Untrainiert auf den Tourmalet

by Volker Weber

ZZ3C9DC2AF.jpg

Teil 1 - Teil 2

Comments

Meinen großen Respekt! Ich glaube, dass können sich die wenigsten von uns vorstellen. Alleine die Höhenluft...

Ingo Seifert, 2012-07-25 06:02

Kinners, das wissen wir doch inzwischen: Nicht auf's Training kommt es an, sondern auf die Apotheke! ;-)

Ragnar Schierholz, 2012-07-25 07:42

Verblüffend.

Ich hätte behauptet, dass ein Untrainierter in dieser Gewichtsklasse da nicht hochkommt; Kamera dabei oder nicht. Schon alleine wegen der Po-Beschwerden.

mariano kamp, 2012-07-25 07:57

Der hat eine gute Hose an. :-)

Volker Weber, 2012-07-25 08:06

Die Po-Beschwerden merkt man nie während der Tour, sondern immer erst nachher ...

Axel Koerv, 2012-07-25 08:13

Volker, das hilft, nicht so gut wie ein E-Bike, aber doch.

Axel, wir sind anatomisch unterschiedlich ;)

Mariano Kamp, 2012-07-25 10:00

E-Bike. So könnte ich das auch probieren. Oder einfach mit dem Auto.

Volker Weber, 2012-07-25 10:02

Ich kann nur davor warnen so etwas hoch zu fahren. Das kann süchtig machen (glaubt man nicht, ist aber so). Ansonsten hat der ja eine Übersetzung ans Rad bekommen mit der man fast die Wand hochfahren kann. Aber trotzdem Respekt vor der Leistung und gemessen an dem, was Vox sonst so bietet, gute Unterhaltung mit einem sympathischen Hauptdarsteller.
Danke.
Cola bei großer Hitze am Berg kann ich allerdings nicht empfehlen (ausser man bekommt Geld dafür).

Henning Heinz, 2012-07-25 15:02

Du schreibst in letzter Zeit verdammt viel über Radfahren :-) Mal sehen wie gut Dein Immunsystem dem Radfahrvirus widersteht.


Ansonsten hier noch ein netter Artikel zum Thema Bergauffahren.

Ole Saalmann, 2012-07-25 15:23

Henning, ja, ist nicht erklärbar; finde ich aber auch.

Was für eine Übersetzung fährt er denn?

Mariano Kamp, 2012-07-25 15:48

Ole, ich sitze jeden Tag auf dem Rad, fahre aber nicht solche Berge hoch. Und ziehe auch nicht solche Sachen an.

Volker Weber, 2012-07-25 15:51

Noch nicht :-)

Aber das jeden Tag auf dem Rad sitzen ist auf jeden Fall gut. Mach ich auch so.

Ole Saalmann, 2012-07-25 16:02

Eben. Noch nicht.

Wir sprechen uns in einem Jahr wieder.

Mit den Bergen ist in der Tat schlecht zu erklären – und *während* einer Bergauffahrt verstehe ich es auch selber manchmal nicht mehr – aber danach ist es ein großes Gefühl sich selbst überwunden zu haben und zu sehen was der Körper so kann.

Jeden Tag? Auch bei Regen? Hut ab!

Mariano Kamp, 2012-07-25 16:33

Nein, nicht bei Regen. Aber da mache ich nicht mal die Haustüre auf. :-)

Volker Weber, 2012-07-25 16:34

@Mariano
Die genauen Zahnkränze kann ich Dir nicht sagen, ich war ja nicht dabei. Ein Fahrradhändler meinte neulich bei Standardschaltungen ist im Rennrad-bereich eine Entfaltung von 2m/Kurbelumdrehung das Minimum.
Im Film schaut es so aus als wenn Tim bei einer Umdrehung tw. deutlich weniger tritt. Das hilft, wenn man untrainiert steilere Passagen fahren will.
Ich kann leider unter der Woche kaum fahren. Am Wochenende kommt mir schlechteres Wetter daher nicht immer ungelegen. Ich habe es gerne etwas ruhiger.

Henning Heinz, 2012-07-25 23:03

Ohne quengelig sein zu wollen: ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist, das so im Fernsehen zu zeigen, ohne wenigstens einen gleichwertig fetten Disclaimer einzublenden (pun intended).

Dieser Tim sieht nach ca. 1,70m aus, am Ende wird gesagt, dass er 90 kg wiegt. Das läuft auf einen BMI von über 31 raus und damit liegt er auf dem gleichen Niveau wie ich, ist also rein rechnerisch eher ein Dickerchen. :-)

Ich würde einem untrainierten Mitvierziger eher raten, es mal mit kleineren Hügeln zu probieren. Und ich nehme ihm auch nicht ab, dass er vollkommen untrainiert ist. Wie es Untrainierten am Anfang ergeht, kann man bei vowe nachlesen.

Robert Dahlem, 2012-07-26 00:14

Eine 3fach Kurbel am Rennrad hat normalerweise 53-39-30 und das größte Ritzel liegt bei 27/28 oder auch mal 30 Zähnen. D.h. die Entfaltung liegt bei min. 2,1 m.
Der Ritzelrechner ist bei sowas sehr hilfreich. :)

Das Video konnte mich noch nicht ansehen. Entweder "Fehler #13" oder "#15", dafür habe ich genug Pizza-Werbung für den Rest des Jahres gesehen ...

