Schreck in der Nacht

by Volker Weber

Wildes Klingeln nachts an der Haustür. Hund flippt aus. Aufgeschreckt an die Gegensprechanlage: "Ja bitte, wer ist da?" Junger Mann nennt Namen. "Ich will den Volker Weber sprechen." - "Das tut mir leid, aber nicht um diese Zeit. Gehen Sie wieder". Scheffin war die Treppe herunter gegangen und schaut vom Treppenabsatz durch das Fenster an der Tür. "Der ist nackt!"

Der junge Mann randaliert weiter, wirft erfolglos Gegenstände gegen die (einbruchhemmenden) Scheiben, trollt sich schließlich. Ich mache mir Sorgen. Nachts nackt herumlaufen, randalieren. Was will der? Hat er Probleme und sucht Hilfe? Ich rufe 110 an und alarmiere die Polizei. "Ja, wir kümmern uns darum."

Heute morgen rufe ich beim zweiten Revier an, das für uns zuständig ist. Ich erfahre, dass die Streife den jungen Mann aufgegriffen hat, dass er über zwanzig ist und bei seiner Mutter lebt, wo die Streife ihn abgeliefert hat. "Machen Sie sich mal keine Sorgen. Heute hat es sie getroffen."

Meine Güte, was da passiert wäre, wenn die Scheibe zu Bruch gegangen wäre und keine Barriere mehr zwischen ihm und dem Hund gewesen wäre. Ein unbekleideter Eindringling und ein bis oben mit Adrenalin (?) aufgeladener ängstlich-aggressiver Hund, in der Dunkelheit. Nicht auszudenken.

Update: Die Sache hat sich aufgeklärt. Ich weiß, wer der junge Mann ist. Die Angelegenheit ist ihm außerordentlich peinlich, und so ein Kontrollverlust wird garantiert nicht wieder vorkommen. Ich bin sehr froh, dass er diese Lektion ohne bleibenden Schaden gelernt hat.

Comments

Na das ist ja noch mal gut gegangen.

Stevan Bajić, 2015-06-08

Alles wieder gut, hoffe ich. Bei uns hat in ähnlicher Situation (langfristig) ein Hundetrainer geholfen. Und hat uns trainiert. Recht erfolgreich. (Rentner mit Stock, Postboten und Jagen; in Niedersachsen so was ähnliches wie ein Kapitalverbrechen).

Richard Kaufmann, 2015-06-08

Der Hund macht exakt was er soll. Er begrüßt jedermann freundlich. Auch den Rentner mit Stock und den Postboten. Nur eben keinen ungebetenen Eindringling. Der hat einfach Glück gehabt, dass er nicht erfolgreich war.

Volker Weber, 2015-06-08

Gut, dass ich Katzen habe :)

Martin Dietze, 2015-06-08

Das heißt, der war der Polizei bereits bekannt ?

Ingo Spichal, 2015-06-08

Das ist ein Irrtum. Die Katzen haben Dich.

Volker Weber, 2015-06-08

Ingo, ich bin mir nicht ganz sicher. Ich glaube, das sollte eher heißen: "Wir kennen das Problem und das war ein Ausreißer."

Volker Weber, 2015-06-08

Hört sich ein wenig gruselig an. Hoffe, alle Beteiligten finden ihr Lot wieder.

Martin Kautz, 2015-06-08

fehlte heute Morgen in der BILD: männliche Nudistenfeme terrorisiert bekannten Heise Reporter.

Ingo harpel, 2015-06-08

Danke, das hoffe ich auch. Bin noch etwas erschüttert.

Volker Weber, 2015-06-08

Der hat wenigstens nur geklingelt und randaliert. Bei meiner noch Frau stand diesen Winter die Haustür offen und nur weil der Hund gebellt hat ist man wieder abgehauen.

Thomas Schulte, 2015-06-08

Das muss sehr erschütternd sein. Mir hat dieser Vorfall schon gereicht.

Volker Weber, 2015-06-08

Gut, dass Du bei eurem Haus auf physische und nicht rechtliche Sicherheit gesetzt hast. Erholt euch gut.

Hubert Stettner, 2015-06-08

Schoen zu hoeren das Euch nichts passiert ist!

Ulli Mueller, 2015-06-08

Ängstlicher Hund + nackter Mann + dunkel = Es gibt Würstchen... Spaß bei Seite, zum Glück ist nichts ernsthafteres passiert. Und hoffentlich ist nicht zuviel zu Bruch gegangen.

Johannes Matzke, 2015-06-09

Recent comments

Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 18:11
Ragnar Schierholz on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 17:39
Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 15:46
Ragnar Schierholz on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 14:45
Volker Weber on Sen.se is kaputt at 11:33
Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 11:28
Yves Luther on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 11:16
Viktor Dexheimer on Sen.se is kaputt at 09:45
Jürgen Sting on Configuring Windows 10 Devices to Wake and Update Outside of Class time at 08:43
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 07:51
Alexander Jäckel on Surface Go oder Surface Pro? at 23:04
Ragnar Schierholz on When you mass delete files from OneDrive at 22:40
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 20:05
Bernd Schuster on When you mass delete files from OneDrive at 17:57
Markus Mews on When you mass delete files from OneDrive at 17:50
Samuel Orsenne on When you mass delete files from OneDrive at 16:13
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 16:03
Jochen Schug on When you mass delete files from OneDrive at 16:02
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 15:36
Bernd Schuster on When you mass delete files from OneDrive at 15:04
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 14:05
Dragon Cotterill on When you mass delete files from OneDrive at 13:41
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 13:10
Volker Weber on Backup important folders to OneDrive at 12:33
Chris Lindley on Sen.se is kaputt at 10:14

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 06:01

visitors.gif

buy me coffee