Spring Colors

by Volker Weber

ZZ1EF82C42

Watch and iPhone now share the same color. I am always going back to this material. It made a huge difference for the iPad Pro to go from a black leather case to the blue silicone case. The grip is phantastic and I am much more confident to not drop the device.

This particular color, just named Blue, does not seem to be available for iPhone anymore. Mine is from last year, as is the watch band, which continues to be available. The current cases for iPad and iPhone only come in Midnight Blue (pictured above) and Royal Blue.

Comments

Sehr schön. Ich habe mein blaues Silikon-Case meistens geliebt, aber auch sehr oft verflucht, weil es meiner Meinung nach für Jeanstaschen ein bisschen zu viel Grip hat. Dummerweise fing die Silikonschicht irgendwann an sich ein wenig zu lösen. Dummerweise bin ich ein Mensch, der dann sofort anfängt daran rumzuspielen. http://imgur.com/nqlgy5u

Matthias Schumacher, 2016-05-12 08:49

Das ist Verschleißmaterial. Ich habe schon ein halbes Dutzend Cases "durch". Weniger Grip und damit auch weniger Abrieb haben Cases aus TPU.

Volker Weber , 2016-05-12 09:21

Drei Lagen Material bei der Silikon Hülle, nicht schlecht. Manchmal fand ich sie etwas zu dick, sie macht das iPhone recht moppelig. Aber seit einem Sturz meines 6plus aus 1,50m weiß ich diese Konstruktion zu schätzen: keinerlei Spuren an iPhone oder Hülle.

Dieter Schmidt, 2016-05-12 09:38

Strange. Sehe ich komplett anders herum. Das Silicone Case hätte ich mir sparen können, hab mir danach die Lederhülle gekauft und bin sehr zufrieden. Bei Silicone rutscht GAR NICHTS mehr, was oft auch störend ist.

Thomas Meyer, 2016-05-12 09:41

Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: Habe nie verstanden, wieso jemand bspw. sein wunderschönes iPhone permanent in eine (im Vergleich zum Telefon) billige und hässliche Hülle einpackt, die das Gerät dazu noch erheblich schwerer macht. Im Büro brauche ich in der Regel keine Hülle und kann mein Telefon direkt anfassen oder auf den Tisch legen. Ansonsten, wenn ich unterwegs bin, habe ich ein festes Lederholster (von BB in meinem Fall), das das Telefon nicht nur komplett umschließt und daher viel besser vor Stürzen schützt, sondern es auch noch automatisch ausschaltet. Nachteil, dass man das Telefon immer aus der Hülle nehmen muss, wenn man etwas damit machen will, aber zumindest für Anrufe löst das ein Bluetooth Headset.

Jochen Kattoll, 2016-05-12 11:15

Kann ich einfach erklären. Ich bin ein Dappes. Mir fällt alles runter, sogar ein Notebook. Zweimal. Ich habe bisher erst ein iPhone kaputtgeschmissen; meistens hat es überlebt. Wann fällt es runter? Genau dann, wenn ich es benutze. Wenn es also gerade NICHT in einem Holster wäre. 27 Gramm wiegt das Case, das iPhone 189. Ich kann das Mehrgewicht gerade so stemmen. Nach ausreichendem Training natürlich.

Handy-am-Gürtel-Trager, gibt es das wirklich noch? :-)

Volker Weber, 2016-05-12 11:23

Ich bin auch ein Dappes, genau deswegen habe ich ja ein Holster, das meinen Telefonen schon mehrfach das Leben gerettet hat. Es geht im übrigen nicht darum, ob man das Mehrgewicht von einigen Dutzend Gramm stemmen kann, sondern ob es immer noch Spaß macht, ein Designwunder wie das iPhone anzufassen, wenn es von Silikon umgeben ist und mit mehr als 200g eben nicht mehr so gut in der Hand liegt, wie von Jony Ive ursprünglich vorgesehen. Hardwarequalität und Design sind schließlich im hohen Preis inbegriffen.

Und nein, ich trage das Telefon nicht am Gürtel, habe ich noch nie, wir reden hier doch über Ästhetik :) Eine Gürtelschlaufe hat die BB Hülle ohnehin nicht, sehr schlicht und edel, gibt es so etwas nicht für Apple?

Jochen Kattoll, 2016-05-12 15:38

Für das iPhone gibt es alles. Auch solche Holster. Aber die nützen mir nichts, und sie sind umständlicher. Ich mag das iPhone nackig. Aber ich mag auch diese Cases. Alles ist gut.

Volker Weber, 2016-05-12 16:32

Miamiblau heißt die Farbe ... bei Porsche. Aber du brauchst ja kein Auto mehr.

Hans-Werner Mattis, 2016-05-12 17:48

Stimmt. :-)

Volker Weber, 2016-05-12 18:02

Recent comments

Volker Weber on Microsoft Tech Summit: Ab in die Wolke at 21:37
Florian Vogler on Microsoft Tech Summit: Ab in die Wolke at 20:35
Alan Lepofsky on Attending IBM think 2018 at 14:08
Andy Mell on Android Enterprise Recommended at 12:28
Martin Kautz on Om Malik :: The #1 reason Facebook won’t ever change at 11:27
Viktor Dexheimer on Ferrari Evolution at 05:18
Richard Moy on Om Malik :: The #1 reason Facebook won’t ever change at 22:06
Kristian Raue on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 22:01
Armin Grewe on Android Enterprise Recommended at 21:02
Jean-Marc Autexier on Android Enterprise Recommended at 20:49
Volker Weber on Quo vadis IBM Connections? at 20:41
Samuel Orsenne on Ferrari Evolution at 12:38
Volker Weber on Android Enterprise Recommended at 11:21
Kai Nehm on Android Enterprise Recommended at 11:16
Stephan Wissel on Android Enterprise Recommended at 10:57
Karl Heindel on Ferrari Evolution at 21:21
Thomas Langel on Ferrari Evolution at 14:23
Maik Endler on udoq :: Das Ding des Jahres at 13:51
Karl Heindel on Ferrari Evolution at 10:39
Sven Bühler on Ferrari Evolution at 23:53
Abdelkader Boui on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 18:37
Volker Weber on udoq :: Das Ding des Jahres at 17:17
Volker Weber on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 16:04
Dirk Stelloh on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 15:59
Markus Philippi on udoq :: Das Ding des Jahres at 21:47

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 01:33

visitors.gif