Unzusammenhängende Beobachtungen beim Autofahren

by Volker Weber

  1. Wenn man wenig fährt, sollte man doch mal nach den Reifendruck schauen. Rundum ein halbes bar mehr, und schon fährt das Auto wieder geradeaus.
  2. Polo mit linkem grünen und rotem rechten Außenspiegel gesehen. Das stört den Seemann. Irgendwie fährt das Schiffchen rückwärts.
  3. Super plus kostet jetzt einsfuffzich. Das waren mal drei Magg. Meine Fresse. Wie gut, siehe Punkt 1.
  4. Viel bekloppter als in Darmstadt kann man Ampeln nicht schalten. Sagte mal ein Frankfurter: Wenn die Darmstädter einen erst mal haben, lassen sie ihn nicht gerne wieder gehen.
  5. Firmenwagenfahrer geben das Hirn an der Tankstelle zur Aufbewahrung ab. All inclusive.

Comments

Super plus kostet jetzt einsfuffzich. Das waren mal drei Magg. Meine Fresse. Wie gut, siehe Punkt 1.

Wenn das so weitergeht, wähle ich die Grünen: die wollen den Spritpreis auf 5 Mark senken.

Ralf Stellmacher, 2008-02-22

Und kost' Benzin auch drei Mark zehn,
scheißegal, es wird schon gehn.

Henning Buddenbaum, 2008-02-22

Zu Punkt 4: Quäkk - Wohl noch nie in Berlin gewesen ;-) ? Hier gibt's Straßenbahn-Vorrangsschaltungen, asynchrone Ampelanlagen, metertiefe Schlaglöcher, wie aus dem Nichts auftauchende Baustellen, die sich für Jahre an den Asphalt krallen und sogar Autofahrer aus den Landkreisen OHV (Ohne-Hirn-und-Verstand), MOL (Meine-Oma-lenkt), TF (Tief-Flieger), LDS (Land-der-Sümpfe) und LOS (Land-ohne-Sonne). Na dann - Prost.

Holger Wesser, 2008-02-22

Viel schlechter als in Darmstadt kann man die Verkehrsführung generell nicht machen. Das ist einfach nicht drin. Wie oft ich hier schon geflucht habe. Ganz besonders mag ich die Stellen wo die Spur vor der Ampel zwei Spuren hat und danach nur noch eine, das ganze am besten noch in der Kurve. Nein, nein, die Verkehrsplaner in Darmstadt müssen auf irgendjemanden sauer gewesen sein als sie sich das überlegt haben. Grüne Welle ist hier auch ein Fremdwort.

Dominik Schulz, 2008-02-22

Ganz wichtig: Erst Hupen, dann bremsen.
Egal ob einem die Vorfahrt genommen wird oder Oma Pasuhlke es nicht schnell genug in der Grünphase über den Ampelübergang geschafft hat.

Und beim Spurwechsel gilt: "Ey, ich hab doch geblinkt!"

Marc Beckersjuergen, 2008-02-23

Ich erinnere mich noch gut an den Slogan der ersten Energiekriese (die mit den Auto-freien Sonntagen):
"Allah is mächtig, Allah ist stark, der Liter Benzin kost' bald 5 Mark".

Halbzeit war ja dann schon.
:-) stw

Stephan H. Wissel, 2008-02-23

Wer sich ein Auto käuft das Super Plus braucht, dem ist der Spritpreis egal. (Wenn das nicht der Fall ist hat er sich ein Auto gekauft, dass er sich nicht leisten kann)

Timo Zimmermann, 2008-02-23

@Holger: BAR (Bauer auf Reisen) hast du vergessen ;)

Samuel Orsenne, 2008-02-23

Ich habe neulich irgendwo gelesen, dass der sich Spritpreis - zumindest im Vergleich zum verfügbaren Nettoeinkommen - in den letzten Jahrzehnten kaum verändert hat. Das mag nicht für alle Einkommensschichten gelten, aber wohl für einen Großteil. Für mich (und mein wendebedingtes Einstiegsgehalt im Kapitalismus) kommt das ganz gut hin.
Was mich wesentlich mehr stört: 1991 durfte ich einen Golf III testen, der damals für 19.000 DM beim Händler stand. Der hatte 75 PS und verbauchte so um die 8 Liter Normalbenzin auf 100 Kilometer. 17 Jahre später kostet das "gleiche" Modell etwa 16.000 EUR, verbraucht aber etwa die gleiche Menge Sprit... Da fehlt mir irgendwo die Innovation auf der Verbrauchsseite...

Martin Kautz, 2008-02-24

Punkt 5 kann ich nur bestätigen:
Ein Bekannter, der, bevor er einen Firmenwagen bekam, mit seinem Privatwagen keine 10.000km im Jahr gefahren ist, fährt jetzt ca . 50.000 im Jahr, hat aber nur zwei Kunden, der er einmal im Quartal besucht (der Rest, ca. 80% sind Privatfahrten - mal am Wochenende von München nach Salzburg zum Kaffeetrinken - die Firma zahlt's ja).

Matthias Bottner, 2008-02-26

Darmstadts Ampeln sind eine Herausforderung, und die 'aus zwei mach eine' - Knotenpunkte sind einfach nur unschön.
Hat jemand aus der Gegend sich schon einmal gewundert, warum man von der A67 aus GG kommend nicht nach Norden auf die A5 abbiegen kann? Klar, ich kann über Weiterstadt fahren, aber das weiss nur, wer Navi benutzt oder es schon einmal ausprobiert hat und reingefallen ist.

Alexander Koch, 2008-03-04

Recent comments

Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:13
Maikel Maes on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:58
Jochen Kattoll on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 22:21
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 15:09
Volker Weber on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 14:55
Oliver Stör on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 13:42
Volker Weber on Microsoft Office app on Android and iOS at 13:02
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 12:56
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:07
Thomas Cloer on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:57
Matthias Lorz on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 12:47
Volker Weber on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:54
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:48
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:45
Horia Stanescu on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 07:04
Martin Funk on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 00:00
Sven Bühler on I am not ready for a foldable phone at 22:03
Andreas Imnitzer on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 21:48
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 15:02
Daniel Seiler on I am not ready for a foldable phone at 13:51
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 12:55
Hubert Stettner on I am not ready for a foldable phone at 10:51
Matthias Welling on Tools and Weapons #nowreading at 09:05
Ingo Harpel on You may secretly be a Bing user at 20:01
Amy Blumenfield on Tools and Weapons #nowreading at 19:44

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 11:02

visitors.gif

Paypal vowe