User Interface Design

by Volker Weber

Design ist viel mehr als Aussehen. Die ganzen Interaktion muss gestaltet werden. Das funktioniert am besten, wenn die Lösung unsichtbar ist.

Es gibt natürliche Gesten, die man ausnutzen kann. Etwa das Klingeln eines Handy abschalten, wenn es umgedreht wird. Oder das Gerät ans Ohr halten. Das wird wohl heißen, ja, ich will das hören. Also Lautsprecher aus, Ohrhörer an. Oder Gespräch annehmen.

Finger auf dem Homebutton abtasten ist auch so eine geniale Lösung. Da packt der User sowieso hin. Berechtigte Finger schließen auf, andere zeigen einen Passwort-Dialog. Im nächsten Schritt kann man dort eine Benutzerumschaltung einbauen.

Kamerasoftware mit dem Auslöser starten ist ebenfalls völlig natürlich. Beim iPhone tue ich mich auch nach Jahren schwer, die Kamera direkt aus dem Sperrbildschirm zu starten. Bei den Lumias tippe ich auf den Auslöser. Das ist keine natürliche Geste, aber in Jahren eingeübt. Auch sehr chic: man schiebt man einfach das Sucherbild weg, um die gerade geschossenen Fotos anzuschauen. Genau wie man es auch in der Galerie macht.

Samsung hat auch ein paar gute Ideen, die noch nicht alle funktionieren. Etwa den Bildschirm anlassen, wenn man draufschaut, oder nur dann rotieren, wenn sich das Gerät relativ zu den beobachteten Augen dreht und nicht wenn unten woanders ist.

Technik wird erst richtig toll, wenn man nicht viel drüber nachdenken muss.

Comments

Nur als kleine Ergaenzung: Seit iOS 6 (?) kann man das Sucherbild auch beim iPhone wegschieben, um zu den zuvor geschossenen Fotos zu gelangen. Einfach mal von links nach rechts wischen.

Jochen Schug, 2013-09-11 13:41

Android auch.

Yury Kats, 2013-09-11 14:52

also beim iphone kann man sicherlich nicht einfach auf den Auslöser Knopf drücken, das ist ja sonst die Lautstärke Taste

Adalbert Duda, 2013-09-11 21:01

Jochen, da habe ich eben etwas gelernt. Danke

Thomas Koester, 2013-09-12 15:03

Recent comments

Stefano Benassi on DNUGcomes2me at 13:10
Oliver Regelmann on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 22:54
Stuart McKay on DNUGcomes2me at 22:10
Hubert Stettner on Lindt :: Oh yeah at 20:20
Volker Weber on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 16:30
Markus Dierker on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 16:21
Mark Barton on DNUGcomes2me at 14:37
Lutz Haller on DNUGcomes2me at 14:08
Volker Weber on Lindt :: Oh yeah at 11:52
Andrew Magerman on Lindt :: Oh yeah at 11:02
Lars Berntrop-Bos on Lindt :: Oh yeah at 08:32
Ragnar Schierholz on Lindt :: Oh yeah at 22:42
Stephan H. Wissel on DNUGcomes2me at 17:34
Volker Weber on DNUGcomes2me at 12:05
Henning Heinz on DNUGcomes2me at 10:01
Markus Dierker on DNUGcomes2me at 08:21
Axel Koerv on #dnug45 im darmstadtium at 19:52
Volker Weber on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 19:18
Thomas Cloer on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 17:34
Jochen Kattoll on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 12:40
Stephan Perthes on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 10:49
Oswald Prucker on #dnug45 im darmstadtium at 10:17
Volker Weber on #dnug45 im darmstadtium at 09:44
Ingo Spichal on #dnug45 im darmstadtium at 09:14
Hendrik Brunn on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 23:23

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 23:44

visitors.gif

buy me coffee