Evolve2 85. Es verspricht eine bisher einzigartige Kombination von Fähigkeiten: Geschlossener Over-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung und einem Mikrofonarm für perfekte Telefonie. Und dieser Mikrofonarm lässt sich bei Nichtbenutzung komplett in der rechten Ohrmuschel verstauen.

48258782a14e43f62d05fd5c14df3321

Es gibt verschiedene SKUs mit USB-A, USB-C, mit und ohne Teams-Zertifizierung, mit und ohne Dock. Ich habe die USB-A Variante mit Dock, P/N 28599-989-989. Am Headset ist stets eine USB-C-Buchse, aber den Link380 USB-Adapter für den PC gibt es als USB-A oder USB-C. Ich vermute, dass das mitgelieferte Ladekabel dann auch USB-C auf USB-C hat statt wie bei mir USB-A auf USB-C. Das Dock ist sehr schick, aber nicht notwendig, weil das Headset unfassbar lange mit einer Akkuladung durchhält: 37 Stunden!

4ca0ccb06312a0e81e6f24d8c0a40689

Am meisten gespannt war ich auf den Mikrofonarm. Und ich bin nicht enttäuscht. Man kann ihn mit dem Finger leicht aus seiner Parkposition ziehen und herunterklappen. In der Nähe des Scharniers gibt es ein Gelenk, mit dem sich das Mikro bis an den Mund drehen lässt. Auf dem Arm ist ein Knopf, mit dem man das Mikrofon in Meetings bei Bedarf stumm schaltet.

138bc2f369446711c8b0db97cc10acf2

Den eigentlichen Kopfhörer kenne ich gut, da er weitgehend dem Jabra Elite 85h entspricht, das zu meinen Lieblingsgeräten zählt. Nur die Bedienung hat sich komplett geändert. Die Steuerung der Telefonie geschieht über den zentralen Knopf auf dem rechten Ohr, aber für die Musiksteuerung und die Lautstärke gibt es drei weitere Knöpfe in Reichweite des rechten Daumens. Hier lehnt sich Jabra an die Bedienung des Evolve2 65 an. Von diesem Headset übernimmt es auch die Busylights, die jedem anderen Menschen in alle Richtung signalisieren, das gerade jemand telefoniert.

271d1322cfa5593cd32f70fee2c30deb

Die Einschaltemimik des Elite 85h durch Drehen der Hörmuscheln ersetzt das Evolve2 85 durch einen eigenen Einschalter hinter dem linken Ohr. Dieser Schiebeschalter iniitiert auch das Bluetooth Pairing. Wie beim Elite 85h wechselt man über einen Druckknopf hinter dem linken Ohr zwischen aktiver Geräuschunterdrückung, passiver Geräuschunterdrückung und Verstärkung der Umgebungsgeräusche. Wie stark man sich selbst in einem Gespräch hört, lässt sich über eine App einstellen.

Die Ausstattung mit Hardcase, Ladekabel und Audiokabel ist gleich. Der Bluetooth USB-Adapter Link380 hat zur Sicherung einen eigenen kleinen Klettverschluss. Dazu gibt es noch einen Adapter für die Mono-Buchsen in manchen Flugzeugsitzen.

c025353478e29a2c9216cc918eaac99c

Damit ist auch der Einsatzzweck klar. Das Evolve2 85 soll absolut alles können. Stereo-Headset für Musikgenuss, Konferenzheadset für Online-Meetings mit Zoom&Co, aktive und passive Geräuschunterdrückung durch Over-Ear-Design gekoppelt mit hybrider ANC-Software und zehn Mikrofonen, bestmögliche Mikrofonanordnung an einem Mikrofonarm. Ein Headset für alles. Für alles außer Sport.

Die gute Nachricht zum Schluss. Jabra listet das Headset deutlich über 500 Euro und das scheint mir viel zu viel. Aber bei Amazon finde ich eine Variante bereits für weniger als 340 Euro.

