Pen support on your notebook

by Volker Weber

Surface Pen and Keyboard

Having used Surface Pro 4 almost exlusively for a month I am now very confused about keybord shortcuts. For those who don't know a Mac, it's Cmd instead of Ctrl for Cut & Paste. But I am not confused about pen support. I want this on my machine. For taking notes or for annotating documents. If I were a student, I would really want this. Google just announced stylus support for Chromebooks, and that type of machine is very successful in education. Add Android apps into the mix, and you are on to something. Google will eventually have to do the homework that Microsoft already did with Windows 10. Pen is integrated well into Windows 10 Anniversary Update and will improve further with the Creators Edition in April. Google plays in a much lower league with their simple stylus support, but it's going to help in Math classes.

The odd one out is Apple. If you want pen support, you can only have it on iPad Pro, in a few select apps. And I don't think that machine is ready to replace notebooks completely. You can get very far, but then you pack your notebook anyway, just to make sure.

Terminabstimmung mit Smartmeeting

by Volker Weber

ZZ26C76FDF ZZ52BF55DE

Bekannterweise mache ich ja keine Meetings. Deshalb habe ich von Terminplanung so viel Ahnung wie die Kuh vom Stricken. Aber was hier aus Darmstadt frisch auf den Tisch kommt, das gefällt mir. Smartmeeting ist von Cosynus und der Geschäftsführer ist mein Nachbar. Deshalb durfte ich Smartmeeting schon sehen, als es noch in der Entwicklung war.

Die Idee ist ähnlich wie Doodle oder Findtime. Der Meeting-Planer schlägt ein paar Termine vor, über welche die Teilnehmer abstimmen. Sobald man sich geeinigt hat, verteilt der Service Einladungen, die man in seinen Kalender einplant. Gemeinsam ist die Idee, das Meeting nicht im Kalender zu planen, sondern erst nachträglich da einzutragen. Ohne so einen Service trägt man das Meeting im eigenen Kalender ein und lädt dann ein. Das endet schnell im Chaos.

Smartmeeting ist mobile first, Android und iOS. Man plant das Meeting in einer App. Wer eingeladen wird, kann selbst die App installieren oder im Browser antworten. Die App will Zugriff auf Kontakte (für Einladungen) und Kalender (für Einträge und freie Zeitblöcke). Erlaubt man der App dazu noch einen Abgleich der Freizeiten, dann bekommt man nur passende Einladungen, weil der Server bessere Vorschläge machen kann. Dazu kann man vorausplanen und Zeiten blockieren oder anbieten.

Die Apps sind sehr hübsch gemacht, alles erscheint einfach, hat aber Tiefe. Das Einzige, was aktuell fehlt, ist Delegierung. Man muss seinen Kalender schon selbst planen. Ist also nicht chef-sicher. Aber daran wird gearbeitet.

Witzig für mich: ich kenne fast alle Menschen, die auf der Website und im Werbevideo auftauchen, persönlich. Smartmeeting ist noch ziemlich unbekannt. Geheimtipp!

More >

Microsoft has laid off Bryan Roper

by Volker Weber

Yes, this Bryan Roper:

Tolle Logistik

by Volker Weber

Image

Ich bin mittlerweile richtig begeistert von der Logistik der Online-Shops. Die Scheffin hatte am Samstag beim Einkauf etwas aus dem Tchibo-Regal mitgebracht, das uns richtig gut gefallen hat. Statt noch einmal loszufahren, auf Verfügbarkeit zu hoffen und sich dann in einer langen Schlange an der Kasse anzustellen, haben wir einfach drei weitere Artikel online geordert.

Den Warenkorb zu füllen ist ja einfach. Aber beim Kaufabschluss lauern dann Formulare, die ausgefüllt werden müssen, Accounts die angelegt werden wollen, mit Passwörtern, die man sich nicht merken kann, usw. usf. Nicht so bei Tchibo. Das ging noch reibungsloser als bei Amazon. Weiter zu Paypal hieß es da. Einloggen, Kauf bestätigen, fertig. Die Lieferadresse hat Paypal gestellt, man musste schlicht gar nichts angeben.

Montag morgen, Nachricht von DHL: "Sie kriegen ein Paket." Automatisch in der App eingetragen, weil ich mich dort einmal registriert habe für die Packstation, Dann gestern abend: "Sie kriegen morgen ein Paket. Passt das?" Heute noch mal zwei Updates, und da ist es. Volle Transparenz und Kontrolle, mit weniger Aufwand als ein Bareinkauf. Super.

Image-1

Update your Apple devices now

by Volker Weber

Sketch

Lots of fixes for Apple devices. iPhones, iPads, Mac, TV, Apple Watch, they all got a fix yesterday and it was immediately available to everybody everywhere. Go get it.

