Lumia 930 :: Ein ganz persönlicher Eindruck

by Volker Weber

DSCF1847

Ich benutze die Lumias intensiv seit dem 920. Das war das erste Smartphone, mit dem ich ernsthaft Videoaufnahmen mit ordentlichem Ton machen konnte. Das 925 war eine Zwischenepisode, gefolgt von der Monsterkamera 1020. Auch das 1520 habe ich längere Zeit benutzt. Dabei hat mich die Größe nie gestört. Jedes dieser Geräte zeigt irgendeine Schwäche, mit der ich leben konnte. Das 920 war relativ schwer, das 925 brauchte wie das 1020 eine Extrahülle für Wireless Charging. Beim 1520 hatte ich recht schnell den Bildschirm verkratzt. Trotzdem: empfehlen kann ich jedes dieser Geräte und sie sind heute als Schnäppchen zu haben. Das Lumia 1520 war wohl das beste von allen. Tolles, riesiges Display, sehr großer Akku, Speichererweiterung. Dennoch blieb ich meistens beim 1020. Mein Modell hat 64 GB Speicher und vor allem mag ich die Möglichkeit, das Gerät mit Kameragriff auf einem Tripod festzuschrauben.

Nun also das 930. Technisch ist das sehr verwandt mit dem 1520. Gleiche Leistungsdaten, gleiche Kamera, gleiches Setup mit vier Mikros. Etwas kleiner ist es, und es hat einen ganz wunderbaren AMOLED-Screen, der leider kein "Glance" hat. Es zeigt also im Ruhezustand nichts an und das ist ein bitterer Rückschritt gegenüber den anderen Geräten. Woran liegt's? Das Display hat keinen eigenen Speicher und den braucht die Funktion, um diese Informationen stromsparend anzeigen zu können. Zwei weitere Nachteile gegenüber dem (größeren) 1520: kein SD-Slot zur Speichererweiterung und natürlich ein viel kleinerer Akku.

Und jetzt kommt für viele vielleicht die Überraschung: ich liebe es. Das fing schon bei der Einrichtung an. Die SIM-Karte ließ sich ohne Fummelei und ohne Werkzeug einlegen. Einige werden sich erinnern, dass ich das 1020 bei diesem Vorgang gleich zerstört habe. Dann kommt Windows Phone 8.1 und holt mir die gesamte Konfiguration des 1020 an Bord. Und die Begeisterung ist nicht mehr abgerissen. Das Gerät fühlt sich einfach wunderbar an. Rückseite und Display sind leicht kissenförmig überspannt und nicht komplett flach wie beim iPhone. Der umlaufende Rahmen erinnert mich an das klassische Design des iPhone 4/4S, das ich immer noch schöner finde als das 5/5s. Ich hatte mir ursprünglich ein weißes Gerät gewünscht, aber das wäre im Nachhinein vielleicht etwas zu konservativ gewesen. Das Grün ist einfach ein Knaller.

Am Ende siegt das Gefühl.

Comments

Klasse Volker, Vielen Dank! Ich werde es mir bald mal ansehen :) Für so ein 1520 findet sich sicherlich jemand zum vererben.

Hubert Stettner, 2014-07-07 12:53

Mein Haben-wollen-Gefühl wird immer stärker! Und natürlich in grün oder orange.

Karl Heindel, 2014-07-07 14:27

Das Weiß ist mir etwas zu schrill, gibt's das auch in reaktionärem Schwarz? Ist der Metallrahmen dann auch schwarz?

Jochen Kattoll, 2014-07-07 19:42

Logo. Alles schwarz.

volker Weber, 2014-07-07 19:58

Bin selber seit drei Tagen im Besitz eines 930 (schwarz) und auch wenn mir der Vergleich mit den anderen Lumias fehlt (mit Ausnahme 920, das habe ich abgelöst): Ich kann das uneingeschränkt unterschreiben. Klar, Glance fehlt. Aber alles andere überzeugt mich restlos.

Werner Hofer, 2014-07-07 21:53

Nur die Akkulaufzeit ist bescheiden. Da ist ein Phablet unschlagbar.

Christian Just, 2014-07-07 23:10

Wenn man bei einem neuen Smartphone der Oberklasse aus vermeintlichen "Kostengründen" ein Feature weglassen muss, das einen echten Mehrwert gegenüber Konkurrenzprodukten darstellt, ist Liebe nicht unbedingt die erste Gefühlsregung, die mir in den Sinn kommt. Aber Gefühle sind ja zum Glück etwas sehr individuelles ;)
Wahrscheinlich aber hat man Kundenumfragen, die belegen, dass Glance gar keiner will.
Und beim 935 wird man dafür großspurig betonen können, dass man auf Kundenfeedback hört und Glance wieder mit an Bord ist...

Irgendwie steht sich Microsoft/Nokia noch immer am Besten selbst im Weg... Schade!

Martin Ziebarth, 2014-07-08 11:51

Recent comments

Stefano Benassi on DNUGcomes2me at 13:10
Oliver Regelmann on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 22:54
Stuart McKay on DNUGcomes2me at 22:10
Hubert Stettner on Lindt :: Oh yeah at 20:20
Volker Weber on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 16:30
Markus Dierker on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 16:21
Mark Barton on DNUGcomes2me at 14:37
Lutz Haller on DNUGcomes2me at 14:08
Volker Weber on Lindt :: Oh yeah at 11:52
Andrew Magerman on Lindt :: Oh yeah at 11:02
Lars Berntrop-Bos on Lindt :: Oh yeah at 08:32
Ragnar Schierholz on Lindt :: Oh yeah at 22:42
Stephan H. Wissel on DNUGcomes2me at 17:34
Volker Weber on DNUGcomes2me at 12:05
Henning Heinz on DNUGcomes2me at 10:01
Markus Dierker on DNUGcomes2me at 08:21
Axel Koerv on #dnug45 im darmstadtium at 19:52
Volker Weber on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 19:18
Thomas Cloer on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 17:34
Jochen Kattoll on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 12:40
Stephan Perthes on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 10:49
Oswald Prucker on #dnug45 im darmstadtium at 10:17
Volker Weber on #dnug45 im darmstadtium at 09:44
Ingo Spichal on #dnug45 im darmstadtium at 09:14
Hendrik Brunn on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 23:23

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 12:29

visitors.gif

buy me coffee