AirSonos

by Volker Weber

Heute kommen x Anfragen, ob ich auch schon das sensationelle AirSonos kenne. Was macht das Ding? Es terminiert Airplay-Verbindungen und schickt den Sound an SONOS-Player. Das klingt gut, hat aber ein paar Nachteile:

  1. Für AirSonos muss dauernd ein Rechner laufen. Einschlafen ist nicht.
  2. Das ist ein Hack, der gegen Apple wettet. Airplay muss man lizenzieren und einen Chip bei Apple kaufen und verbauen. Deshalb ist das Ansinnen, SONOS könne das ja bestimmt auch implementieren, von einer gewissen Naivität geprägt.
  3. SONOS-Player sind autark. Sie holen sich die Musik immer von einer Quelle und spielen sie ab. Das ist auchbei der Integration von Google Play Music so, selbst wenn der Laie das nicht sofort erkennt. Mit Airplay dagegen muss jemand pushen.

Wer das gerne mal probieren möchte, findet AirSonos auf Github. Ich habe die professionelle Lösung mit einem Apple Airport Express. Und nutze sie praktisch nie.

Comments

Ich kann noch nicht mal ansatzweise nachvollziehen, worum es geht. Daher brauche ich es wohl auch nicht (Kategorie: "Ich hätt' da mal gern ein Problem..."). ;)

Ingo Seifert, 2014-08-18

Ich habe das ding auf einem RaspberryPI laufen. 3 Watt Verbrauch - also halbwegs vertretbar verglichen mit dem Verbrauch einer SONOS box.

Und wenn man dann gleich noch einen RaspberryPi für AirSonos laufen lässt, dann gerne auch für https://github.com/bietiekay/sonos-auto-bookmarker - das Ding monitort was man hört und bei Tracks über einer bestimmten Länge merkt er sich wo man aufgehört hat zu hören. Wenn man den gleichen Track später nochmal anspielt fast-forwardet das Tool dann zur gemerkten Stelle.

Sehr hilfreich bei Podcasts oder Hörbüchern...

Daniel Kirstenpfad, 2014-08-18

Doch, jetzt brauche ich es... ;)

Ingo Seifert, 2014-08-18

Recent comments

Sami Bahri on Traktor KONTROL S4 MK3 at 10:42
Ragnar Schierholz on Last-Minute-Geschenk :: udoq-Qi-Lader at 08:01
Thomas Mendorf on Traktor KONTROL S4 MK3 at 02:08
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 00:02
Christopher Schmidt on Kleines Update zu ginlo at 23:53
Jan Van Puyvelde on Tagesangebote heute at 23:32
Kai Schmalenbach on Traktor KONTROL S4 MK3 at 21:23
Marco Schirmer on Traktor KONTROL S4 MK3 at 19:34
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 17:34
Christoph Jung on An fremdem USB-Port sicher laden at 17:28
Volker Weber on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 17:16
Felix Kluge on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 16:17
Kai Schmalenbach on Android Updates :: Nokia macht weiter alles richtig at 15:45
Adrian Woizik on Traktor KONTROL S4 MK3 at 12:21
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 10:50
Norbert Tretkowski on An fremdem USB-Port sicher laden at 10:47
Volker Weber on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 10:20
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 10:16
Christoph Jung on An fremdem USB-Port sicher laden at 09:44
Stephan H. Wissel on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 08:35
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 01:17
Andreas Braukmann on Kleines Update zu ginlo at 01:08
Volker Weber on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:14
Ragnar Schierholz on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:13
Ragnar Schierholz on An fremdem USB-Port sicher laden at 22:12

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 11:46

visitors.gif

buy me coffee