Einfaches Rezept für ein gutes Smartphone

by Volker Weber

Bei BlackBerry und iOS gibt es ja nur einen Hersteller. Bei Android und Windows Phone dagegen mehrere. Also Konkurrenz im eigenen Garten.

Samsung ist sehr erfolgreich mit dem was sie tun. Aber das Ergebnis gefällt mir nicht. Gimmicks überall, Software, die mir im Weg rumsteht, Carrier Branding, wenig Updates, etc. Deshalb mein Mantra: wenn Android, dann Nexus. Problem dabei: keine sinnvolle Differenzierung.

Nokia ist auch sehr erfolgreich, allerdings in einem viel kleineren Garten. Und die machen es richtig. Solide Hardware, keine Gimmicks, keine Bloatware, alles original. Und dazu dann Differenzierung, die einen echten Mehrwert bringt. Zum Beispiel die HERE Suite oder viel bessere Fotografie.

Das muss sich jetzt nur noch rumsprechen.

Comments

du hängst dich sehr weit aus dem "kleinen" Fenster in den "kleinen Garten". Aber unrecht hast du nicht...

Jürgen Gabel, 2013-07-18

Spread the word!

Interessanterweise sind es gerade die Blackberry und iPhone User, die Windows Phone offen gegenüber stehen.
Die Android User schwören hingegen auf ihr "offenes" System und würden sich niemals auf ein geschlossenes System wie iOS oder Windows einlassen. So jedenfalls der O-Ton einiger meiner Bekannter, nachdem ich ihnen die Vorzüge des Lumia 920 gezeigt habe.
Mir persönlich ist Android zu offen. Ich sehe durchaus einen Vorteil darin, dass man Apps nur über den offiziellen App Store bekommt, und die Apps von Microsoft bzw. Apple geprüft werden. Die Wahrscheinlichkeit, sich mit einer App Schadsoftware einzufangen, ist dadurch deutlich geringer. Aber damit stößt man bei Android Usern auf taube Ohren.

Manfred Wiktorin, 2013-07-18

Ich bin auch Android user und bin der "Offenheit" inzwischen überdrüssig geworden. Ein Smartphone muss funktionieren, und wenn ich vor lauter Offenheit 4-5 Menüs durchlaufen muss, bevor ich telefonieren kann ... . Nun ja, beruflich genötigt werde ich Android noch eine Weile weiternutzen. Privat liebäugele ich mit einem Lumia 920 für meine Frau. Mal gucken, ob der WAF groß genug ist oder ob es in meinen Besitz übergeht.

Axel Koerv, 2013-07-18

Nokia gefällt schon. Wenn da nicht der Gärtner wäre ..

Michael Friess, 2013-07-18

Da kann ich Michael nur beipflichten.
Nach allen gemachten Erfahrungen traue ich gerade diesem Gärtner/Saatgutlieferanten weniger als halb so weit wie der Makrobereich der wohl tatsächlich guten Kameras reicht.

Jan Lauer, 2013-07-19

Der Gärtner hat in DE offenbar wirklich ein schlechtes Image. Was sind denn die schlechten Erfahrungen konkret? Gerade auch im Vergleich zu Google / Apple?

Martin Imbeck, 2013-07-19

Persönlich kann ich das von Dir zitierte schlechte Image nachvollziehen.

Da ist einerseits die Wahl der Mittel sich Marktanteile zu verschaffen, welche nicht die meinen wären.
Andererseits fühlte ich mich weder privat noch geschäftlich je als Partner behandelt.
Für den Lizenzierungsprozeß über Shelfware hinaus muss man nahezu ein Studium absolvieren und ist nur wenige Monate später schon wieder nicht mehr aktuell - mit dem Risiko rechtlich nicht einwandfrei zu handeln.
In kleineren Umgebungen stört mich das ständige Misstrauen, welches darin gipfelt, sich fortwährend im Rechtfertigungsnotstand zu befinden legale Software einzusetzen - selbst wenn dies unzweifelhaft der Fall ist.

Wenn Du es anders erfahren hast oder anders empfindest liegt das vermutlich an unterschiedlichen Empfindlichkeiten. Aber es muss ja auch niemand - die Alternativen liegen auf der Hand.

Jan Lauer, 2013-07-19

Ja, bei mir war das einfach. Karton aufmachen, Gerät aufladen, SIM rein und schon ging's los.

Volker Weber, 2013-07-19

Hmm, in der c't Ausgabe 14 kommt ausgerechnet das Windows Phone von Samsung am besten weg...