DJI Osmo 3 :: 3-Achsen-Smartphonestabilisator für 79 €

by Volker Weber

SharedScreenshot798217349.jpg

Heute zufällig entdeckt. Hätte nicht gedacht, dass man ein Gimbal für so wenig Geld bekommt. Jetzt frage ich mich, ob ich das auch dabei habe, wenn ich es brauche. Tagespreis.

More >

Trommelfeuer

by Volker Weber

IMAGE2020 06 28224952

Danke an Matthias für diese wunderbare Feuerstelle, gebaut aus einer Waschmaschinentrommel mit wirklich tollem Design.

AirPods Pro sind super im Interview ...

by Volker Weber

craig-federighi-airpodspro.jpg

... wenn man in ein Shure SM7B spricht. :-)

Passwort-Regeln :: Ich bin etwas überrascht

by Volker Weber

Screenshot 2020 06 26 at 17 03 48

Wenn man mich nach Passwort-Regeln gefragt hätte, dann wäre mir als erstes eingefallen: Alle zwei Monate ändern, mindestens acht Zeichen, mindestens ein Großbuchstabe, mindestens ein Sonderzeichen, mindestens eine Zahl. Das ist zwar eine doofe Vorschrift, weil die Entropie des Passwortes klein ist, weil man sich das schlecht merken kann, und weil man es dazu gefühlt dauernd ändern muss.

Meine kleine Umfrage hat aber ergeben, dass die ständige Passwort-Wechselei nur noch bei weniger als der Hälfte der Befragten vorgeschrieben ist. Ein Drittel muss das Kennwort nie wechseln. Das ist die beste Option, weil man sich damit ein sehr schwierig zu ratendes Kennwort ausdenken kann, an das man sich gut erinnern kann. Wenn man glaubt, das Passwort sein kompromittiert, muss man es sowieso sofort ändern und nicht erst nach Ablauf einer Zeit.

Screenshot 2020 06 26 at 17 04 10

Bei der Länge der Kennwörter habe ich mich ebenfalls geirrt. Acht Zeichen reichen nur noch bei einem von fünf Befragten aus. Wobei ich ziemlich sicher bin, dass man sich kaum mehrere Kennwörter vom Typ 2 merken kann, insbesondere dann nicht, wenn man es öfter wechseln muss. Meine Lieblingsoption kommt dabei am schlechtesten weg: drei bis vier unzusammenhängende Wörter zu einer langen Passphrase zusammenfügen.

Und wie läuft das bei Euch so?

London tube map made from a working circuit board

by Volker Weber

Lovely!

More >

Apples Umstieg auf eigene Prozessortechnik :: Die große Vereinigung

by Volker Weber

41422fa4-1baa-4270-8a4d-a8909ede64b4_w718_r1.7755681818181819_fpx73.77_fpy54.91.jpg

Apples Notebooks und Desktop-PCs sollen künftig von Prozessoren angetrieben werden, die denen in iPhones und iPads ähneln. Das könnte den Konzern und seine Produkte nachhaltig verändern.

Weiterlesen bei Spiegel Online bitte.

More >

Shure AONIC 50 :: Erste Eindrücke

by Volker Weber

652da97786e01ce6aadd443f26eecb70

Das Shure SM58SE ist eines der Ausnahmewerkzeuge, die mich zehn Jahre meines Lebens begleitet haben. Ich hatte vorher mehrere Sennheiser-Mikros kennengelernt, aber erst dieses Shure hat mich wirklich zufriedengestellt. Großartiger Klang, unkaputtbar, ich habe mir irgendwann ein eigenes gekauft, allein aus hygienischen Gründen.

Und als ich neulich in einer Presseveranstaltung vom Shure AONIC 50 hörte, musste ich es selbst einmal hören. Das sah in der Videokonferenz schon groß aus, aber HOLY MOLY. Das ist wirklich riesig und ein ziemlich großes Surface Headphones ist klein dagegen. Mit gut 330 Gramm ist es auch am oberen Ende der Over-Ear-Headsets mit Active Noise Cancelling. Aber das ist auch richtiger Maschinenbau. Die Scharniere über den Ohren sind mit Schrauben und Muttern befestigt, die Polster sind weich und dick. Allerdings ist kein Platz für große Ohren in den Muscheln. Ich habe mittelgroße Ohren und keine Problem, aber größere Ohrwascherl oder gar abstehende werden sich darin nicht wohlfühlen.

