Lena hat gewonnen

by Volker Weber

Mein Geschmack ist offensichtlich nicht so exquisit wie der anderer Zeitgenossen. Mir hat der Vortrag von Lena nämlich gefallen. Sehr charmante Auftritte, selbstbewusst, nicht tiefstapelnd und auch nicht überheblich. Sie hat gewonnen, und ich find's gut.

Wer die letzte Woche noch einmal Revue passieren lassen will, der schaue einfach Niggemeier und Co. Auch sehr entspannt. Ich dachte nicht, dass Stefan Niggemeier so locker ist. Raab und Kerkeling haben ihm allerdings auch seine Grenzen gezeigt. ;-)

Comments

Danke, für die Info und den Link, so konnte ich wenigsten nachlesen und nachhören, was ich versäumt habe. Ich gestehe, ich habe ca 1974 das letzte mal den Eurovision Song Contest geschaut.
Auch die "Vorausscheidung" ist komplett an mir vorbeigegangen. Einzig Max Mutzke hatte ich mir damals angesehen und angehört.
Und wenn ich das nun richtig verstanden habe, gabs heuer auch ein neues Bewertungssystem?
Gruß aus Weißenburg
Werner Motzet

Werner Motzet, 2010-05-30

Ja, aber das habe ich ganz geblickt. Es wurde wohl eine Jury eingeführt, die die Topnote 8-10-12 vergibt. Lena hat mit ziemlichem Abstand gewonnen. Das typische Blockvoting im ehemaligen "Ostblock" ging diesmal ins Leere, weil sich mehrere gute Kandidaten gegenseitig die Punkte streitig machten.

Was mich ehrlich erschüttert hast, ist das relativ gute Abschneiden der Griechen und der völlige Untergang von UK.

Volker Weber, 2010-05-30

Der völlige Untergang der UK war m.E. 100% verdient und hat mich überhaupt nicht überrascht. Eine sehr schwache Leistung!

John Keys, 2010-05-30

Der Skandal war, dass nach all den Milliarden, die wir für Griechenland gebürgt haben, die uns gerade mal 2 Punkte geben. I'm pissed :)

Andreas Schödl, 2010-05-30

… und wer noch mehr Aufreger sucht, hier ist die komplette Voting-Übersicht.

Andreas Schödl, 2010-05-30

Auch mir hat der deutsche Beitrag sehr gut gefallen. Fast noch besser allerdings war der Auftritt von Lena mit Stefan Raab bei der Pressekonferenz, wo sie die versammelte Weltpresse nicht nur zum Lachen, sondern auch noch zum Mitsingen animiert haben:

http://www.youtube.com/watch?v=fK1wBI9ix1c

Thomas Lang, 2010-05-31

Nun ja, meinen Musikgeschmack trifft es nicht, trotzdem herzlichen Glückwunsch and Raab. Allerdings schockieren mich manche Berichterstatter mit ihrer Blödheit:

"+++0.10 Uhr: Die klassische Erwerbsbiografie mit Ausbildung/Studium hat ausgespielt. Die Castingshow setzt sich als Berufsfindungsverfahren endgültig durch. "

Quelle: SPIEGEL Online

Mathias Ziolo, 2010-05-31

Lena ist auf ihre Art so erfrischend "Nicht-typisch-deutsch" und unverkrampft ... und vielleicht ist es genau das was uns und auch den anderen Europäern aussenrum so gefällt. Sich lächelnd über alle Konventionen hinwegsetzen und einfach man selbst sein. Was gibt es schöneres.

Alleine ihr Schlussatz nach dem Siegerlied "Ich weiss gar nicht was ich jetzt machen soll, ich Quatsch dann einfach mal weiter" war so herrlich erfrischend.

Sicher ist sie nicht die genialste Sängerin. Aber schlecht ist sie auch nicht. Ich mag das Lied. Und die Art ihrer Performance ist auf ihre Weise "einzigartig". Wie hat einer auf einem anderen Sender immer gesagt "Das Gesamtpaket muss stimmen". Und das stimmt hier definitiv.

Harald Gärttner, 2010-05-31

Nun ja, bei aller Euphorie, es handelt sich um einen Zögling von Stefan Raab und dessen "Spontanität" und "Natürlichkeit" hat seit seinem Weggang von VIVA definitiv aufgehört. Mich interessiert eher, ob die Dame denn nach diesem Erfolg noch etwas vernünftiges produziert oder genauso schnell von der Bühne verschwindet, wie sie gekommen war. Ich denke eher, dass ihr Auftreten mit sehr viel Kalkül verbunden ist. Allerdings, und das in positivem Sinne, muss man sich nicht mehr für den deutschen Beitrag schämen wie es die letzten Jahre der Fall war.

Mathias Ziolo, 2010-05-31

Shalali-Shalala ... ohne die Holländer war es nur halb so spassig. Mich hat gewundert, dass Safura nicht auf 2 oder 3 lag.

Martin Hiegl, 2010-06-03

Recent comments

Nina Wittich on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 09:43
Lucius Bobikiewicz on Switching to Signal at 06:31
Ragnar Schierholz on Switching to Signal at 19:33
Jens-Christian Fischer on Switching to Signal at 14:23
John Keys on Office 365 im Tagesangebot at 10:20
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 16:52
Hubert Stettner on Office 365 im Tagesangebot at 16:26
Volker Weber on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:35
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:26
Christoph Spitz on Office 365 im Tagesangebot at 13:38
Yves Menge on Office 365 im Tagesangebot at 12:44
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:13
Maikel Maes on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:58
Jochen Kattoll on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 22:21
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 15:09
Volker Weber on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 14:55
Oliver Stör on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 13:42
Volker Weber on Microsoft Office app on Android and iOS at 13:02
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 12:56
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:07
Thomas Cloer on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:57
Matthias Lorz on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 12:47
Volker Weber on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:54
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:48
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:45

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 13:22

visitors.gif

Paypal vowe