Patrick Ragan, 2013-07-19

Die Lumias sind prima Smartphones und mit Windows Phone komme ich auf Anhieb gut zurecht. Das einzige was beim MS Windows Telefon nicht funktioniert ist die Synchronisierung mit dem MS Exchange server. Der Server verlangt dass die Speicherkarte verschlüsselt wird und Windows Phone kann nicht melden dass es keine gibt. Bummer...

Joerg Richter, 2013-07-19

Ja sehr gut aber jetzt kommt bei bestehenden BlackBerry Kunden natuerlich immer noch die Anforderung dazu:ein guenstiges Geraet mit einer sehr guten Tastatur .Aktuell auf Android, iOS und Winphone leider nicht zu haben oder?

Ich denke mal der BlackBerry Q5 wird in diesem Fall das rennen machen.

Marco Foellmer, 2013-07-19

Lumnias mögen gute Kameras sein, beim Rest habe ich immer das Gefühl zum Zune zu greifen. Alle Reviews konnten mir das Gefühl nicht nehmen, wirklich testen kann man die Geräte als Endkunde nicht wirklich.

Stefan Funke, 2013-07-19

Das Windows Phone will ein bisschen gelernt werden. Da wächst man rein. Wenn man erst mal lernt, was der People Hub kann oder dass man alles mögliche auf die Frontseite pinnen kann, dann wird das was ganz eigenes. Nicht umsonst gewinnen die immer diese Wetten, weil Du Shortcuts bauen kannst, die mit zwei Klicks funktionieren. So kann man wiederkehrende Sachen sehr schnell erledigen.

Beim Surface ist das genauso. Da gibt es dieses universelle Share-Charm. Egal, was Du anschaust, ein Wisch von rechts, Share, Ziel, fertig. Das merkt sich die Leute, an die Du schon mal geshared hast.

Es ist wie immer: ein Fisch kann schlecht klettern, ein Affe schlecht tauchen. Wenn Du ein Windows Phone wie ein iPhone benutzt, dann ist es doof. Oder umgekehrt.

Das ist der Grund, warum ich Android, BlackBerry, iPhone, und Windows benutze. Ich will die alle können. Seit ein paar Monaten habe ich meistens ein Nokia in der Tasche (erst 920 und dann 925). Die passen bei mir am besten.

Volker Weber, 2013-07-19

Ein Verwandter wollte endlich ein Smartphone, und ich sollte es besorgen. Meine Ansage war: Nimm entweder ein Lumia, oder kümmere Dich selber um ein Android (weil ich einen Support-Albtraum befürchtete). Nach kurzer Übersicht meinerseits über die Modelle entschied er sich - v.a. wg. des inzwischen verhältnismäßig günstigen Preises - für das 920. Nun ist er seit einer Woche überglücklich, lernt alles selber und missioniert schon im Freundeskreis. Seine einzige Support-Anfrage per Whats-App bisher: "Wie lautet eigentlich meine E-Mail-Adresse?"...

Wolfgang Miedl, 2013-07-22

und dann muss der Gärtner nur seinem Landschaftsplan treu bleiben und nicht einen Englischen Garten in einen Mix aus Versailles, Botanischen Garten und Disney World umgestalten ... wir werden sehen.

Stefan Heinz, 2013-07-23

Recent comments

Volker Gronau on AP Steering in der nächsten Fritz-Software at 17:45
Axel Koerv on AP Steering in der nächsten Fritz-Software at 16:33
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 12:45
Marco Siedler on Kleines Update zu ginlo at 12:43
Stephan Perthes on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 11:45
Bill Buchan on Ein kleines persönliches Update at 10:05
Oliver Regelmann on Is Watson Workspace dead or only resting? at 09:02
Oliver Barner on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 09:01
Henning Kunz on Ein kleines persönliches Update at 08:59
Christian Tillmanns on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 08:41
Richard Schwartz on Huntress at 04:10
John Keys on ginlo auf Android at 22:54
Amy Blumenfield on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 20:55
Stephan Perthes on Last-Minute-Geschenk :: udoq-Qi-Lader at 19:51
Johannes Koch on Words to live by at 19:29
Volker Weber on ginlo auf Android at 18:45
Wolfgang Kulhanek on ginlo auf Android at 18:40
Sami Bahri on ginlo auf Android at 17:45
Volker Weber on Words to live by at 17:23
Jens Nullmeyer on Words to live by at 17:17
Volker Weber on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 17:14
Maik Endler on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 15:31
Pavel Zheltobryukhov on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 14:30
Lars Berntrop-Bos on ginlo auf Android at 13:53
Christopher Schmidt on ginlo auf Android at 13:52

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 17:46

visitors.gif

buy me coffee