Gut im Griff

by Volker Weber

ZZ117B02F0

Wer einhändig Photos mit dem Smartphone schießt und dazu ohne Handschlaufe, wird ziemlich krampfen und deshalb auch wackeln. Für das 1020 verkauft Nokia deshalb einen Kameragriff, der das Handy komplett aufnimmt. Ich habe in New York mit der Projektleiterin gesprochen und die hat mir einiges zu diesem Zubehörteil erzählt. An dem Handgriff wurde sehr lange optimiert, bis die Griffigkeit passte und der ganze Apparat trotzdem leicht in die Hosentasche und wieder heraus flutschte. Die schwarze Kante etwa ist komplett in der Flucht des dickeren Endes und ist dennoch der entscheidende Halt für die Finger. Aus der Form des Griffes ergab sich dann die Größe des Zusatzakkus, der über den USB-Port ganz links im Bild aufgeladen wird. Da drüber gibt es vier LEDs für den Ladezustand und eine versenkte kleine Taste, um den Zustand abzurufen oder den Ladevorgang für das 1020 zu starten.

Auf der Oberseite ist eine Aussparung für die Lautstärkewippe und den Einschalter. Die Kameraauslösung verschwindet im Gehäuse, das eine sehr gut funktionierenden zweistufigen Auslöser hat. Auf der Unterseite gibt es ein Stativgewinde, das wackelige Stativadapter unnötig macht. Hält man Telefon "normal", dann ist das dicke Ende unten und das Ganze fühlt sich an wie ein Logistikterminal. Die Handschlaufe ist nicht am Gehäuse, sondern direkt am 1020 zu befestigen, so dass sie auch nach der Trennung von Handy und Gehäuse am richtigen Gerät verbleibt. Auf der Stirnseite steht das Gehäuse ziemlich standsicher, so dass man das 1020 wunderbar auf dem Tisch aufstellen kann. Allerdings hat man in dieser Lage keinen Zugang für den Akkulader.

ZZ03464604

Comments

Diese Finnen. Die machen ein wirklich gutes Design in letzter Zeit... Hoffentlich bleibt das so.

Martin Kautz, 2013-09-13

mich würde mal ein Vergleich des Lumia 1020 mit dem 808 PureView interessieren, nicht nach den Daten, nur so gefühlt....

Wenn ich meine Nokia Sammlung vergleiche, da ist zwar nur ein Lumia 820 drin, dann hab ich ausser dem E-Mail Client von WP8 noch nicht viel in WP8 gesehen das mir an den Symbian Belle Teilen fehlt. Nur schon mal allein das Suchen nach POIs unter WP8 in den Here Maps ist ne mittlere Katastrophe, intuitiv Bedienen ist was anderes.

Bei den Apps sieht's ähnlich aus. Ich kann zwar nicht alles mit iOS vergleichen (nur ein iP classic und 3Gs), vor allem weil ich iOS nur unregelmäßig probiere und nicht ständig nutze, aber nur mal so als nicht repräsentativer Vergleich: keine Foursqare App ist so gut wie die Symbian Version (meine persönliche Meinung)

Am Lumia 1020 stört mich nur eins: kein wechselbarer Akku, sowas halte ich mittlerweile für ein NoGo. Selbst bei wasserdichten Tauchkomputern geht das.

Wolfgang Exler, 2013-09-13

Ich hatte das 808 dabei. Mir kommt das Symbian mitterweile unheimlich schräg vor. Ich hatte zum Beispiel mehrmals Probleme, eine Tastatur angezeigt zu bekommen, wenn ich auf eine Mail geantwortet habe.

Die Nokia Pro Cam auf dem 1020 ist sehr viel besser als die App auf dem 808. Direkte Einstellung mit sofortigem Feedback. Außerdem das Dual Capture, das ein optimiertes 5MP-Bild erzeugt und die echten Daten im Hintergrund für spätere Edits hält. Das ist viel praxisnäher.

Akkus sind immer tauschbar. Du musst nur zu jemandem gehen, der das kann. Oder halt bei iFixit.com schauen.

Volker Weber, 2013-09-13

Danke auch für den schnellen Bericht zum Fotogriff, auf den auch schon sehr neugierig war. Ein (wenn auch schwarzes) 1020 flog mir heute so aufdringlich schmeichelnd in die Finger, dass ich es gleich festhalten musste.
Der Kameragriff wird sicher ergänzt, weil schon die Akkuergänzung auf längeren Radfahrten interessant ist.

Andreas Braukmann, 2013-09-13

Ich habe den Griff gestern Abend kurz ausprobieren können. Es gibt kein Handy das vergleichbar gut zum Fotographieren ist. Der Griff gehört im die Kategorie 'sinnvolles Zubehör', eine Kompaktkamera liegt nicht besser in der Hand

Thomas Koester, 2013-09-14

So, bestellung ist raus. Demächst kommt hoffentlich der 3. Sensor mir 41Mpixel an. Bin ja mal auf die 64GB Variante gespannt. Und es wird gelb sein :-)
Jetzt fehlt nur noch die QI Lademöglichkeit mit dem Kameragriff:-(

Wolfgang Exler, 2013-09-18

Recent comments

Paul T Calhoun on Drawing on the iPad Pro 12.9 at 15:45
Dennis Frank on Drawing on the iPad Pro 12.9 at 12:06
Sami Bahri on Traktor KONTROL S4 MK3 at 10:42
Ragnar Schierholz on Last-Minute-Geschenk :: udoq-Qi-Lader at 08:01
Thomas Mendorf on Traktor KONTROL S4 MK3 at 02:08
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 00:02
Christopher Schmidt on Kleines Update zu ginlo at 23:53
Jan Van Puyvelde on Tagesangebote heute at 23:32
Kai Schmalenbach on Traktor KONTROL S4 MK3 at 21:23
Marco Schirmer on Traktor KONTROL S4 MK3 at 19:34
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 17:34
Christoph Jung on An fremdem USB-Port sicher laden at 17:28
Volker Weber on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 17:16
Felix Kluge on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 16:17
Kai Schmalenbach on Android Updates :: Nokia macht weiter alles richtig at 15:45
Adrian Woizik on Traktor KONTROL S4 MK3 at 12:21
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 10:50
Norbert Tretkowski on An fremdem USB-Port sicher laden at 10:47
Volker Weber on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 10:20
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 10:16
Christoph Jung on An fremdem USB-Port sicher laden at 09:44
Stephan H. Wissel on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 08:35
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 01:17
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 01:08
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:14

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 21:03

visitors.gif

buy me coffee