Blitz und Donner

by Volker Weber

ZZ5A7AF391

Das ist der Stecker, den Apple für alle mobilen Geräte verwendet. iPhone, iPad, iPod, in allen Spielarten. Ich finde ihn toll. Er lässt sich wenden, er geht leicht rein, er flutscht nicht raus, er hat keine Blechkanten oder Haken. Man kann alles daran anschließen, VGA-Adapter, HDMI-Adapter, SD-Leser, und natürlich USB. Wer partout ein Gerät mit hakeligem MicroUSB-Stecker nutzen will, dem kann geholfen werden:

ZZ44A1B3D3

Es gibt auch Leute, die finden den Stecker nicht so toll. Die sprechen von "proprietärem Quatsch". Jede Wette, die haben den Stecker gar nicht. Nun hat gerade ein Kollege in der FAZ wild spekuliert, dass man beim nächsten iPhone Kopfhörer nur noch über diesen Stecker anschließen kann. Warum? Weil Apple spezifiziert hat, wie das geht. Und weil er sich partout nicht erklären kann, warum Apple Beats sonst gekauft haben könnte.

So sieht übrigens der nicht-proprietäre Quatsch aus.

Comments

Mittlerweile hast Du sogar mich überzeugt...

Ingo Seifert, 2014-06-10

Stimme Dir 100% zu! Der Stecker macht einfach Sinn und wird uns lange erhalten bleiben.

Markus Dierker, 2014-06-10

Wie immer hast Du es auf den Punkt gebracht. Grosse Klasse!

Andy Brunner, 2014-06-10

Der nicht-proprietäre Quatsch wäre wohl der USB 3.1 Type-C plug. Standardisierungsverfahren sind wohl wesentlich langsamer als Apples Releaseprozesse..

Herbert Poul, 2014-06-10

Ja, der Lightning-Adapter kam 2012 raus. Das braucht schon etwas Zeit ...

Volker Weber, 2014-06-10

Also den 30 Port Dock-Connector von Apple habe ich als noch viel pfrimeliger empfunden als Mini-/Micro-USB. Aber der Lightning ist ganz ganz große Klasse. Du hast es auf den Punkt gebracht.

Jürgen Gabel, 2014-06-10

Finde, dass der Lightning-Stecker einer der besten Lade- / Syncstecker der Gegenwart ist. Einfach im handling & dabei noch ultra-kompakt.

Würde mir nur wünschen, dass die Drittanbieter eine bessere Qualität hinbekommen würden (zumindest bei Spiralkabeln fürs Auto), aber das liegt wahrscheinlich auch an der kostspieligen MFI-Zertifizierung - da bleibt für die Kabel-Qualität leider nicht mehr viel übrig.
Nach diversen Tests hatte ich dann doch noch ein brauchbares Kabel gefunden.

P.S.:
Der FAZ-Kollege sollte mal besser recherchieren, dann wüsste er auch warum Apple Beats Electronics gekauft hat...sicherlich nicht wegen überteuerten, unförmigen und zu basslastig klingenden Kopfhörern ;-)

Eric Bredtmann, 2014-06-10

Dass Lightning besser als Micro USB ist: Geschenkt.

Aber dass man iProdukt-spezifische Kopfhörer kaufen soll, finde ich unnötig. Der 3,5mm-Klinkenstecker ist immer noch ganz OK und muss nicht proprietär ersetzt werden.

Hanno Zulla, 2014-06-10

Der Ersatz findet ja nur in der Phantasie eines Journalisten statt.

Volker Weber, 2014-06-10

Je mehr ich darüber nachdenke, desto wehmütiger werde ich jedoch. Bei uns im Haus ist bekanntermaßen alles aus dem anderen Lager. Und es gibt einen iPod Touch...
Schon da ärgern wir uns oft, dass alle Ladegerät respektive Kabel an alle Geräte passen, nur halt nicht an das Apple-Gerät...
Ich mag mich irren, aber Apple ist doch sicher auch beim USB Konsortium eine treibende Kraft. Schade. Erinnert mich irgendwie an Microsoft von früher, die auch immer mal was jenseits der Standards besser zu machen glaubten und viel Klatsche bekamen. Und auch da war sicher nicht jeder Vorschlag schlecht. Nur die Art und Weise...

Ingo Seifert, 2014-06-11

Was Apple seit dem iPhone (vielleicht länger) einfach besser macht als der Rest der Branche:

Sie bauen ihren Stecker immer unten, mittig zentriert in die Geräte ein. Das ist einfach perfekt für alle möglichen Arten von Docks, Soundanlagen, Autohalterungen etc.
Ganz im Gegensatz zu den Samsungs und ähnlichen dieser Welt. Da findet man den ohnehin schon frickeligen Micro-USB Anschluss mal unten, mal an der Seite, links oder rechts jeweils mal mittig, mal eher links unten, mal in die eine Richtung zu drehen, mal in die andere. DAS ist richtig schlimm!

Sascha Westphal, 2014-06-11

ganz Deine Meinung.

Wirklich tolles Engineering, die Wendbarkeit ist so perfekt gemacht, und die Idee so gut, dass alle anderen sehen dagegen recht alt aus. USB 3.0 scheint mir so einen Komittee-Kompromiss aus. und die HDMI-Stecker - finde ich viel zu lotterig.

Der Beats-kauf scheint mir eher wegen das Streaming-Angebot für Apple interessant gewesen sein.

Andrew Magerman, 2014-06-11

Recent comments

Volker Weber on WIWE: So sieht ein schlechtes EKG aus at 14:18
Christoph-Alexander Dettmann on WIWE: So sieht ein schlechtes EKG aus at 14:00
Johannes Matzke on WIWE: So sieht ein schlechtes EKG aus at 13:46
Hubert Stettner on Erhöhte Sicherheit bei neuem iPhone und neuer Apple Watch at 12:19
Martin Kautz on Und der Gewinner ist ... at 10:10
Thomas Cloer on Und der Gewinner ist ... at 09:51
Roland Dressler on Und der Gewinner ist ... at 09:27
Volker Weber on Und der Gewinner ist ... at 21:18
Horia Stanescu on WIWE: Mobiles EKG für Android oder iPhone at 21:10
Christoph-Alexander Dettmann on WIWE: Mobiles EKG für Android oder iPhone at 17:20
Thomas Cloer on Und der Gewinner ist ... at 17:11
Jochen Schug on Und der Gewinner ist ... at 16:52
Felix Binsack on Und der Gewinner ist ... at 16:35
Volker Weber on Upgrade to iOS 12 now at 15:40
Jochen Schug on Upgrade to iOS 12 now at 15:34
Jochen Schug on Und der Gewinner ist ... at 15:30
Volker Weber on Und der Gewinner ist ... at 15:16
Stephan Perthes on Und der Gewinner ist ... at 15:04
Torsten Bloth on Und der Gewinner ist ... at 14:44
Harald Gärttner on Und der Gewinner ist ... at 14:37
Karl Heindel on Und der Gewinner ist ... at 14:30
Karl Heindel on Und der Gewinner ist ... at 14:26
Felix Binsack on Und der Gewinner ist ... at 14:01
Mathias Ziolo on Und der Gewinner ist ... at 13:56
Kiki Thaerigen on Und der Gewinner ist ... at 13:52

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 14:51

visitors.gif

buy me coffee