IBM Verse im täglichen Einsatz

by Volker Weber

Stephan Kopp hat IBM Verse acht Wochen produktiv genutzt und schildert seine Erfahrungen.

Mich hat IBM Verse erst überzeugt, als ich es mit meinem produktiven Mail Account verwendet habe. Das bedeutet meiner Meinung nach, es kommt viel Arbeit auf IBM und auch auf uns Business Partner zu um die Kunden von den Vorteilen zu überzeugen. ... Meine Empfehlung für alle interessierten Notes/Domino Kunden ist deshalb die IBM SmartCloud Hybrid Konfiguration und nicht nur ein Freemium Test Account.

Dieser Einschätzung schließe ich mich an.

More >

Comments

Na dann viel Spaß beim überzeugen von europäischen Kunden für die - so wie für uns - SmartCloud ein No-Go ist.

Outlook ist deswegen so weit verbreitet weil man es problemlos in der Arbeit und zuhause einsetzen kann. Das war bei Notes dann doch eher weniger möglich. Jetzt hätte IBM die Chance ... und nutzt sie nicht.

Wie war es denn z.B. bei den iPhones? Die haben auch erst den Weg ins Business über den Consumer Markt gefunden. Klar, das ist ein krasses Gegenbeispiel da IBM den Business-Kunden im Focus hat. Aber das Prinzip funktioniert heute immer noch.

Vielleicht sollte sich IBM auch mal von den alten Pfaden trennen und neue Wegen gehen. Vielleicht beim neuen Partner Apple lernen (der traut sich ja mit dem Fashion-Ansatz auch mal was neues).

Harald Gärttner, 2015-04-02

Wieso sollte es bei Notes "eher weniger möglich" sein, das Programm auch zu Hause zu nutzen? Die Domino Client Access Lizenz, die eine Firma für die geschäftliche Nutzung eine Notes Clients erwirbt, erlaubt dieses Nutzungsszenario schon seit etlichen Jahren. Und ein Privatanwender kann Notes ohnehin nutzen ohne eine Lizenz erwerben zu müssen solange dabei keine NRPC Anbindung an einen Domino Server erfolgt (Stichwort "free" Domino Designer Client). Diesen overhead wird sich allerdings kaum eine Privatperson antun, die "nur" einen Mail- und Kalenderclient sucht.

Erik Schwalb, 2015-04-02

Im Grunde war das Freemium-Modell eine Schnapsidee, zumindest bei der mangelhaften Implementierung. Das erzeugt im Moment nur schlechte Presse.

Aber kein Business Partner dürfte ein Interesse daran haben, einen Kunden von den Vorteilen der SmartCloud zu "überzeugen". Die warten auf die Premises-Version und auf "Notes Next" Ende des Jahres.

Oliver Regelmann, 2015-04-02

@Oliver:
So pauschal würde ich das in Bezug auf BPs nicht sehen. Auch wenn ein Großteil meiner aktuellen Kunden weiterhin auf reine On Premises Strategien setzen, finde ich hybride Ansätze, z. B. Domino Mail on prem, IBM Connections Chat/Messaging (Sametime in der cloud) für viele Kunden interessant, die sich die Komplexität einer voll ausgebauten Sametime-Infrastruktur sparen wollen bzw. aufgrund fehlenden Knowhows auch nicht könnten.

Christian Henseler, 2015-04-02

Recent comments

Samuel Orsenne on Apple Pay gestartet at 09:51
Oliver Stör on Apple Pay gestartet at 09:25
Christoph Dierker on Apple Pay gestartet at 09:22
Matthias Welling on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 09:19
Thomas Holzapfel on Apple Pay gestartet at 09:09
Jonas Rathert on Apple Pay gestartet at 09:08
Thomas Nowak on Apple Pay gestartet at 09:02
Thomas Meyer on Apple Pay gestartet at 08:54
Christoph Dierker on Apple Pay gestartet at 08:34
Peter Meuser on Apple Pay gestartet at 08:21
Volker Weber on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 08:12
Volker Weber on Apple Pay gestartet at 08:11
Dirk Haunschild on Apple Pay gestartet at 08:09
Volker Weber on Apple Pay gestartet at 08:08
Harald Gärttner on Apple Pay gestartet at 08:05
Volker Weber on Apple Pay gestartet at 08:05
Thorsten Köbe on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 08:03
Martin Imbeck on Apple Pay gestartet at 08:03
Markus Mews on Morgen :: Apple Pay at 06:55
Johannes Matzke on Morgen :: Apple Pay at 06:10
Frank Köhler on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 05:41
Marco Siedler on Morgen :: Apple Pay at 05:35
Stephan Weber on Morgen :: Apple Pay at 05:05
Stefan Heinz on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 00:08
Bernd Hofmann on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 00:08

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 09:52

visitors.gif

buy me coffee