Arrivederci Klinsmann, Löw und Bierhoff!

by Cem Basman

Das Debakel:

Italien - Deutschland

1 : 0 Gilardino (4.)
2 : 0 Luca Toni (7.)
3 : 0 De Rossi (39.)
4 : 0 Del Piero (57.)
4 : 1 Robert Huth (82.)

Das war's wohl. Da reichen keine 100 Tage, um das wettzumachen. Hilflos, wehrlos und willenlos. Die Mannschaft hat zwar katastrophal gespielt, aber die Verantwortlichen haben sie zusammengestellt und vorbereitet. Spieler, die in der Liga halbwegs vernünftig spielen können, verlernen plötzlich nicht alles, wenn sie das Nationaltrikot überziehen. Klinsmann & Stab haben heute abend ihren letzten Kredit verspielt.

Comments

who cares?

marc egart, 2006-03-02

A few million people?

Volker Weber, 2006-03-02

Ich sag euch, das ist alles Taktik, um die Gegener in Sicherheit zu wiegen!
Und außerdem treibt das die Odset Wettquoten in die Höhe. Klinsi hat bestimmt ein Vermögen, auf "Deutschland wird Weltmeister" gesetzt. ;-)

Stefan Weigand, 2006-03-02

Naja, was soll man von einem Trainer halten, der relative gut spielende Spieler rausschmeißt... Die Lösung Klinsmann, Löw und Bierhoff ist und bleibt eine Notlösung, nicht mehr und nicht weniger.

Benjamin Schinhammer, 2006-03-02

Immerhin können wir noch "Weltmeister der Herzen" werden. :-)

Martin Kautz, 2006-03-02

@1 - I do care :-)

RoB

Roberto Boccadoro, 2006-03-02

Wer spielt eigentlich Fußball, der Trainer oder die Spieler? Und wenn einer den Ball nicht trifft, hat der Trainer ihn daran gehindert?
Aber @1 - ist richtig und
@2 - ist das wichtig?
Alle werden zahlen, auf die eine oder andere Art und nur das zählt. Gebt dem Volk Brot und Spiele, alles andere ist unwichtig.

Wolfram Votteler, 2006-03-02

So heftig würde ich die Sache nicht sehen, Cem.

Dass die Jungs es eigentlich können, haben wir letztes Jahr gesehen, da hab' ich ja ab und zu meinen Augen nicht getraut. Was ich Klinsmann ankreide, das ist der nicht eingespielte Kinderriegel gestern - frisch Ausgeheilte und Bankdrücker (ohne die Einzelqualitäten in Frage stellen zu wollen). Und wenn man dadurch in sieben Minuten gleich zwei Treffer kassiert, ist der Rest kein Wunder. Nicht nur Wirtschaft besteht zu 50% aus Psychologie.

Insofern aus meiner Sicht: Klinsmann Schuld: ja. Beinbruch: nein. Hauptsache, die Manschaft steckt das gut weg.

Frank Dröge, 2006-03-02

Frank, nach dem ConFed-Cup im letzten Jahr ist eigentlich nichts mehr richtig gelaufen. Ich sehe nicht wie diese TRuppe unter der aktuellen Führung das Turnier überstehen will. Der Druck ist natürlich immens. Erst recht nach diesem Spiel. Die Bild-Zeitung gibt der Sache öffentlich noch den Todesstoss irgendwann ... Einschliesslich beim DFB, beim Trainerstab und in der Mannschaft gibt es doch keine Führungspersönlichkeit mehr. Es nur eine Zweckgemeinschaft, die auf persönliche Schadenbegrenzung aus ist.

Cem Basman, 2006-03-02

Ich bin nie ein blinder Nationalmannschaftinschutznehmer gewesen, aber ich sehe die Lage nach wie vor nicht ganz so schwarz, daher noch mal eine Liste von Dingen, die mir - und sicherlich auch einigen anderen - heute so durch den Kopf gehen:

Schocks können heilsam wirken, es war das erste Spiel dieses Jahr (warum eigentlich erst jetzt?), das Spiel gegen Frankreich war sehr schön anzuschauen, bei den Italienern lief der Ball unwirklich gut mit (das war ja nun immerhin ITALIEN), und so weiter und so fort... all das beruhigt allerdings nicht wirklich.

Natürlich haben die Jungs gestern unterirdisch gespielt (kann allerdings nur die ersten 30 Minuten beurteilen, dann hab' ich's nicht mehr ertragen) - aber daraus ableiten, dass nun nichts mehr kommt? Wie Du schon sagst, das Schlimmste ist der öffentliche Druck. Alles andere hat aus meiner Sicht noch Luft nach oben...

Frank Dröge, 2006-03-02

May I point out that Germany's next opponent is even better than Italy (according to FIFA rankings), and last night won with a shutout?

Scott Hanson, 2006-03-02

What's up, Scott? I always thought you and Christopher were into baseball and the World Series ;)

Cem Basman, 2006-03-02

Ich sehe die Sache auch nicht weiter tragisch. Wir müssen uns als Deutsche endlich mal von den Gedanken verabschieden, daß wir Siege gepachtet haben und daß wir, egal mit welchen Spielern wir anreisen, ein Abo aufs Finale haben. Von der eher merkwürdigen Korea/Japan WM abgesehen, sind wir zuletzt eigentlich nur allzuoft in der Vorrunde gescheitert. Daher sollte das Überleben der Vorrunde auch unser erklärtes Ziel sein und nicht der WM Titel.

Übrigens, es gab auch Gewinner des Abends: z.B. Kahn als Nr. 1 im Tor und Wörns als eben dann doch nicht so schlechter Abwehrspieler..

Roland Dressler, 2006-03-03

Das Spiel war wohl als ABM Maßnahme für Edel-Lästermaul Harald Schmidt gedacht, nachdem die Vogelgrippe nicht sendungsfüllend ist: "Klinsmann hat 3 Spiele bis zur WM, und dann nur nochmal 3 Spiele" :)

Martin Modler, 2006-03-04

So kann man sich irren!

Gerd Franzen, 2006-07-12

Recent comments

Volker Weber on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 20:16
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 20:14
Becky Brooks on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 20:10
Thomas Cloer on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 18:53
Thomas Cloer on There are 10 kinds of people at 18:48
Nina Wittich on Erste Black Friday Angebote at 18:16
Ragnar Schierholz on Erste Black Friday Angebote at 18:03
Volker Weber on Erste Black Friday Angebote at 13:50
Jochen Kattoll on Kamera und Stativ :: What's in my bag at 13:38
Ralph Hammann on Erste Black Friday Angebote at 13:21
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 10:02
Volker Weber on Kamera und Stativ :: What's in my bag at 09:10
Volker Weber on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 09:02
Thomas Cloer on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 09:00
Sven Richert on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 08:58
Jochen Kattoll on Kamera und Stativ :: What's in my bag at 23:42
Michael Roesch on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 17:35
Andreas Eldrich on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 17:03
Volker Weber on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 16:32
Markus Mews on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 16:31
Andreas Eldrich on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 15:05
Volker Weber on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 14:24
Martin Loeschner on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 14:10
Andreas Eldrich on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 13:47
Volker Weber on Gut gemacht, Microsoft! at 13:03

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 00:29

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe