BlackBerry Popup Store in Frankfurt myZeil

by Volker Weber

ZZ65B90F80

Wenn BlackBerry in irgendeiner Stadt Deutschlands einmal Smartphones an Endkunden verkauft hat, dann war das vor allem in Frankfurt. Auch heute noch nutzen viele Banker ihre alten Bold. Da liegt es nahe, ihnen auch einmal die aktuellen Geräte in die Hand zu drücken. Genau das macht BlackBerry im Shopping Center myZeil. Dort gibt es im zweiten Stock für vier Wochen einen sehr spartanischen Popup Store, der alle aktuellen Geräte sowie ein bisschen Zubehör zeigt. Nicht nur zum Anfassen, sondern auch zum Kaufen.

ZZ531A2039

ZZ0A4E2348

Comments

Finde ich gut, da ich es letztes Jahr schon nicht zu den schwarzen Boxen geschafft habe, werde ich mir diesmal den Store auf jedenfall anschauen...!

Ralph Hammann, 2015-09-24 09:31

Der Store hat verlängert bis 31.12.2015, es soll unter anderem das neue Priv präsentiert und verkauft werden. Dank der wie immer tollen Pressearbeit von BB ist diese Info natürlich nirgendwo zu finden...

Ralph Hammann, 2015-10-21 15:40

Ich wusste das in der Tat nicht. Aber ob BB einen Popup-Store betreibt, wird wohl kaum ein Medium melden. In dem Sinne hat das nicht mit Pressearbeit sondern eher mit Werbung zu tun.

Volker Weber, 2015-10-21 16:52

Da hast Du recht, Pressearbeit war hier wohl das falsche Wort. Sorry. Aber wenn man im Internet rausfinden möchte ob der Store noch auf hat, findet man leider nichts...

Ralph Hammann, 2015-10-21 17:03

Jetzt haben Sie doch noch was dazu veröffentlicht, und zwar auf Facebook:

https://www.facebook.com/BlackBerryDE/posts/10153600809542200:0

Ralph Hammann, 2015-10-22 14:42

Recent comments

Hubertus Amann on Amazon Rekognition :: Technik und gesellschaftliche Diskussion at 20:58
Tobias Hauser on Pi-hole on Raspberry Pi at 20:46
Hubert Stettner on Amazon Rekognition :: Technik und gesellschaftliche Diskussion at 18:50
Jochen Kattoll on Exit from init at 17:48
Stephan Perthes on Exit from init at 14:45
Jörg Hermann on Exit from init at 14:03
Manfred Wiktorin on Exit from init at 13:08
Armin Auth on Exit from init at 11:46
Patrick Bohr on Exit from init at 11:43
Markus Dierker on Exit from init at 11:19
Markus Dierker on Exit from init at 11:18
Karl Heindel on Exit from init at 10:48
Markus Dierker on Exit from init at 10:30
Jean Pierre Wenzel on Pi-hole on Raspberry Pi at 23:02
Andy Mell on Fix that brand at 21:23
Reinhard Fellner on Coming up :: Nokia 7 Plus at 16:07
Peter Siering on Pi-hole on Raspberry Pi at 12:13
Ralph Hammann on Napuleone :: Da gehe ich in Bessungen gerne hin at 08:40
Julian Ardeleanu on Fix that brand at 23:42
Thomas Meyer on Farewell Sonos. Tempus fugit - amor manet. at 23:33
Volker Weber on Fix that brand at 21:23
Ian Bradbury on Fix that brand at 21:20
Jens Japes on Napuleone :: Da gehe ich in Bessungen gerne hin at 20:58
Volker Weber on Farewell Sonos. Tempus fugit - amor manet. at 19:23
Thomas Meyer on Farewell Sonos. Tempus fugit - amor manet. at 16:59

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 00:11

visitors.gif

buy me coffee