..." /> vowe dot net :: Wer ein Herz und eine Website hat ...

Wer ein Herz und eine Website hat ...

by Volker Weber

bitte-rettet-unseren-papa

bitte-rettet-unseren-papa


... schaltet bitte diese Banner. Es geht um Leben und Tod. Und es ist nicht mehr viel Zeit.

More >

Comments

Haste das auch in Schmaler? so 180*180?

Ich krieg obiges format bei mir nicht unter.

Oliver Gassner, 2009-07-17

Himmel, Du wirst doch wohl den Text in so einen Kasten selber reinbasteln können, oder?

Volker Weber, 2009-07-17

Was aus der Seite nicht so ganz klar wird: Eine Typisierung ist auch ohne Blutspende und ohne dafür nach Köln in die Klinik fahren zu müssen möglich.

Zumindest bei der DKMS kann man das mit einem selbstgemachten Wangenabstrich per Post ausführen.

Oliver Regelmann, 2009-07-17

Gute Idee Oliver – augenblicklich rennt in diesem Fall aber die Zeit davon. Da hat man keine Muße, sich tiefer in die Materie hineinzudenken.

Knut Habicht, 2009-07-17

@Oliver: Danke, haben wir auf dem Schirm. Wir wollten erst mal loslegen. Finetuning kommt später. Ist aber ein wichtiger Punkt.
Optimal wären Tests in der Uniklinik Köln, weil Gereon da liegt und die sehr fokussiert auf passende Spenden für ihn gucken.

ABER: jede Typisierung - wo und wie auch immer - ist ein echter Gewinn. Wenn Sie nicht Gereon hilft, dann vielleicht einem anderen Menschen....

Ingo Seifert, 2009-07-17

weiß jemand, ob man als regelmäßiger Blutspender schon registriert ist?

Tobias Berns, 2009-07-17

Lieber Knut, ich kann dir versichern, dass nicht nur in diesem Fall die Zeit davon läuft, sondern dass tausende Menschen auf der Suche nach einem Spender sind.

Ich finde es ein bisschen zu simpel, einen Banner zu posten - stattdessen sollte man sich ins nächste Krankenhaus aufmachen und sich registrieren lassen.

Etwas merkwürdig finde ich in diesem Fall, dass hier zu einer Privatkontonummer für Spenden verlinkt wird. Kennt jemand von euch diesen Patienten persönlich?

Tobias: nein, als Blutspender ist man nicht automatisch registriert. Die Knochenmarkspende ist ein aufwändiger Prozess, der unter Vollnarkose stattfindet, da braucht es eine gesonderte Einverständnis des Spenders.

Weitere Informationen: http://www.dkms.de/ http://www.stammzellenspende.at/ http://www.bmdw.org/

Horst Prillinger, 2009-07-17

Gereon ist Ingos Freund.

Volker Weber, 2009-07-17

Lieber Horst, danke für diese sehr zweckdienliche Analyse. Ich dokumentiere jetzt nicht, in welche Verfassung Sie mich bringt....

Ja, ich kenne Gereon. Seine Frau sogar seit ich in die Schule gehe. Ich kenne auch Nadine und Marius, die süßen Kinder.

Eine einfache Google-Suche hätte Dir vielleicht schon Gewissheit gegeben.

Wir denken durchaus auch an die anderen kranken Menschen. Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass aus unseren Reihen ein Spender gefunden wird. Dennoch: treiben wir einige zur Typisierung, ergeben sich viele neue Chancen für alle anderen Kranken. Das ist doch was, oder?

Die Kontonummer ist eine der Uniklinik Köln. Dies wird noch korrigiert.

Was mich wirklich maßlos ärgert ist aber, dass Du hier Falschmeldungen verbreitest. Die Stammzellspende ich schon lange kein "aufwändiger Prozess unter Vollnarkose" - das passiert nur noch in den seltensten Fällen. Würdest Du diese Seiten lesen, die Du hier postest, dann hättest Du dieses FAQ der DKMS gefunden: http://www.dkms.de/index.php?id=312. Siehe 2. Vorurteil.

Ich finde es schlimm, mit solchen Informationen noch Ängste vor der Spende zu schüren - da musste ich heute nämlich schon diverse Male beruhigend eingreifen.

Auch hier ist das Glas halb voll, nicht halb leer :).

Ingo Seifert, 2009-07-17

Ingo: "Ruhig, Brauner"

Horst: Ich bin schon ein alter Knochen, der nicht mehr auf einen Craig Shergold reinfällt.

