Auch IBM führt Apple Pay nicht in Deutschland ein

by Volker Weber

IBM schickt eine Pressemitteilung:

Ab Herbst können Händler, die ihren Webshop mit IBM WebSphere Commerce betreiben, ihren Kunden die Online-Bezahlung mit Apple Pay anbieten. Dadurch wird Online-Bezahlen noch einfacher und schneller. Dank Apple Pay müssen Kunden ihre persönlichen Daten oder Bezahlinformationen nicht mehr manuell eingeben. Stattdessen können sie ihren Kauf einfach und sicher mit einem Fingertipp abschließen. Apple Pay wird für alle Online-Händler verfügbar sein, die IBM WebSphere Commerce, weltweit derzeit 12.000 Online-Shops, oder IBM Commerce on Cloud nutzen.

Da IBM wohl kein Apple Pay in Deutschland einführt, habe ich mal nachgefasst und folgendes gelernt:

ApplePay ist in vielen Ländern dieser Erde bereits verfügbar. Falls ein Kunde aus Deutschland zum Beispiel in England studiert hat und deshalb über eine Karte einer geeigneten Bank aus Großbritannien verfügt, dann kann diese Karte mit Apple Pay verbunden werden und an deutschen Apple Pay-fähigen Kartenterminals und -lesern verwendet werden. Falls der Kunde eine Kreditkarte einer Bank in den USA, Großbritannien, Australien oder Kanada besitzt und diese Karte Apple Pay-fähig ist, kann er diese für Zahlungen mit diesem Service in Deutschland nutzen. Nicht alle Banken in diesen Ländern bieten Apple Pay-fähige Karten an. Apple Pay kooperiert mit VisaCard, MasterCard und American Express.

Wir werden also weiter darauf warten müssen, dass Giropay, Paydirekt und solche Krücken wie Sofortüberweisung scheitern und ihr Business an Paypal verlieren. Dann steht vielleicht mal ein Fintech auf und macht einen Deal mit Apple. Und der kriegt dann mein Konto.

Comments

so traurig...

Natürlich nichts suuuper wichtiges, aber trotz allem traurig das wir das nicht nutzen können. Besonders wenn es wirklich wegen solch dummer dinge wie Giropay und so ist.

Teymur Madjderey, 2016-06-14

Ich tippe auf Number26. Die wurden sogar in der WWDC Keynote erwähnt (Überweisung mit Siri).

Martin Kirchler, 2016-06-14

Number26, war das nicht der Verein der vor kurzem einen grossen Haufen Kunden ohne Vorwarnung vor die Tuer gesetzt hat weil sie nicht profitabel genug waren?

Armin Grewe, 2016-06-14

Armin, das ist ein schöner Beitrag für das Heise-Forum.

Volker Weber , 2016-06-15

Zwischen Apple Pay und Deutschland stehen aktuell zwei Dinge. Die Bafin und der deutsche Datenschutz. Wir werden sehen, wer sich zuerst bewegt. Ich vermute aber, dass sich bis zum Abschluss der Sache Max Schrems vs. Facebook nicht viel tut. Da geht es um transatlantischen Datenschutz.

Richard kaufmann, 2016-06-15

Interessanter Aspekt. Hat das eine andere Dimension als Kreditkartenzahlungen mit Mastercard, Visa und Amex?

Ich beobachte, wie reibungslos und schnell die Zahlungen mit iPhone und Apple Watch in USA laufen. Dagegen hat das ganze heimische Gebastel nicht den Hauch einer Chance.

Volker Weber, 2016-06-15

Hier in der Schweiz kämpfen wir auch gerade einen aussichtslosen Kampf gegen ApplePay. Einerseits Post und Konsorten, andererseits die Banken mit je einem eigenen Bezahlsystem. Gefummel ohne Ende, bis man berührungslos bezahlt hat. mit Kreditkarte (teils auch berührungslos) oder ec-Karte gehts bedeutend schneller. dann muss ich zwar noch die Bonuskarte scannen lassen, aber naja. Wenigstens haben die Anbieter von TWINT und Paymit (welch wundervolle Namen!) gemerkt, daas der kleine Schweizer Markt nicht zwei Systeme braucht und schliessen sich zusammen. Aber wenn der kleinste KK-Herausgeber nun mit ApplepAy zusammenarbeitet, wirds vielleicht was. Wir haben ja immerhin die höchste iPhone-Dichte weltweit ;-)

Chris Frei, 2016-06-15

Zwei Dinge machen es in Deutschland schwer:
1. Viel zu viele Kreditkartenanbieter, die sich nicht einigen können. Siehe paydirekt wo ein teilnehmender Händler Verträge mit 7 Institutsverbänden abschließen muss.
2. Der Deutsche liebt sein Bargeld und wurde dazu erzogen, das Kreditkarten teuer sind.

Ich hab die Hoffnung aber noch nicht ganz aufgegeben: Aldi hat kontaktlose Terminals eingeführt und ich konnte in Frankfurt auf dem Bahnsteig mein Getränk am Automaten mit Kreditkarte zahlen, auch kontaktlos.

Patrick Bohr, 2016-06-15

@Richard: Inwiefern stellt der Datenschutz ein Hindernis für Apple Pay in Deutschland dar?

Markus Dierker, 2016-06-15

Ich vermute auch, daß die Transaktionsgebühren bei uns zu niedrig sind, da bleibt für Apple nicht allzu viel übrig, daher ist bestimmt auch die Motivation für einen Deutschland-Start von ApplePay nicht besonders hoch.
Hoffe aber, daß ich mich irre!

Fridolin Koch, 2016-06-15

Recent comments

Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 18:11
Ragnar Schierholz on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 17:39
Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 15:46
Ragnar Schierholz on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 14:45
Volker Weber on Sen.se is kaputt at 11:33
Volker Weber on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 11:28
Yves Luther on HiHello :: A super convenient way to exchange business cards at 11:16
Viktor Dexheimer on Sen.se is kaputt at 09:45
Jürgen Sting on Configuring Windows 10 Devices to Wake and Update Outside of Class time at 08:43
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 07:51
Alexander Jäckel on Surface Go oder Surface Pro? at 23:04
Ragnar Schierholz on When you mass delete files from OneDrive at 22:40
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 20:05
Bernd Schuster on When you mass delete files from OneDrive at 17:57
Markus Mews on When you mass delete files from OneDrive at 17:50
Samuel Orsenne on When you mass delete files from OneDrive at 16:13
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 16:03
Jochen Schug on When you mass delete files from OneDrive at 16:02
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 15:36
Bernd Schuster on When you mass delete files from OneDrive at 15:04
Volker Weber on When you mass delete files from OneDrive at 14:05
Dragon Cotterill on When you mass delete files from OneDrive at 13:41
Klaus Schneider on When you mass delete files from OneDrive at 13:10
Volker Weber on Backup important folders to OneDrive at 12:33
Chris Lindley on Sen.se is kaputt at 10:14

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 23:12

visitors.gif

buy me coffee