Fahrenheit 103

by Volker Weber

Gestern habe ich mich den ganzen Tag gefühlt, als sei ich gegen einen Bus gelaufen. Um Mitternacht dann ging es mir immer besser und ich konnte endlich meinen Lotusphere-Report für c't schreiben. Dabei hatte ich eine ziemlich heiße Birne, was allerdings nicht an CPU-Überlastung lag. Kurz das Fieberthermometer konsultiert: 39.5 Grad.

Bombig geschlafen, lange im Bett rumgelungert und jetzt sind wir schon wieder runter auf 38. Wenn das nur immer so schnell ginge. Update: Ging auch diesmal nicht so schnell. Hänge immer noch durch.

Und ich liebe diese Braun-Thermometer, mit denen man nur kurz ins Ohr leuchtet.

Comments

Jo, das Thermometer sieht nett aus - könnte was für meine Kleine sein. Etwas verwirrend finde ich allerdings in der Produktübersicht den Punkt "- Temperaturmessen in wenigen". Äh, was? Sekunden, Minuten, Stunden? Anyway: Muss ich mich wohl mal schlau machen, wo ich das hier auf'm Land kriege.

Stefan Rubner, 2005-01-30

Eine Sekunde. Eine Sekunde ins Ohr und Du hast die Temperatur. Ist allerdings für Kleinkinder nicht geeignet (Ohrmessung generell).
Unser Junior hat seit Donnerstag Windpocken und ich lasse mir jetzt ein Erkältungsbad ein. Was ein Wochenende.

Tobias Mueller, 2005-01-30

Geeignet ist wohl nicht so ganz richtig - wegen Verletzungsgefahr durch übereifrige Eltern nicht empfohlen. Manche Leute raffen anscheinend nicht, dass die Körpertemperatur und nicht die Hirn-Innentemperatur gemessen werden soll und rammen das Ding bis zum Anschlag rein. Ade, Trommelfell. Auf der anderen Seite ist die Verletzungsgefahr beim Standard-Fiebermessen auch nicht unerheblich. Bei meiner Kleinen braucht's schon vier Schwergewichtsringer um sie ruhig zu halten. Eine Sekunde hingegen entspricht ihrer durchschnittlichen Geduldsspanne. Für "mal schnell entscheiden ob Fieber oder nicht" reicht Ohrmessung also allemal - mehr brauch' ich auch nicht. "Leicht erhöhte Temperatur" interessiert weder die Kleine noch mich.

Stefan Rubner, 2005-01-30

Also ich finde diese Ohrdinger taugen gar nix. Drei mal hintereinander beim Nachwuchs getestet und ich erhalte drei grundverschiedene Ergebnisse (und ich rede hier nicht von der zweiten Nachkommastelle). Dafür sind die Dinger zu teuer, dann doch lieber das gute "alte" Digitalthermometer, die bei uns im Haushalt homogen verteilt sind, oder die flache Hand.
Die Eltern brauchen keins, die werden eh nicht krank (oder dürfen nicht)

Owen Menck, 2005-01-30

Ok - und welcher Hersteller/Typ war das, damit ich weiß, welches Teil ich *nicht* kaufen sollte?

Stefan Rubner, 2005-01-30

Leute,
ich hab einen Vorgänger (Braun Thermoscan Type 6015) und bin recht zufrieden.
Es braucht ein wenig Übung um das Gerät richtig anzuwenden, aber bei uns klappt das inzwischen recht gut.
Also über bis die Messungen halbwegs konstant sind.

Laut Anleitung sollte die Schutz-Tülle nach jedem Messen gewechselt werden (was ich ignoriere).

Genau genug um das Steigen und Fallen der Körpertemperatur zu verfolgen ist es, einen Anspruch auf wissenschaftlich genaue Messung der Körpertemperatur hab ich sowiso nicht...

Klick und fertig mein Schatz...das ist einfach nett.. im Gegensatz zur Po-Prozedur ausserdem bei uns ohne Kampf möglich.

Das man mit was das ins Ohr gesteckt wird vorsichtig sein sollte versteht sich wohl von selbst.

Martin Forisch, 2005-01-30

Gute Besserung, Volker!

Wolfgang Hilpert, 2005-01-31

Get well soon! Im Augenblick geht´s wirklich um... Mein größerer liegt auch darnieder. Ich futtere seitdem mir jemand Berufenes gesagt hat, daß die meisten Menschen viel zu wenig Vitamine essen, regelmäßig diese netten Pillen aus dem Supermarkt und bin trotz viel Streß seither nicht mehr erkältet gewesen. Bin absoluter Fan von GNC - leider in Deutschland nicht zu haben, ich bringe es mir immer aus dem Urlaub mit.

Armin Roth, 2005-01-31

@Stefan, das war ein Modell von Braun. Ich weiß allerdings nicht mehr welches, da ich das Teil zurückgebracht habe. Bei Braun gibt es auch noch ein nettes FAQ zu dem Thema Genauigkeit.

Owen Menck, 2005-01-31

Ich darf selbst liegen, nachdem meine Freundin mich angesteckt hat. Naja, ich hoff, dass ich morgen wieder schaffen gehen kann.
So Ohrdinger waren mir immer zu teuer um es mal auszuprobieren.

Martin Hiegl, 2005-01-31

Du weißt, dass du zu viele Geeks kennst, wenn (fast) alle nur über die Thermometer diskutieren. ;-) Gute Besserung.

Oliver Regelmann, 2005-01-31

Oh je, da hat es dich auch erwischt. Ich wünsch Dir gute Besserung! Seit zwei Wochen nehme ich auch schon Antibiotikum.

Aber vor 6 h bin ich Papa geworden! Jetzt sitze ich zu Hause alleine rum, meine Freundin liegt im Krankenhaus mit dem kleinen Furz,
ich sitze allen daheim, ziehe mir einen Kasten Rothaus Tannzäpfle rein
und surfe auf vowe.

Wer ist hier denn wirklich krank ? :-)

Maik Endler, 2005-01-31

Gratuliere, Maik!

Martin Hiegl, 2005-02-01

Nachtrag: Gerade einen Testlauf (5 Messungen) mit dem Braun 4520 bei meiner Tochter und bei mir gemacht. Ergebnis: maximale Abweichung 0,2 Grad über alle Tests (natürlich bezogen auf die jeweilige Testperson). Good enough for me.

Stefan Rubner, 2005-02-02

Recent comments

Ragnar Schierholz on Switching to Signal at 19:33
Jens-Christian Fischer on Switching to Signal at 14:23
John Keys on Office 365 im Tagesangebot at 10:20
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 16:52
Hubert Stettner on Office 365 im Tagesangebot at 16:26
Volker Weber on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:35
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:26
Christoph Spitz on Office 365 im Tagesangebot at 13:38
Yves Menge on Office 365 im Tagesangebot at 12:44
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:13
Maikel Maes on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:58
Jochen Kattoll on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 22:21
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 15:09
Volker Weber on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 14:55
Oliver Stör on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 13:42
Volker Weber on Microsoft Office app on Android and iOS at 13:02
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 12:56
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:07
Thomas Cloer on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:57
Matthias Lorz on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 12:47
Volker Weber on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:54
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:48
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:45
Horia Stanescu on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 07:04
Martin Funk on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 00:00

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 02:04

visitors.gif

Paypal vowe