Marc Patermann, 2012-07-26 08:21

Puls nicht über 150 ist das Geheimnis. Im Film hält er das wohl auch ein denn er unterhält sich immer wieder mit seinen Begleitern (es gibt auch ein 30 Minuten Protokoll mit der Fahrradkamera.
Ein bisschen üben war wahrscheinlich dabei aber der Bauch ist wohl echt.
Der Tourmalet scheint ein recht dankbarer Berg zu sein. Die Kunst der Profifahrer ist ja eher in einer 200km Etappe so einen Berg als Zwischenhappen mit um die 20km/h hochzufahren.

Henning Heinz, 2012-07-26 08:56

Ich selber habe im Video nicht mal gesehen, ob er wirklich 3fach oder 2fach fährt, geschweige denn welches Ritzel er fährt. Bei einem Schwenk war aber die Kassette ein bisschen zu sehen und ein 30er Ritzel wäre mir vermutlich aufgefallen.

Anyway, eine 3fach-Kurbel und ein 28'er Ritzel würde ich nicht als ungewöhnlich (Wand hochfahren) ansehen. Ich kennen einige ältere Fahrer, die diese Kombi sogar fahren, obwohl die nicht solche Anstiege fahren.

Davon ab, ich fahre eine Kompaktkurbel mit 34/28 und bei vergleichbaren Anstiegen fällt meine Trittfrequenz dann trotzdem knapp unter 60. Das kann ja auch nicht der Sinn der Sache sein.

Die TDF Profis fahren natürlich mit einer knackigeren Übersetzung, aber es gibt auch einige sehr gute Amateur Bergfahrer, die eine MTB XTR Schaltung mit einem 32er Ritzel montieren. Der zum Beispiel.

Mariano Kamp, 2012-07-26 09:57

@Marino
Ich möchte hier niemanden mit Ritzel zählen langweilen. Marc hat es aber ganz gut geschrieben. Gefühlt hat Tim eine Entfaltung von deutlich unter 2m. Das habe ich an meinem Mountainbike auch, ist an einem Rennrad aber eher unüblich (oder eben nicht).
Eigentlich ist das doch eine tolle Idee welche unterhaltsam erzählt wurde. Ich wollte eher eine flapsige Bemerkung machen als eine Ritzel Diskussion in Gang setzen.
Und die TDF Profis tun sich ja leicht. Die sollen sich mal 2 volle Bierkästen umschnallen, dann haben sie ungefähr mein Gewicht und dann schauen wir mal wer schneller ist.
Und bevor das jemand ernst nimmt. Ich hätte wahrscheinlich immer noch keine Chance.

Henning Heinz, 2012-07-26 11:11

Entschuldigung für das fehlende "a" in Mariano.

Henning Heinz, 2012-07-26 11:12

Henning.

Ich bin wirklich verblüfft, dass der Kerl mit seinem BMI und ohne Training, zwar langsam aber doch, da hoch gekommen ist. Ich vermute, dass eine Kamera schon noch ein bisschen Willen schenkt, aber der Ausgangslage nach zu urteilen hätte ich Tim nicht mal zugetraut auf den Großen Feldberg (Hessen) zu fahren.

Deswegen bin ich sofort hellhörig geworden, ob Du da eine besondere Vereinfachung gesehen hast. Dann hätte ich mich wieder zurücklegen und auf meine eigene Erfolge stolz sein können, statt zu denken, dass jeder dahergefahrene Tim da auch fast ohne Training heranreicht ;)

Danke für das nachgelieferte "a". Ich bin viel mit meinem Namen gewöhnt. Mein Favorit ist: Marihuano ;)

Mariano Kamp, 2012-07-26 12:59

Nicht vergessen, auf den letzten 6 km schiebt noch jemand.

Volker Weber, 2012-07-26 13:06

Wenn ich das richtig gesehen habe, ist er die ersten 6km in etwas über einer Stunde gefahren - und der steile Teil kommt ja erst zum Ende hin (Teil 1; 7:47). Kurz danach sieht man, wie sein Begleiter nebenhergeht. Es wäre interessant zu sehen, wie lange der junge Herr laufend den Berg hoch brauchen würde.

Thomas Holzapfel, 2012-07-27 13:02

Leider kann ich nichts anschauen weiles in mein Land wegens urheberec.

I hate DRM.

Lars Berntrop-Bos, 2012-08-04 00:16

Recent comments

Mark Barton on DNUGcomes2me at 14:37
Lutz Haller on DNUGcomes2me at 14:08
Volker Weber on Lindt :: Oh yeah at 11:52
Andrew Magerman on Lindt :: Oh yeah at 11:02
Lars Berntrop-Bos on Lindt :: Oh yeah at 08:32
Ragnar Schierholz on Lindt :: Oh yeah at 22:42
Stephan H. Wissel on DNUGcomes2me at 17:34
Volker Weber on DNUGcomes2me at 12:05
Henning Heinz on DNUGcomes2me at 10:01
Markus Dierker on DNUGcomes2me at 08:21
Axel Koerv on #dnug45 im darmstadtium at 19:52
Volker Weber on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 19:18
Thomas Cloer on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 17:34
Jochen Kattoll on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 12:40
Stephan Perthes on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 10:49
Oswald Prucker on #dnug45 im darmstadtium at 10:17
Volker Weber on #dnug45 im darmstadtium at 09:44
Ingo Spichal on #dnug45 im darmstadtium at 09:14
Hendrik Brunn on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 23:23
Lewis Turek on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 22:09
Volker Weber on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 21:17
Lewis Turek on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 20:27
Stephan H. Wissel on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 19:33
Dominique Roller on HomePod kaufen? at 13:27
Markus Dierker on HomePod kaufen? at 13:20

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 16:18

visitors.gif

buy me coffee