..." /> vowe dot net :: Bahnchef Grube: "Das kostenlose Wlan für alle kommt"

Bahnchef Grube: "Das kostenlose Wlan für alle kommt"

by Volker Weber

Kostenloses Wlan für alle Fahrgäste kündigte Grube für das Jahr 2016 an. Vorher sei das leider nicht möglich.

Wäre das WLAN im ICE kostenlos, dann würde jeder merken, dass es nicht funktioniert. So merken es nur die zahlenden Fahrgäste.

More >

Comments

Warum die einseitige Einschätzung? Wie schon kürzlich bei einem anderen Beitrag geschrieben: Meine persönliche Beobachtung geht eher ins Gegenteil: Nach erheblichen Qualitätsproblemen noch bis in den Sommer gibt es inzwischen deutliche Verbesserungen. Ich kann zwar nur für die Strecke Köln–Berlin sprechen, dafür bin ich auf dieser fast jede Woche unterwegs. Und inzwischen laufen in aller Regel sogar Streams (Netflix etc.) problemlos.

Zudem: Ich würde zwar auch kostenloses WLAN begrüßen, aber so einige Telekom-Kunden dürften ja in ihren Tarifen noch eine Hotspot-Flatrate inkludiert haben. Und in der 1. Klasse wird's immerhin ab 15. Dezember kostenlos.

Stephan Weber, 2014-12-03

"Warum die einseitige Einschätzung?" - Weil es bei mir todsicher nicht klappt. Meistens kommt nicht mal die Anmeldeseite.

Volker Weber, 2014-12-03

Toll auch, dass immer nur über ICE geredet wird. Die meisten Menschen fahren Intercity oder Regionalzüge.

Christian Just, 2014-12-03

Ich würde Herrn Grube die Frage Anders stellen: Warum dauert es so lange, bis die Deutsche Bahn merkt, das einiges verbessert werden kann? Anschauungsmaterial gibt's im Ausland genug! wLan ist in Schweden und den Niederlanden schon lange kostenfrei verfügbar. bis hin zum Regionalzug. da hat man einfach früher entschieden... Wahrscheinlich zu der Zeit, als die DB ihren Börsengang vorbereitet hat und für Kunden hatte!

Thomas Nowak, 2014-12-03

Also, ich finde die Einschätzung von vowe sehr realitätsnah. Eben weil es in der Regel nicht funktioniert. Ich fahre nicht oft, im Schnitt wohl zweimal im Monat, nur Fernstrecken und wenn möglich nur ICE. In diesem Jahr hat das Wlan einmal funktioniert.

Johannes Matzke, 2014-12-03

Ich fahre im Moment sehr viel die Strecke Kassel - München sowie Kassel - Frankfurt.

Es kommt immer wieder vor, dass es nicht geht. Aber in letzter Zeit habe ich meist guten Zugang. Das reicht sogar, um Champions League zu schauen.

Auf der Strecke Würzburg - Kassel ist es meist schlecht, da hier der ICE mit Vollgas durch unendlich viele Tunnels rast.

Ich weiß nicht, ob ich es gut finde, wenn es frei zugänglich wird. Dann gibt es garantiert keine CL mehr :-(

Joachim Haydecker, 2014-12-03

Ich kann vowe nur beipflichten: in wenigstens 50% der Fälle bekomme ich eine Anmeldeseite angezeigt, die ohne Funktion ist. Man kommt auf eine Hilfeseite, aber anmelden/einloggen ist nicht.

Axel Koerv, 2014-12-03

Ich bin die letzten zwei Jahre im Zweiwochenrhythmus mit dem ICE die Strecke Zürich - Köln gefahren. Der Zugang zum Internet hat in der gesamten Zeit auf zwei Fahrten funktioniert. (Natürlich habe ich nur auf deutschem Gebiet überhaupt getestet.) Die getesteten Geräte umfassen iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5S, iPad Mini und MacBook Air. Ich habe aber auch oft genug Mitreisende mit anderen Geräten gesehen, die das probiert und irgendwann aufgegeben haben.

