Two ads

by Volker Weber

Compare the two ads. You will like one better.

Comments

Only in 'Murcia. :-)

Thomas Langel, 2013-05-04

Off course I like One

Thomas Köster, 2013-05-04

Some smartphone ads are smarter than others ;-)

Manfred Wiktorin, 2013-05-04

Ganz ehrlich, ich finde die Samsung Werbung beeindruckender. Schon die Wischiwaschi Musik des Apple Spots stößt mich ab.

Dabei mag ich Samsung nicht mal ;)

Hubert Stettner, 2013-05-04

Ditto - I prefer Samsung's ad!

John Keys, 2013-05-04

Der Samsung-User hat Spaß, der iPhone-User wenigstens ein Foto.

Olav Brinkmann, 2013-05-04

Natürlich findet das Apple-Video an fast unrealistisch schönen Orten der Welt statt, zeigt aber Situationen, in denen ich mich wiedererkannt habe (der Touri, der seiner Gruppe hinterherläuft, weil er einer Mauer hinterherläuft.)
Samsung scheint sich wieder nur über den Vergleich mit anderen definieren zu können. Außerdem finde ich diese Pool-Party grauenvoll. Und der Galaxy-Benutzer ist ein Idiot.

(Hinweis: Ich habe beide Videos ohne Ton gesehen, weil das Baby schläft und die Kopfhörer im Büro liegen.)

Matthias Schumacher, 2013-05-04

Ich finde beide irgendwie bloed und langweilig. So.

Armin Grewe, 2013-05-04

Following Matthias example, I watched both without sound. And if you do that, there's not the slightest doubt which is the better. Because one of them still makes sense....

Nick Daisley, 2013-05-04

Ich finde auf die "technische" Umsetzung kommt es nicht so an, mir gefallen beide nicht sonderlich. Spannend finde ich die jeweilige Botschaft, für die sich Samsung und Apple entschieden haben.

Apple spielt nicht mehr auf der Klaviatur von Innovation oder Userfreundlichkeit, sondern sagt nur noch: "Am meisten benutzt". Das ist voll die Mainstream-Schiene, im Sinne von "Millionen Fliegen können nicht irren...". Samsung hingegen geht genau den anderen Weg, die sind plötzlich die, die sich als Innovationsführer positionieren und sich hinstellen und sagen "wo wir sind, ist vorne".

Das finde ich schon krass. Times are changing.

Lucius Bobikiewicz, 2013-05-04

Haha, sehr gut. Da sieht man mal wieder, dass Samsung featuremässig die Nase sowas von vorne hat.

Ich habe mal die im Samsung-Spot aufgezählten Innovationen durchgezählt: 23

Es steht also 23:1 (Fotokamera)

Mit Apple geht es echt bergab. Und der App-Vorteil schwindet auch. Gibt's bei Android mittlerweile alles auch. Sogar umsonst oder billiger.

Yolo!

Thorsten Baumann, 2013-05-04

Fotografisch / filmisch ist die Apple-Ad klar besser. Unterschiedliche Werbebotschaften brauchen auch unterschiedliche Mittel. Ich finde mich von Samsung allerdings nicht angesprochen (vielleicht bin ich schon zu alt?), im Apple-Film finde ich mich gleich mehrfach wieder.

Priceless: Youtube blendete mir eine Blackberry Z10 Werbung in den Samsung-Spot ein.

Andreas Braukmann, 2013-05-04

Der Apple-Spot ist stark ästhetisiert und minimalistisch, das ist gegenüber der "idiotensicher"-Werbung vergangener Monate immerhin schon ein Fortschritt, denn wer will schon gerne ein Idiot sein. Ansonsten ist das wie ein Apple Store: zu viel Leere, zu wenig Substanz, aufgeblasen, teuer, aber locker machbar bei 60% Gewinnspanne. Aus dem Spot lerne ich: mit dem iPhone 5 kann man fotografieren. Aus dem Alltag weiß ich: ja, das kann man, sofern man nicht eine der unzähligen Klapperlinsen erwischt hat. Und dass Alu ein denkbar ungünstiges Material für Smartphonegehäuse ist, das ist nicht nur meine subjektive Meinung, weil ich die Haptik eklig finde, das merkt Apple nun auch immer deutlicher an der hohen Ausschuss- und Reklamationsquote.
Bei der Samsungwerbung mag ich die Szenerie nicht, aber trotzdem vermittelt sie mir, dass ein Galaxy S4 wesentlich mehr zu bieten hat als ein iPhone 5. Das war mir im Prinzip zwar vorher auch schon klar, sonst würde ich nicht zu 90% Galaxy Nexus und mein NOte 10.1 benutzen, während iPhone und iPad nur noch in der Schublade herumgammeln - aber es ist trotzdem immer wieder nett, es mal wieder vor Augen geführt zu bekommen ;-)

