It was one hell of a party

by Volker Weber

Imagine you throw a party. You agree that 50 people showing up would be a disaster, 100 people would be so-so, and 200 people would be a success.

You open the door and 15 minutes later there are 200 people in the room. Another 30 minutes later, you hit 500. And then you have 200 people for the next three hours waiting in front of the door trying to get in.

We had a hell of a time. I am pretty sure we will do this again. If you were unable to attend, come earlier next year. ;-)

Comments

....den letzten Satz nehm´ ich persönlich.... ;-) sind ja nicht alles so teilzeitarbeitskräfte wie du....20 uhr ist wirklich früh...

Alex Schäfer, 2004-10-13

...aber die Wartezeit war auch nicht übel. In der Stunde, die wir in der Schlange standen - wir kamen erst so gegen 21 Uhr 30 - hat man zahlreiche Bekannte getroffen oder zumindest gesehen.
Suuperparty ! Wiederholung dringend erwünscht.
Allerdings hab ich mich auch erinnert, warum ich füher nicht allzuoft im Hippo war : für meinen Geschmack ein bisschen zu viel Dancefloor - Gesülze. Beim nächsten mal bitte bitte etwas mehr allright now, Brown Sugar usw.

Hans-Werner Mattis, 2004-10-13

It was just GGGRRRREEEAAAT ... Superstimmung, kaum Stehplätze, schlechte Luft, tolle Mädels (woher kommen die bloß alle ?? Wo sind die sonst ??? ;-) - viel gute Musik, gut für meine Kondition, und die 4 Biere (mehr gab's einfach nicht, da die Jungs und Mädels an den Bars offensichtlich temporär überfordert waren ...) habbich in Nullkommanix wieder rausgeschwitzt ... bester Titel: "Smoke on the water" (bitte unbedingt mehr solche etwas härteren Sachen beim nächsten Mal - denn es wird doch ein oder mehrere nächste Male geben !!??) - und dafür vielleicht etwas weniger Pop-Dancefloor-Gedudel ... "Temptations" z.B. ist aber voll i.O. ;-)
Ansonsten: wer zu spät kommt, den bestraft das Leben ;-)) Alleine die leichte Knister-Spannung der ersten Stunde: wie wird's, wer kommt, wer ist schon da, wo stellt man sich strategisch günstig hin, wie geht die Musigg ab - war schon geil ... Kurz und gut: Neben den genialen Gigs von Peter Gabriel und Brian Wilson in FFM war das HIPPO [bisher] DAS Msuik-Event des Jahres :-)

Stephan Perthes, 2004-10-13

is it intentional that the "party" link points back to plain vowe.net (not any subpage or blogentry)?

Sascha Reissner, 2004-10-13

... ach so ja: und wann habt Ihr den Laden wieder zu gemacht? Ich hab' gegen 1:10 Uhr die Waffen gestreckt ... ging's länger als bis 5 ?

Stephan Perthes, 2004-10-13

... sollte man gelesen haben => passt ... ;-)

http://www.echo-online.de/3/detail.php3?id=264675

Stephan Perthes, 2004-10-14

Old vowe.net archive pages

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Paypal vowe