Volker Weber, 2009-07-17

Nur ein paar, die mitmachen:

Whocares.de
Die Schnullerfamilie
FC Buchloe
NABU Krefeld-Viersen

Volker Weber, 2009-07-17

http://www.stammzellspende.at/main.asp?content=spende-anmeldung.asp

Ich verbreite keine Falschmeldungen, und auf gar keinen Fall will ich irgendjemand davon abhalten, sich als Spender registrieren zu lassen, ganz im Gegenteil. Wir brauchen noch viel mehr Leute, die spenden, weil damit unzählige Leben gerettet werden können.

Es hat aber keinen Sinn, irgendetwas zu beschönigen, denn es gibt nichts schlimmeres als sich erst anzumelden, und dann, wenn es ernst wird, einen Rückzieher zu machen.

Horst Prillinger, 2009-07-18

Manche Zufälle sind mir unheimlich - zwei Artikel zum Thema aus der morgigen Zeitung:
http://www.kurier.at/freizeitundgesundheit/gesundheit/1923989.php
http://www.kurier.at/freizeitundgesundheit/gesundheit/1923988.php

Horst Prillinger, 2009-07-18

Ich bin Grafiklegastheniker. das ist hoffnungslos :) immer wenn ich was mach motzt nachher jemand :) aber ich hab es erstmal als fixed posting ganz oben.

oliver gassner, 2009-07-18

Für die Berliner unter uns:
http://www.akbb-verein.de/

Jan Fuellemann, 2009-07-18

@ Tobias

mittlerweile kann man sich beim Blutspenden typisieren lassen, allerdings muß man nach dem Test fragen, da die Kosten vom DRK übernommen werden. Es wird dann für die Typisierung ein entsprechender Fragebogen ausgehändigt und ein weiteres Röhrchen mit Blut gefüllt

So bin ich vor 4 Monaten endlich dazu gekommen mich typisieren zu lassen

Andrea Altefrone, 2009-07-18

Ich habe mich vor 9 Monaten bei der DKMS registrieren lassen und bin vor 4 Monaten als Stammzellenspender ausgewählt worden. Ich kann bestätigen, dass die Spende weder unter Vollnarkose stattfindet, noch wehtut, noch Geld kostet.

Oliver Schult, 2009-07-19

Wir haben zwar nicht den Wahnsinnstraffic ;), aber dafür jetzt den Banner prominent auf der Startseite: http://www.iforia.de

Jeder, der sich typisieren läßt, macht einen Schritt in die richtige Richtung.

Wir hoffen das Beste!

Gruß aus Berlin
Thomas

Thomas Gädig, 2009-07-20

Ingo, Horst - Ihr sprecht von unterschiedlichen Dingen. Knochenmarkspende (Horst) ist aufwändig, etc. aber nicht unbedingt notwendig. Stammzellenspende (Ingo) kann heute auch in einem weitaus einfacheren Verfahren erfolgen - siehe Oliver.

Ich bin selbst registriert und kann nur jedem dazu raten, denn was gibt es Größeres, als die Chance ein Leben zu retten.

Bernhard Fuckert, 2009-07-21

Bernhard, hässe rääsch :)! Sorry, ich lerne JEDEN Tag momentan etwas Neues zu diesem Thema. Fakt ist, Gereon braucht eine Stammzellspende und die ist in ca. 80% der Fälle nicht schlimmer als eine Blutspende.

Ingo Seifert, 2009-07-23

Recent comments

Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:07
Thomas Cloer on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:57
Matthias Lorz on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 12:47
Volker Weber on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:54
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:48
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:45
Horia Stanescu on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 07:04
Martin Funk on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 00:00
Sven Bühler on I am not ready for a foldable phone at 22:03
Andreas Imnitzer on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 21:48
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 15:02
Daniel Seiler on I am not ready for a foldable phone at 13:51
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 12:55
Hubert Stettner on I am not ready for a foldable phone at 10:51
Matthias Welling on Tools and Weapons #nowreading at 09:05
Ingo Harpel on You may secretly be a Bing user at 20:01
Amy Blumenfield on Tools and Weapons #nowreading at 19:44
Horia Stanescu on You are famous on Botnet at 12:33
Volker Weber on You are famous on Botnet at 20:17
Dr. Kurt Glasner on You are famous on Botnet at 17:29
Mathias Ziolo on You are famous on Botnet at 14:12
Stephan Herz on You may secretly be a Bing user at 13:45
Volker Weber on Man stelle sich vor, es ist MWC, und keiner geht hin at 20:19
Andy Mell on Man stelle sich vor, es ist MWC, und keiner geht hin at 19:53
Volker Weber on You may secretly be a Bing user at 19:09

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 14:31

visitors.gif

Paypal vowe