Dieter Schmidt, 2013-05-04

Spielen wir jetzt wieder Windows gegen OS/2? Buy what you like/want. Immerhin erreichen die Kommentare noch nicht ganz das heise/golem-Niveau. Aber vermutlich war das ganze sowieso eher ein vowe-Experiment ;-)

Markus Dierker, 2013-05-04

Nach dem Apple Spot habe ich überlegt ob ich wie dort gesehen mein iPhone aus der Hand gegeben würde, um von einer anderen Person ein Foto von mir schießen zu lassen.

Stefan Funke, 2013-05-05

Matter of personal preference for sure, but I like the Apple ad hands down.

Could be my age catching up with me, but I like the way Apple shows how some simple technology can enrich my life. The Samsung ad is more about features I may use once or twice and then go back to using it like a phone and regular camera.

I used to be a features and gadgets freak, the more the better, but as I get older, I'm leaning to easy and functional. For the most part I like the way Apple put that ad together and the little girl at the end is just icing on the cake.

Maybe Apple is going after the baby boomer generation, not a bad tactic, there are lots of us and we have money to spend.

Bill Dorge, 2013-05-05

Irgendwie sprechen mich beide nicht sonderlich an. Ich bin allerdings auch kein Werbespot Anschauer normalerweise.
Für mich zählt das Ökosystem, in dem man sich bewegt mit den Smartphones. Da kenne ich mich mit Samsung zu wenig aus - außerhalb der Apps.

Thomas Rickert, 2013-05-05

Ich möchte gar nicht beurteilen, welches der beiden Telephone innovativer ist, oder mehr Features hat.

Der Eine Werbespot erzählt eine kleine Geschichte, der andere ist die Videoversion der Featureliste aus dem Elektronikmarkt.

Der Eine gefällt mir besser.

Oliver Stör, 2013-05-06

Sure, the first is a Lotusphere Closing Session, while the second is a Lotusphere Opening Session. No matter what goodies might be there in that opening session, it still feels annoying.

Ben Langhinrichs, 2013-05-06

Jeder Spot wirbt für seine Zielgruppe, insofern ist keines der beiden schlechter oder besser.

Das Iphone und Apple zielen doch immer mehr auf die ältere Generation, denn ab einem gewissen Alter übt ein i-Produkt die gleiche Anziehung aus wie beige farbene Ledersitze im Auto, Funktionsjacken von Schöffel oder Inkontinenzprodukte :-)

Das Samsung ist da anders, fummelig, dafür aber in seinen Möglichkeiten unbeschränkter, eben für die Jüngeren...

Das Iphone ist featureseitig eher das Pendant zu "betreutem Wohnen"

Roland Dressler, 2013-05-07

The Apple ad is the most poetic ad that I have seen in a long time. I think the music is very sublime although it does build some tension. The whole thing is so refreshingly unForstall!

The Samsung ad is funny but it makes me think too hard. They lost me about half-way through.

Dietmar Liehr, 2013-05-07

Die Samsung Jungs haben Vowe gelesen: "Das Produkt zeigen". Bloederweise ist die Geschichte drumherum doof

Stephan H. Wissel, 2013-05-07

Recent comments

Thomas Mendorf on Traktor KONTROL S4 MK3 at 02:08
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 00:02
Christopher Schmidt on Kleines Update zu ginlo at 23:53
Jan Van Puyvelde on Tagesangebote heute at 23:32
Kai Schmalenbach on Traktor KONTROL S4 MK3 at 21:23
Marco Schirmer on Traktor KONTROL S4 MK3 at 19:34
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 17:34
Christoph Jung on An fremdem USB-Port sicher laden at 17:28
Volker Weber on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 17:16
Felix Kluge on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 16:17
Kai Schmalenbach on Android Updates :: Nokia macht weiter alles richtig at 15:45
Adrian Woizik on Traktor KONTROL S4 MK3 at 12:21
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 10:50
Norbert Tretkowski on An fremdem USB-Port sicher laden at 10:47
Volker Weber on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 10:20
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 10:16
Christoph Jung on An fremdem USB-Port sicher laden at 09:44
Stephan H. Wissel on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 08:35
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 01:17
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 01:08
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:14
Ragnar Schierholz on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:13
Ragnar Schierholz on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:12
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 21:38
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 21:20

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 05:02

visitors.gif

buy me coffee