How many BlackBerry Android devices have been sold?

by Volker Weber

Sketch

Help me with Google Play Store statistics. If you look up DTEK, the software that comes with all BlackBerry Android devices, it shows less than half a million downloads. When you activate a PRIV, DTEK50 or DTEK60, it will automatically download all updates to pre-installed sotware from the store. So for each device, there should be at least one download. And I believe that every consecutive download no longer counts against that tally.

If I am correct, then BlackBerry has sold less than half a million of those three devices, combined. If you look for the BlackBerry Hub+ Services, that also runs on other Android phones, the number of downloads passes half a million but not one million.

Bottom line: Apple sells more iPhones in a single day than BlackBerry sold Android phones in more than a year.

Four weeks to IBM Connect 2017

by Volker Weber

Sketch

In four weeks, the Opening General Session of IBM Connect 2017 will be over. If you want to attend, you can ask an IBM Champion for a $100 discount code. As a customer, you probably just have to wait it out until you can attend as a seat filler. If IBM has planned for 4000 attendees, they will probably have to come and get you. As press, who knows? Haven't heard so much as a whisper from IBM, so I am planning to sit on my sofa and see if IBM can keep a webcast going.

Fritz!Box als Anrufabwimmler

by Volker Weber

Screenshot (12)

Es gibt bei mir vier Klassen von Anrufern:

  1. Nummer steht in meinem Adressbuch, Name wird angezeigt. Da geh' ich dran, auch wenn jemand nur seiner Pressemitteilung hinterher telefoniert.
  2. Keine Nummer angezeigt. Die gehen ohne Ausnahme auf den Anrufbeantworter, sprechen aber eigentlich nie was drauf.
  3. Nummer wird angezeigt, kenne ich aber nicht. Rufe ich zurück, wenn ich rausfinden kann, wer das war. Oder wenn der Anrufer auf den Anrufbeantworter spricht.
  4. Call Center, Nummer bekannt. Kriegen einfach ein Besetzt.

Wie kommt man auf die Call-Center-Liste? Man nimmt einen Telefon-Roboter, der einfach den Nummernkreis durchtelefoniert, bis er auf einen Menschen trifft. Und der ist für mich leicht zu fangen. Ich habe so viele Telefonnummern, dass ich eine für diese Roboter reserviert habe. Diese Nummer kennt niemand. Wenn da ein Anruf eingeht, dann ist es garantiert nicht jemand, der gezielt anruft, sondern jemand, der Rufnummern durchprobiert. Ich gehe also immer wieder mal durch die Liste der Anrufer dieser unbekannten Nummer und nehme die Roboter in dieses Adressbuch auf. Danach bekommen sie kein Freizeichen mehr, sondern ein Besetzt. Auch wenn sie meine richtige Nummer anrufen.

Und dann gibt es noch diese Formulare, die man nicht abschicken kann, ohne eine Telefonnummer einzutragen. Da schreibe ich meine Faxnummer rein. Die funktioniert sogar. Leise pfeift die Fritz!Box.

Final week of the New Year Challenge coming up

by Volker Weber

ZZ7D8A1D7C ZZ3130A617

We have done this tree times. Some of you made it in the first round, some in the second, some in the third. We are going to do this one more time, and at the end of the month we will be looking at your Move goal. You get this by dragging to the right. And maybe, you even get the full month for completing the Move goal every single day.

ZZ26FF5EF1 ZZ76C1C1E0

Good news: if you can complete a full week on all three activity rings, you are able to do it again and again. And it's working, as Markus reports:

Surface Pro 4 :: Screenshots annotieren

by Volker Weber

1b7216c3359ccebec749c9a9e62400e8

Screenshots annotieren ist die häufigste Funktion für meinen Surface Pen. Man klickt doppelt auf den 'Radiergummi', Windows kopiert den aktuellen Bildschirm und schon geht es los. Zuschneiden und darauf herumkritzeln, dann entweder speichern und per Share-Menü weitergeben.

Sketch

Other recent entries

Surface Pro 4 :: Love the power brick
Third Week of the New Year Challenge #dontbreakthechain
From my inbox
Mit Apple Pay in Deutschland zahlen
Story of Life
The January BlackBerry Android cycle completed
Your next smartphone
Google veröffentlicht Riesen-Patch-Paket für Android
Using your AirPods with Windows
Controlling your music from your Apple Watch
Your questions about the AirPods
This is your AirPod control
Yolocaust
How to make Microsoft Word look like iA Writer
Zahnseide mit tizi Flachmann aufladen
Was ich von Frau Brandlinger gelernt habe
Billboard: New Sonos CEO Patrick Spence Looking Ahead
Surface Pro 4 :: JustWrite
Surface Pro 4 :: Cold start
Mateus Asato :: Don't Dream it's Over
Windows error at shutdown
How to customize your Surface Pen
Desksurfing #DLD17
What I learned from Brad Smith at #DLD17
Zweite Woche der New Year Challenge #dontbreakthechain

Last 30 days >
More archives >

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter ello  instagram

Local time is 22:12

visitors.gif