abc30590319986e55cde239eee58a020

Die AONIC 50 verbinden sich per Bluetooth 5.0 mit einer umfangreichen Codec-Ausstattung (aptX, aptX HD, aptX Low Latency Audio, Sony LDAC, AAC und SBC), einem USB DAC und einem analogen Audioanschluss. Mitgeliefert sind ein USB-A auf USB-C-Kabel und ein Audiokabel mit 3,5mm und 2,5mm Steckern. Die hochqualitativen Codecs lassen schon den Anspruch erkennen, den das Headset absolut einlöst. Ich hatte noch kein besser klingendes Bluetooth-Headset auf den Ohren. Völlig neutral klingend, mit kräftigem Druck aus 50mm großen Treibern, transparent, niemals schrill.

4102a86c1fa55855003e51f70360772a

ANC ist auf einem ähnlichen Niveau wie bei den nur halb so teuren Jabra Elite 85h, die Akkulaufzeit ist mit 20 Stunden mehr als ausreichend aber nicht überragend. Sämtliche Schalter liegen auf der Rückseite der rechten Ohrmuschel, wo man sie mit dem Daumen bedient. Das Bedienungsschema entspricht dem anderer Headset mit drei Tasten für Start/Stop, Laut/Leise. Ein Schiebeschalter schaltet in einer Richtung das ANC ein, in der anderen den Transparent-Modus. Ein App erlaubt die Einstellung des ANC in zwei Stufen und die Verstärkung der Umgebungsgeräusche in zehn Stufen.

Das Headset lässt sich gleichzeitig mit PC und Smartphone verbinden. Zum Telefonieren benutzt es zwei Mikros an der rechten Ohrmuschel. Besser als nur eins, aber nur für ruhige Umgebungen geeignet. Dabei schaltet man am besten auch den Transparenzmodus ein, sonst hört man sich selbst nicht. Man kann mit diesem Headset an Telefonkonferenzen teilnehmen, aber das ist sicher nicht der richtige Einsatzzweck. Ich habe auch noch nicht herausgefunden, ob man die Mikrofone während eines Calls stumm schalten kann.

d1bc4e2c852ae424692febdf40565914

Sehr ungewöhnlich ist für mich die App. Sie erlaubt zwar eine Anpassung der Klangeinstellungen, aber diese wirken nur für die Musik, die in der App selbst abgespielt wird. Ich habe der App Zugriff auf Apple Music gegeben, aber sie spielt nur die lokale Stücke ab. Für meinen Zweck absolut unbrauchbar. Die gute Nachricht dabei: Ich habe nicht den geringsten Bedarf, den Klang zu beeinflussen. Das Headset klingt exakt so, wie ich mir das wünsche.

Other recent entries

WWDC20 :: iOS 14 beta meiden!
WWDC 20 :: The fine print
WWDC20 :: Keynote in 112 Sekunden
WWDC20 :: Die kleinen Überraschungen
WWDC20 :: Die große Wiedervereinigung
Brief eines Entwicklers an Eltern und Schüler
Ist Volkswagen das neue Nokia?
Surface Headphones 2 & Surface Pro X :: Matte Black
Musik von Google Play Music auf YouTube Music übertragen
Habt Ihr es drauf?
UUID0xFD6F Tracer
How the Apple Watch Ejects Water in Slow Mo - The Slow Mo Guys
Surface Headphones 2 :: ANC vereinfacht
Visual Studio Code on ARM64
Corona-Warn-App :: Geht gut los
Surface Headphones 2 :: Erste Eindrücke
Macht's drauf
From my couch :: Apple Keynote
From my inbox
Jabra Evolve2 85 :: First sighting
America is losing the stomach to fight Covid-19 :: Financial Times
Take a walk
Beware! iCloud Backups Deleted after 180 Days
AirPods Pro 60 Euro billiger
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook im Test: Acht Jahre Notebook für 330 Euro

Last 30 days >
More archives >

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 04:17

visitors.gif

Paypal vowe