Lumia 950 Continuum

by Volker Weber

ZZ1C35AB10

Look at this! This very site on a big screen attached to a Lumia 950.

Comments

Mensch Volker, ich will auch eins 😁
Bringst Du mir eines?

Ernsthaft, bin gespannt auf Deine Meinung.

Hubert Stettner, 2015-10-15

Hubert, das ist ein ganz tolles Telefon, genau wie Dein 1520. Und es hat das selbe Problem.

Volker Weber, 2015-10-15

Nein, es gibt kein iPhone, so lange es Windows Smartphones gibt. Tolle Geräte und ausgezeichnet für die Firma, aber mir persönlich zu langweilig. Und ein Androide kommt mir bei der momentanen Situation sicher nicht in die Tasche. Vielleicht sind die ja mit Android 6 keine Gefahr für die Allgemeinheit mehr ;)

Ich glaube, dass mit Windows 10 eine Belebung stattfindet und viele Unternehmen dafür offizielle apps liefern. Und Universal Apps sind genial. Falls es nicht abkachelt, habe ich kein Problem.

Aber BTT, wie ist es mit dem Iris Scanner und Hello - klappt das gut? Wie findest Du die Kamera im Vergleich zur Lumilette? Eh klar, dass es das XL sein muss.

Hubert Stettner, 2015-10-16

I Saw it demoed recently, and it looks very impressive, but i can't quite get who it's aimed at.

David Guillaume, 2015-10-16

Me, David, me.

Hubert Stettner, 2015-10-16

Hubert, warum ist eh klar, dass es ein XL sein muss?
Für mich ist klar, dass ich dualSim auf jeden Fall mitnehme, ansonsten grübele ich noch welches ich nehmen soll.

Kai Schmalenbach, 2015-10-16

Nice! The interesting question is: how are looking the 'old' (not universal) apps on the big screen?

Max Nierbauer, 2015-10-16

Kai, weil ich heute eine Lumia 1520 Lumilette habe und sie mir perfekt passt. Ich bin groß, habe große Hände und Hosentaschen, so dass die Ausmaße (jaja, das 1520 hat Ausmaße) kein Problem sind, ich aber alle Vorteile davon habe. Ich kann besser surfen, tippen, Mailen, Fotos kucken.
Ich muss gestehen, dass das 1520 am oberen Ende der für mich nutzbaren Größenskala ist und ich froh bin, dass das 950XL nun einen Tacken kleiner ist. Dual sim ist sicherlich gut, wenn man es braucht - mir ist es egal. Wofür verwendest Du es? Ich bin nur neugierig.
Ich brauche es aber so schnell wie möglich ;) Farbe ist egal, so lange es schwarz ist. Und für Gala-Abende gibt es dann ja die Edelschalen von Mozo (http://windowsarea.de/2015/10/hochwertige-lumia-950-backcover-von-offiziellem-microsoft-partner-angekuendigt/).

Hubert Stettner, 2015-10-16

Hulbert, why would you use this instead of a Laptop? Which you probably already have? and is more powerfull and can run more apps?

David Guillaume, 2015-10-16

Max, AFAIK, non universal apps do not get shown at all on the big screen, as they lack the ability to scale up or down. Of course you *could* just show them 1:1, but it seems not to be implemented ATM. You could, however, use miracast for that.

Hubert Stettner, 2015-10-16

David, sorry, I think I misunderstood. I thought at the Device and who it is aimed at (again, ME, ME, pretty please sell me one, already ;) ) but I think you meant Continuum. Sorry for that.

So, IMHO Continuum is a great bet on the future. With some advancements to energy efficiency and energy storage, there is no (or a much smaller) need for a laptop form factor any more other than for input / output, right? Processing and storage often even today do not need the big form factor anymore.
So in a not too distant future, people might have their personal devices with them and have the input / output units supplied as a commodity. This would be, where Continuum comes into place.
For today it could be nice to have and I can see some nerds use it to do e.g. serious messaging by only plugging in a single cord. Like I said, 'could be nice'.

Hubert Stettner, 2015-10-16

This might be wishful thinking. If you listen to Satya Nadella, he is often referring to markets, where the phone is the only computer.

Volker Weber, 2015-10-16

You bet, Volker.

Hubert Stettner, 2015-10-16

Hulbert, so it's a bit of a moon shot then, the problem is you need to sell enough of them for it to start to snowball, if this was a Android or iOS device it might happen but with windows phone however good it is i can't see many people investing in this.

David Guillaume, 2015-10-16

David, you are certainly right. It might have been a low hanging fruit in the whole scheme of Windows 10 (speculating). Maybe it could start something and then piggyback on it, whenever android learns doing it as well? But as you said, a moon shot.
OK, guys, can I please have my new toy now? 0;-)

Hubert Stettner, 2015-10-16

Max, you cannot open those apps on the big screen. The app appears in the Start Menu, which mirrors the phone. But when you click it, you get an error message telling you to open it on the phone.

Example: Citrix Receiver would benefit from running on the big screen, with mouse and keyboard attached. But it can't.

This basically feels like a phone and a computer which share the start menu. What happens if you open a Continuum app on the big screen and then on the phone and again on the big screen? One opens, the other one closes.

Volker Weber, 2015-10-16

The way I understand it (and Hubert confirmed) Continuum isn't really a feature of Windows Mobile - it's a feature of Universal Apps.

UAs that have been developed for desktop and mobile contain GUIs for small and large screens. And Continuum 'simply' allows you to use both GUIs on the same device.

And, as I understand it, this concept applies to the whole Universal Windows Platform, and not only for UIs. If an UA supports a certain feature like digital ink, or game controllers in games, etc. as soon as the app runs on a device supporting this feature you can use it. That's what API contracts are for.

I think we'll be seeing this 'cross over functionality' a lot more.

The problem I see with Continuum, it's working only on a (very) limited number of phones with a limited number of apps (and there are already only so many Windows phone apps as it is...), and it will confuse the heck out of people.

Max Nierbauer, 2015-10-16

Thanks Volker. As I thought.

Max Nierbauer, 2015-10-16

Spot on, Max.

Hubert Stettner, 2015-10-16

@Hubert: Ich habe den Iris Scanner unter den schlechten Lichtverhältnissen des Fotos ausprobiert und er funktioniert schon leidlich. Allerdings ist Touch ID deutlich flotter und funktioniert im Auto auch im Cradle. Ohne Cradle hat der Iris Scanner ohnehin entscheidende Nachteile - fordert z.B. gerne zum "Move Closer" auf ...

Peter Meuser, 2015-10-16

Vielen Dank, Peter! Das ist eine Sache, die mich nach der besseren Kamera zum Schratzen ;) fotografieren am meisten juckt. Touch ID ist auf den 6Sen schon sehr schnell, hatte aber auch Zeit zum Reifen - anfangs war es auch nicht fehlerfrei. Immerhin wurde der Iris Scanner als Beta deklariert und die offiziellen Requirements sind 'schneller als 2 Sekunden'. 2 Sekunden sind verdammt lang, wenn man darauf wartet.
Zu den Lichtverhältnissen: Ich meine, dass der Scanner als near-IR Scanner in Dunkelheit besser als in der Sonne funktioniert - vielleicht täusche ich mich da aber. Kannst Du dazu was sagen?

Hubert Stettner, 2015-10-16

Erkennung klappte in New York auch im Halbdunkel gut, selbst mit Brille. Ich fand es schnell.

Christian Just, 2015-10-16

Hubert, ich habe es gerade im Dunkeln ausprobiert :-) und das Lumia hat mich brav auch unter diesen Bedingungen erkannt. Nach den ersten Erfahrungen seit Vorgestern scheint die Trefferrate auch eine Frage der Lichtverhältnisse in der Trainingsphase zu sein.


Peter Meuser, 2015-10-17

Let's say, you are looking for a new mobility platform for your company, that should provide just more than mobile PIM to your employees and mobilize your workflows.

The interesting question will be: Would you invest in developing iOS, Android or Universal Apps? (or even still bet on HTML5)

Peter Meuser, 2015-10-17

Danke Christian, Peter!

Hubert Stettner, 2015-10-17

Danke für die Antwort Hubert. Nix dabei, worüber ich mir Gedanken machen müsste. Was die Dual-Sim betrifft, so gibt es darauf mehre Antworten für mich. Zum einen Arbeit/Privatnutzung, zum anderen, was wichtiger ist, Urlaub! Jede Ankunft in einem Urlaubsland beginnt für mich mit dem kauf einer Prepaid-Karte.
Künftig kann ich dann das 2. Handy, dass ich im Urlaub als Hotspot benutze, daheim lassen.

Kai Schmalenbach, 2015-10-18

Nochmal für Doofe (wie mich):

"Example: Citrix Receiver would benefit from running on the big screen, with mouse and keyboard attached. But it can't."

Mmhh ich dachte genau das würde gehen. Heißt das jetzt, dass ich auf meinen Phone extra eine (RT)App für Citrix installieren muss (zusätzlich zur Receiver-APP fürs Phone)??

Klingt ja schon wieder umständlich das Alles. Schade, denn ich sah schon die Zukunft wonach ThinClients durch ein Continuum Connector ersetzt werden der dann das obligatorische Firmenhandy als Arbeitsplatzgerät einbindet.


Roland Dressler, 2015-10-19

Nein, das beschreibt nur den Ist-Zustand. Ich gehe davon aus, dass Citrix eine WUA schreiben wird und die kann das dann. Ob das allerdings eine gute Architektur ist, den Thin Client ausgerechnet durch ein Smartphone zu ersetzen ...

Volker Weber, 2015-10-19

Ja, Citrix bastelt angeblich an einer UA-Variante von Citrix Receiver. Und ja, das kann durchaus ein fehlendes Stück in einer Mobility-Strategie füllen: Z.B. Word Mobile auf dem Phone, um Office-Dokumente vernünftig betrachten zu können, dann das Ganze daheim am Dock / Bildschirm, um Dokumente so lala bearbeiten zu können. Wenn es ans eingemachte gehen soll, holt man sich den full featured Desktop von der Arbeit und muß auch nicht die fetten Dokumente über die Leitung jagen.

Es soll ja durchaus größere Unternehmen geben, die bereits heute fast ausschliesslich auf Thin-Clients setzen...

Peter Meuser, 2015-10-19

"Es soll ja durchaus größere Unternehmen geben, die bereits heute fast ausschliesslich auf Thin-Clients setzen..."

Ich wage mal die Prognose dass es sehr bald nur noch Unternehmen mit ThinClient Strategie geben wird. Fat Clients sind tot. Ich kenne auch kein Unternehmen welches eine ThinClient Strategie eingeführt hat und davon wieder zurückgerollt ist. Und ich kenne Einige.

Ob sich ein ThinClient wirklich durch ein Smartphone ersetzen lässt bleibt abzuwarten. Natürlich hätte eine solche Lösung deutliche Kostenvorteile. Jedes Device im Enterprise Umfeld kostet Geld und zwar weit mehr als die Anschaffungskosten. Smartphones bieten genug Rechenleistung, haben das LTE Modem bereits eingebaut, sind immer dabei und lassen sich sauber mittels MDM ins Unternehmen einbinden. Vieles spricht dafür auch wenn ich die Bedenken teile dass so etwas all zu bald kommen wird. Für mich als Citrix User wäre das aber ein Features was ich an den neuen Windows Phones sicher nutzen würde...

Roland Dressler, 2015-10-20

Diesen Text tippe ich auf Microsofts neuem "Universal Foldable Keyboard" ins Lumia 950. Was ich dabei spannend finde: Selbst eine Bluetooth Maus arbeitet mit der Phone (!) Oberfläche. Also ich wage mal eine Prognose: Das Gerät wird als Thin-Client-Ersatz durchgehen. Auch wenn bis dahin noch ein paar Hausaufgaben von Microsoft & Co. zu erledigen sind.

Peter Meuser, 2015-10-20

Recent comments

Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 18:11
Ragnar Schierholz on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 17:39
Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 15:46
Ragnar Schierholz on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 14:45
Volker Weber on Sen.se is kaputt at 11:33
Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 11:28
Yves Luther on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 11:16
Viktor Dexheimer on Sen.se is kaputt at 09:45
Jürgen Sting on Configuring Windows 10 Devices to Wake and Update Outside of Class time at 08:43
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 07:51
Alexander Jäckel on Surface Go oder Surface Pro? at 23:04
Ragnar Schierholz on When you mass delete files from OneDrive at 22:40
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 20:05
Bernd Schuster on When you mass delete files from OneDrive at 17:57
Markus Mews on When you mass delete files from OneDrive at 17:50
Samuel Orsenne on When you mass delete files from OneDrive at 16:13
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 16:03
Jochen Schug on When you mass delete files from OneDrive at 16:02
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 15:36
Bernd Schuster on When you mass delete files from OneDrive at 15:04
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 14:05
Dragon Cotterill on When you mass delete files from OneDrive at 13:41
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 13:10
Volker Weber on Backup important folders to OneDrive at 12:33
Chris Lindley on Sen.se is kaputt at 10:14

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 03:34

visitors.gif

buy me coffee