Download >..." /> vowe dot net :: Open Source CMS für Lotus Domino

Open Source CMS für Lotus Domino

by Volker Weber

youatnotes.jpg

Brochure >
Download >

Comments

<Zitat>
Die fachlichen Inhalte werden von den ihren Mitarbeitern einfach wie mit einer Textverarbeitung erstellt, ohne mit der Programmierung in Berührung zu kommen. Design und evtl. nötige Programmierung werden ebenso von dafür eingewiesenen Kräften erledigt.
</Zitat>

Ohne die Qualität des Produkts oder gar die dahinter stehende Motivation in Frage stellen zu wollen (letzteres finde ich nämlich Klasse, ersteres kann ich aktuell mangels Domino nicht testen): Du bist sicher, dass es einen Link wert ist? Sprich: Selbst mal angesehen? Wenn ja, dann schieb ich mir auch mal wieder Domino auf eine meiner Kisten <g>.

Stefan Rubner, 2002-11-28

Nein, keine eigene Erfahrung. Mir scheint ausserdem, dass man die Inhalte mit Notes pflegen muss. Das passt nur in ganz bestimmten Fällen.

Volker Weber, 2002-11-29

indeed, Inhalte sind z.Zt. nur per Notes pflegbar. Das liegt aber weniger an mangelnder Lust oder Können, das einzubauen. Vielmehr gibt es meines Wissens nach noch keine Möglichkeit, Inhalte in gleicher Qualität sowohl von Notes als auch via Browser zu editieren. Gute und freie RichText Editoren für Browser sind

1.) meistens IE only
2.) speichern immer als HTML ab -> von Notes aus dann nicht mehr für unbedarfte Anwender editierbar.

Wer eine Lösung dafür hat -> her damit :-)

Julian Buss, 2002-11-29

Die Loesung fuer die RT/HTML Editoren koennte 2 Seiten haben: 1) Den RT/HTML Editor ins Notes einbetten (ActiveX sollte gehen). Den WEB Retriever dazu missbrauchen HTML->RT umzuwandeln und einen Java Agenten und den Domino HTTP stack fuer RT->HTML. Hochwahrscheinlich geht das von HTML->RT nicht verlustfrei :-( Hab an obiger URL (da gibt es einen $$$ HTML/XML Editor fuer IE/NN)im Notes Beispielcode gesehen...

Stephan H. Wissel, 2002-11-29

falls jemand das hier im vowe.net Archiv findet und liest: die neue OpenWebCMS 2.6er Version hat eine Web-GUI plus RT-Editor für den IE (momentan). RT-Editoren für Mozilla werden geprüft und, sobald sich ein geeigneter findet, eingebaut.

Und wie Stephan auch vorgeschlagen hat, kann man HTML wieder in Notes RichText wandeln. Das geht nicht 100%ig, aber relativ ordentlich.

Julian Buss, 2003-01-13

Ergänzung: das System gibt es noch und es erfreut sich bester Gesundheit. Version 4.0 wurde veröffentlicht und liegt unter www.youatnotes.de/cms oder OpenNTF
http://www.openntf.org/Projects/pmt.nsf/ProjectLookup/OpenWebCMS%20-%20WebCMS%20for%20Domino
zum Download bereit.

Julian Buss, 2007-12-11

Recent comments

Ingo Harpel on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 12:49
Volker Jürgensen on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 09:48
Kai Schmidt on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 08:52
Martin Kautz on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 16:47
Henrik Müller on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 13:40
Pedro Sola on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 10:26
Rene Heinze on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 09:55
Axel Koerv on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 09:51
Volker Weber on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 00:43
Volker Weber on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 00:38
John Keys on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 00:24
Volker Weber on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 21:15
Frank Quednau on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 20:32
Simon Laule on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 20:22
Nina Wittich on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 09:43
Lucius Bobikiewicz on Switching to Signal at 06:31
Ragnar Schierholz on Switching to Signal at 19:33
Jens-Christian Fischer on Switching to Signal at 14:23
John Keys on Office 365 im Tagesangebot at 10:20
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 16:52
Hubert Stettner on Office 365 im Tagesangebot at 16:26
Volker Weber on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:35
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:26
Christoph Spitz on Office 365 im Tagesangebot at 13:38
Yves Menge on Office 365 im Tagesangebot at 12:44

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 16:27

visitors.gif

Paypal vowe