Logi Create für iPad Pro 9.7

by Volker Weber

ZZ660CCDEF

Apples Tastaturhülle gibt es immer noch gab es nicht mit deutscher Tastenbelegung. Die kann man zwar in der Software einstellen, aber dann sind die Tasten halt falsch beschriftet. Jetzt kommt Logi mit einer deutschen Tastaturhülle für das iPad Pro 9.7. Die große gibt es schon länger. Sehr schön: sie nimmt auch den Stift auf.

Mein Versuch mit dem iPad Pro als einzigem Computer zu reisen, war ein voller Erfolg. Auch das Microsoft Keyboard hat bestens funktioniert. Nur die Stiftunterbringung hat mir gar nicht gefallen. Und ich hatte eine Menge Einzelteile: iPad Pro, Case, Cover, Tastatur, Tastaturdeckel als Aufsteller. Logi Create wird das hoffentlich komplett lösen. Aber ich muss erst mal auf der Tastatur schreiben. Kann es gar nicht erwarten.

Comments

Seit ein paar Stunden gibt es auch ein deutsches Layout für die Tastatur.

Oliver Schwuchow, 2016-08-03

Für die Apple-Tastatur? Bei der Logi hatte ich das ja geschrieben.

Volker Weber, 2016-08-03

Ja, schau mal bei Sprache, dort kann man jetzt auch Deutsch im Apple Online Store auswählen.

Oliver Schwuchow, 2016-08-03

Aus aktuellem Anlass ist das für mich höchstinteressant.

Ich war bei allen meinen bisherigen iPads immer Fan der Logitech-Tastaturen. Gute Haptik, Super Druckpunkt, keine störenden Gehäuseecken. Also perfekt für 10-Finger-Schreiber wie mich weil von den Tasten optimal an das iOS angelehnt. Dazu kam immer eine super lange Akkulaufzeit (man musste die Tastatur höchstens einmal im Jahr aufladen.
Und dann kam die Logitech-Tastatur für's iPad Air2. Haptik und Nutzung sind wie gewohnt super, aber....
... kein Akku mehr, sondern 2 Knopfzellen. Nachdem die das erste Mal leer waren (nach ca. 9 Monaten) halten neue Knopfzellen (auch Qualitätsknopfzellen) nicht mehr länger als maximal 3 Wochen.
... ich habe 2 Tastaturen davon: Eine frisst jede Batteriesatz innerhalb von 2 Tagen leer (auch wenn ausgeschaltet); eine musste man für jede Benutzung 5 -10 mal aus und anschalten, bis sie sich wieder reaktiviert
... und die zweite Tastatur hat jetzt wohl auch völlig den Geist aufgegeben.

Warum ich das schreibe? Ich hoffe, die "neue" Logitech besinnt sich wieder darauf, vernünftige Qualität zu produzieren und verbaut wieder einen Akku. Ansonsten wäre ich mit Logitech-Tastaturen durch.

Jetzt habe ich mir eine eSYNiC-Klapptastatur gekauft und bin noch unzufriedener: Es funktioniert zwar alles so wie beschrieben; die Hülle für die Tastatur ist ein prima iPad-Ständer, aber die Tastatur ist für 10-Finger-Schreiber eine Zumutung: Die Scharniere stehen doof ab und stören beim Schreiben, Die Pfeil-Hoch-Taste sitzt da, wo die Shift-Taste sitzen muss (was beim Blindschreiben immer zu interessanten Ergebnissen führt), die Nummerntasten sind um eins nach rechts gerutscht (gegenüber einer "normalen" Belegung) und die Tastatur hat keinen Umschalter für mehrere Geräte (also muss man immer neu koppeln). Insgesamt unbrauchbar.

Ich bin gespannt auf den Testbericht für die "neue" Logitech.

Ernst Mayer, 2016-08-03

Ernst, Vorsicht. Die ist für das iPad Pro und hat gar keine eigene Stromversorgung und kein Bluetooth. Beim iPad Pro gibt es einen "Smart Connector", an dem die Tastatur anschließt.

Volker Weber, 2016-08-03

Jetzt habe ich so lange auf eine deutsche Tastatur gewartet und dann kommen auf einen Schlag zwei Modelle auf den Markt. Muss ich also noch ein wenig warten, bis hier ein Testbericht erscheint.
Vowe is a good mother.

Markus Mews, 2016-08-03

Recent comments

Samuel Orsenne on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 15:08
Volker Weber on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 12:08
Axel Koerv on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 11:59
Volker Weber on Puzzling Surface Health Report at 10:59
Markus Dierker on Puzzling Surface Health Report at 09:51
Frank van Rijt on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 08:29
Stephan H. Wissel on Puzzling Surface Health Report at 02:57
Volker Weber on A hot Apple autumn at 19:45
John Head on A hot Apple autumn at 19:21
Johannes Matzke on A hot Apple autumn at 16:28
Uwe Brahm on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 15:41
Volker Weber on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 15:25
Torben Volkmann on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 15:13
Jens Nullmeyer on A hot Apple autumn at 15:09
Ingo Harpel on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 14:46
Ragnar Schierholz on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 13:50
Hubert Stettner on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 10:02
Stefan Dorscht on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 09:56
Heiko Voigt on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 09:55
Moritz Dahlmann on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 08:57
Volker Weber on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 08:23
Jan Tietze on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 00:32
Axel Koerv on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 23:33
Roland Dressler on Dichtung und Wahrheit am Internetanschluss at 20:15
Marc Beckersjuergen on Dichtung und Wahrheit am Internetanschluss at 18:57

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 08:05

visitors.gif

buy me coffee