Auch so eine Art Neuland

by Volker Weber

Woanders:

Der DIENSTLEISTER verpflichtet sich gegenüber dem KUNDEN Programmierleistungen oder EDV-Entwicklungsleistungen ohne Hilfe bzw. Nutzung von Open Source-Software (OSS) zu erbringen.

Des weiteren verpflichtet sich der DIENSTLEISTER keine Open Source-Software (OSS) innerhalb des KUNDEN bzw. für den KUNDEN aus dem Internet herunterzuladen, zur Verfügung zu stellen, weiterzuentwickeln oder einzusetzen.

Eventuell beim KUNDEN vorhandene Open Source-Software (OSS) darf durch Leistungen des DIENSTLEISTERS nicht weiterentwickelt oder gepflegt werden.

Für die Regelungen haftet der DIENSTLEISTER unbeschränkt.

Puh. Wie gut, dass ich mir aussuchen kann, für wen ich arbeite.

Comments

Das ist eine so schlimme Seuche, dass es sogar in Standardrahmenverträgen von Projektvermittlern als Klausel auftaucht. Das war die erste Klausel, die "wir" als Auftrag*geber* aus einem solchen Vertrag haben entfernen lassen.

Andreas Braukmann, 2013-07-16 23:07

Wieso "sogar in Standardrahmenverträgen", die stecken doch nur voll so absurder Dinge. Besonders lustig, wenn man explizit für ein OSS-Projekt angefragt wird und als erstes so etwas unterschreiben soll.

Thomas Baschetti, 2013-07-17 05:44

Das ist nicht unüblich - die Motivation ist oft, dass Verletzungen von Lizenzbedingungen/Urheberrecht, wie sie beim Kopieren von gefühlt "frei" verfügbarem Code in eigenen Code entstehen, vermieden werden sollen. Eine der ersten Prioritäten nach der Akquisition eines Softwareherstellers ist in der Regel die Untersuchung des Codes auf eventuelle Open Source-Bestandteile. Das hat nichts mit Ideologie zu tun, sondern mit Haftung. Ich denke, eine Umformulierung der Klausel, die das zu vermeidende Verhalten konkreter benennt, wäre anzustreben.

Jan Tietze, 2013-07-17 08:38

Habe ich noch nie in einem unserer Verträge (bzw. in denen, die von Kunden vorgeschlagen werden), gesehen. Daher schade, dass ich dem Link als Nicht-FB-Nutzer nicht folgen kann.

Stefan Tilkov, 2013-07-17 10:11

So ist das. Keine Arme, keine Kekse. Die Quelle ist nunmal in FB. Kann ich nicht ändern.

Volker Weber, 2013-07-17 10:12

Ich habe ja auch nur gesagt, dass das schade ist :-)

Stefan Tilkov, 2013-07-17 11:58

So was ist dann besonders spaßig im IBM Umfeld. Websphere , Domino und RAD sind brim voll mit OpenSource. Da kann man dann Java in Notepad schreiben, weil Eclipse ist ja OpenSource. Sind nicht auch Teile des Jdk offen?
Rofl

Stephan H. Wissel , 2013-07-17 13:12

Tatsächlich ist die befürchtete Verletzung von Lizenzbedingungen meist der Trigger. Die obige Regelung hat aber dann doch einen etwas niedrigen reality score. Meines Erachtens verbreiteter ist da ein Vorbehalt der Genehmigung durch die Rechtsabteilung (um wieviel der in der Realität dann praktikabler ist, bleibt aber auch offen...).

Matthias Lipp, 2013-07-17 15:41

Recent comments

Dominique Roller on HomePod kaufen? at 13:27
Markus Dierker on HomePod kaufen? at 13:20
Martin Kautz on Computer Kid at 12:09
Volker Weber on Neues Ziel: 100k #dontbreakthechain at 11:31
Karl Heindel on Neues Ziel: 100k #dontbreakthechain at 10:48
Michael Schneider on Neues Ziel: 100k #dontbreakthechain at 10:27
Axel Koerv on Neues Ziel: 100k #dontbreakthechain at 09:27
Bernd Hofmann on Neues Ziel: 100k #dontbreakthechain at 07:42
Volker Weber on Three essentials at 20:58
Stephan Perthes on Three essentials at 15:25
Volker Weber on Die neue Cebit at 13:07
Volker Weber on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 12:56
Bernhard Kockoth on Die neue Cebit at 12:27
Christian Hirth on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 11:16
Volker Weber on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 10:35
Christian Hirth on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 09:40
Axel Koerv on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 20:34
Bernd Hofmann on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 15:47
Sabine Weber on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 15:45
Hans Bornich on Let's talk about USB-C and Apple at 11:38
Kristian Raue on Die neue Cebit at 10:28
Karsten Lehmann on Three essentials at 23:57
Volker Weber on Three essentials at 22:42
Declan Lynch on Three essentials at 21:36
Axel Borschbach on Three essentials at 20:30

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 19:14

visitors.gif

buy me coffee