Meistens kommt gar nicht erst die Anmeldeseite, in einigen wenigen Fällen kam ich bis zur Login-Maske. Dass das Ganze nicht funktioniert, ist gar nicht das Hauptärgernis. Das begreift man ja nach der dritten Fahrt und gut is'. Dass allerdings die Telekom immer wieder von Einzelfällen spricht und über @telekom_hilft auffordert, bei Problemen den Kundensupport anzurufen, ist dann das Ärgerliche.

Meine ICE-Pendelei ist seit September vorbei. Mag sein, dass sich da was getan hat. Damals hatte jedenfalls nicht mal @telekom_hilft genug Vertrauen in ihre Technik, als dass sie sich auf eine Wette eingelassen hätten: https://storify.com/Sillium/telekom-hilft

Henning Störk, 2014-12-03

Kann das (leider) nur bestätigen - regelmäßig im ICE von Bielefeld (über Hannover / Wolfsburg) nach Berlin. Arbeiten im WLAN ist nicht möglich, nehme jetzt immer meine (Papier)Post mit in den Zug, hat auch seinen Charme ;-)

Matthias Lorz, 2014-12-03

Da habe ich es ja gut, dass nach wie vor IBM Notes mein bevorzugtes Arbeitsmittel ist. Ich kann im Zug problemlos mit meinen lokalen Repliken arbeiten und wenn ich dann wieder eine Verbindung zur Firma habe gleicht sich automatisch alles ab. E-mails kann ich zwischendurch auch über den Hotstpot meines Handys in den Notes Client replizieren. Aber wenn man nur mehr in der Cloud arbeitet hat man natürlich ein Problem;-)

Ralf M Petter, 2014-12-03

Neuer Slogan: "IBM Notes. Mit der Bahn alt werden."

Volker Weber, 2014-12-03

Quelle: Postillion? :)

Ingo Seifert, 2014-12-03

Sapperlot! Das wird aber auch mal Zeit. Schließlich ist funktionierendes WLAN verbrieftes Menschenrecht!

Kristof Doffing, 2014-12-03

Es kommt drauf an...

München FFM, da gehen sogar Video-Confs. Absolut problemlos, keine Aussetzer.

München Göttingen. Nur in Bahnhöfen gehts einigermassen. Unterwegs ganz schlecht. Wenn die Strecke über Donauwörth / AUgsburg geht, geht gar nix. Nürnberg München über Ingolstadt ist ok, obwohl da der Zug 250 km/h fährt.

Ich weiss nicht, warum das sooooo schwierig ist, hier stabiles WLAN hinzubekommen

Helmut Weiss, 2014-12-03

Augsburg - Donauwörth - Würzburg geht aber auch kein Handyempfang.

Wahrscheinlich muss die Bahn den Strom in diese Region mit LKWs bringen, da scheint nicht viel zu sein.

Joachim Haydecker, 2014-12-04

Recent comments

Matthias Lorz on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 12:47
Volker Weber on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:54
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:48
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:45
Horia Stanescu on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 07:04
Martin Funk on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 00:00
Sven Bühler on I am not ready for a foldable phone at 22:03
Andreas Imnitzer on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 21:48
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 15:02
Daniel Seiler on I am not ready for a foldable phone at 13:51
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 12:55
Hubert Stettner on I am not ready for a foldable phone at 10:51
Matthias Welling on Tools and Weapons #nowreading at 09:05
Ingo Harpel on You may secretly be a Bing user at 20:01
Amy Blumenfield on Tools and Weapons #nowreading at 19:44
Horia Stanescu on You are famous on Botnet at 12:33
Volker Weber on You are famous on Botnet at 20:17
Dr. Kurt Glasner on You are famous on Botnet at 17:29
Mathias Ziolo on You are famous on Botnet at 14:12
Stephan Herz on You may secretly be a Bing user at 13:45
Volker Weber on Man stelle sich vor, es ist MWC, und keiner geht hin at 20:19
Andy Mell on Man stelle sich vor, es ist MWC, und keiner geht hin at 19:53
Volker Weber on You may secretly be a Bing user at 19:09
René Fischer on You may secretly be a Bing user at 19:02
Roland Dressler on Man stelle sich vor, es ist MWC, und keiner geht hin at 13:00

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 23:39

visitors.gif

Paypal vowe