Seit wann macht die Polizei sowas?

by Volker Weber

Kam soeben per IM rein:

Ich sitze mit meinem gestern Abend gekauften Notebook auf dem Bürgersteig, im Hamburger Schanzenviertel, und bin bass erstaunt, dass sich das Teil in ein WLAN einbucht. Also klick klick gemacht und E-Mails gecheckt... und heise.de gelesen. Plötzlich stehen zwei Bullen hinter mir und fragen "Was machen Sie dann da?"

Lange Rede, kurzer Sinn, mein Notebook wurde von den Herrschaften beschlagnahmt. Anzeige folgt.

Mit welchen Konsequenzen muss ich rechnen? Weißt du, ob und wann ich das Notebook eventuell wiederbekomme?

Sachkundige Beiträge willkommen.

Comments

gibt es da eine gesetzesgrundlage dafür ?

Ingo Harpel, 2004-05-20

Bestimmt. Kommt immer auf die Begründung an, die die Herren in Grün hatten. Was mich zur eigentlichen Frage bringt: Gab's da eine? (Oder machen die das wie bei der Bahn und plädieren auf "illegale Nutzung öffentlichen Luftraums"?)

Stefan Rubner, 2004-05-20

Ich denke, man muss mal abwarten, was in der Akte steht. Vielleicht haben die Polizisten zuviel SAT1 geschaut und glauben jetzt, einen Hacker gefangen zu haben.

Volker Weber, 2004-05-20

vielleicht hätte er sich nicht in das Netzwerk "Polizei HH - Bitte gehen Sie weiter, es gibt nichts zu sehen!" einklinken sollen.

Abgesehen würde es mich wundern, was das Beschlagnahmen eines Laptops rechtfertigt, vor allem wenn die Polizisten nur kurz gucken und sich dann das Laptop schnappen.

Nico, 2004-05-20

Oder sie hoffen auf Porno-Bilder um sich den langweiligen Dienst aufzupeppen. Andere Frage: Quittung gab's hoffentlich?

Stefan Rubner, 2004-05-20

Freeriding ist wohl noch immer nicht angesagt im Hafenviertel. Aber er ist doch glücklich davon gekommen. Vor fünfzehn Jahren hätte er im Hafenviertel wohl gleich den Schlagstock in die Fresse gekriegt. Zivilsatorischer Fortschritt, wenigstens dort.

Andreas, 2004-05-20

Ich empfehle eine einstweilige Versetzung beider Beamter nach Berlin, vorzugsweise Potsdamer Platz, Sony Center. Hier wimmelt es nur von WLANs und man kann zu jeder vernünftigen Tag- und Nachtzeit zwischen 2 und 10 Mac- oder Win-Notebooks antreffen, die eines der beiden dort öffentlichen - und (noch) kostenlosen WLANs nutzen. Da können die Herren dann schon mal üben, wie das ist, wenn wir irgendwann einmal flächendeckendes WLAN inkl. Roaming haben (see Korea :-)) - Aber evtl. sind sie bis dahin in den Ruhestand versetzt... Leider!

Schweppes, 2004-05-21

Eventuell wurde die Polizei alamiert? Zugegeben, klingt unwahrscheinlich.

Welche Gesetze greifen beim Wardriving überhaupt? TKG §§ 86, 95 und § 202a StGB?!

Das mithören ist als solches nicht verboten, nur die Weitergabe der Daten und der Tatsache des Empfangs. Strafrechtlich ist auch nichts zu erwarten, da "offene" WLANs gegen unberechtigten Zugang nicht besonders gesichert sind.

Und hier auch nochmal die Frage, wie hat die Polizei Ihr Handeln begründet?

Eric Drommer, 2004-05-21

Vielleicht bringt das ein wenig Licht ins Dunkel...

siehe hier

Christian, 2004-05-26

Recent comments

Johannes Matzke on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 18:49
Sven Richert on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 13:46
Karl Heindel on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 09:25
Karl Heindel on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 09:23
Matthias Lorz on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 07:39
Volker Gronau on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 05:13
Ben Langhinrichs on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 23:50
Bernd Hofmann on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 21:55
Hubert Stettner on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 21:54
Daniel Gebauer on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 21:02
Jens Becker on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 14:06
Mark Dörbandt on Jetzt auf meinem Sonos :: Das Radio der von Neil Young Getöteten at 13:38
christoph Graber on Jetzt auf meinem Sonos :: Das Radio der von Neil Young Getöteten at 12:53
Ahmad Masrieh on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 11:53
Norbert Niemeyer on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 11:51
Henning Heinz on Barry Gibb :: The Last Bee Gee at 11:12
Volker Weber on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 11:03
Dominique Roller on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 10:49
Volker Weber on Barry Gibb :: The Last Bee Gee at 10:26
Henning Heinz on Barry Gibb :: The Last Bee Gee at 10:24
Ragnar Schierholz on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 09:47
Christian Heindel on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 09:26
Volker Weber on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 08:59
Jochen Schug on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 08:57
Volker Weber on Invoxia Pet Tracker :: Ein kleiner Zwischenstand at 20:37

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 19:40

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe