Key mapping on the Apple Smart Keyboard

by Volker Weber

c58ba70f739bb96c52f661b679531d66

As soon as you add a hardware keyboard to your iPad, you get a new setting under "Keyboards". Notice that I have two input languages as indicated by the (2) behind Keyboards. As you enter this new Hardware Keyboad Settings panel, you get a separate setting for each input language you have pre-selected.

2607046deecca2fcf25b3a8b9ef67e61

For each of those languages you can select your preferred keyboard layout. There is no hardwiring. You could buy a US keyboard and apply the German layout. It does not really matter what is printed on the physical keys.

59521a429996cf9c1d0ee50af441e535

I chose the German keyboard layout for both German and English, because I don't have to switch around the layout inside my head. You can also do this for the on-screen keyboard if you want. The layout defaults to the language locale, but you customize it any way you want.

This mapping applies to all hardware keyboards, not only the iPad Pro connected Smart Keyboard but also to Bluetooth keyboards.

Comments

Wow. Das ist ein Service. Danke! Dann "muss" ich das Ding jetzt bestellen. Das letzte Keyboard (das Microsoft Klappding, dass Du glaubs auch empfohlen hast), hatte ich so schnell verloren, dass ich es kaum ausprobieren konnte. Das Voyager 5200 war übrigens auch ein guter Tipp. Leider ists schon in irgendeinem Hotel verschwunden. Den Focus wollte ich im Flugzeug liegen lassen, aber das hat ein Flight Attendant verhindert.

Peter Daum, 2016-08-06 10:06

Da komme ich jetzt auch ins Grübeln, hatte mir auch das Microsoft Keyboard auf dem Gebrauchtmarkt geholt, ist OK, aber die an sich praktische Klappe zieht Dreck an wie nur was und das Tastaturlayout ist etwas zu eng für mich. Da ist das ebenfalls mal hier empfohlene K380 von Logitech für meine Zwecke praktischer, das setz ich am häufigsten ein. Ich warte jetzt nochmal bis Volker das neue Logitech Create für das kleine Pro testen kann und dann überlege ich ob ich nochmal in eine der beiden neuen Alternativen investiere...

Bernd Hofmann, 2016-08-06 10:48

Peter, man muss also nur hinter Dir her laufen und die Dinge aufsammeln, die Du fallen lässt. Tipp zu den kleinen Voyagers: immer in der Hosentasche lassen. Aber dann steckst Du sie wohl in die Waschmaschine. :-) Ich habe eine Checkliste, die ich beim Verlassen von Hotelzimmern abarbeite.

Bernd, das Microsoft Keyboard ist größer als die beiden iPad Pro 9.7 Keyboards von Apple und Logi. Trotzdem ist meine Trefferquote bei Apple höher, weil viel Platz zwischen den einzelnen Tasten ist. Als Alternative zum K380 kann ich mir noch das Magic Keyboard vorstellen, was aber leider nicht zwischen verschiedenen Geräten umschaltbar ist.

Volker Weber, 2016-08-06 11:19

Bernd, apropos Gebrauchtmarkt, ich denke, jetzt werden viele ihre Smart Keyboards mit US-Layout auf den Markt werfen, wenn sie sich die deutsche Variante kaufen.

Volker Weber, 2016-08-06 11:25

Bei mir ist es umgekehrt - ich wechsele das Tastaturlayout passend zur Sprache. Irgendwie habe ich es geschafft, dass mein Finger das Z und Y an anderen Stellen erwarten, jenachdem ob ich gerade einen deutschen oder englischen Text schreibe. Passiert unterbewusst und führt dann zur Verwirrung, wenn in einem deutschen Text plötzlich ein englisches Wort vorkommt, sorrz, shit happens (aber dafür gibt's ja autocorrect).

Philipp Münzel, 2016-08-06 14:11

Volker, das ist meine persönliche Konjunkturmassnahme zur Stimulierung der Wirtschaft. :-) Das einzige, was dabei wirklich vergesslich ist, sind die MS Office Apps auf dem iPad. Die vergessen immer, dass ich zahle und wollen dann im Flugzeug oder sonstwo ohne Internet neu aktiviert werden. Wenn das Problem endlich gelöst wäre, könnte ich auf den Laptop verzichten und hätte ein Gerät weniger zum Verlieren...

Peter Daum, 2016-08-06 16:19

@volker nein, ein gebrauchtes mit US-Layout kommt mir nicht an mein 1200 Euro Flaggschiff, da müssen dann halt nochmal die paar extra Scheine mit auf den Tisch. So wie es jetzt aussieht fällt das Logitech wohl aus der Auswahl raus, wegen hohem Gewicht und vermutlich auch umständlicherer Haptik der ganzen Klapperatur. Aber warten wir mal ab...

Übrigens: Der Aufstellwinkel des iPad scheint beim Apple Smart-Kayboard etwas steiler zu sein als bei dem Smart Cover ohne Tastatur, oder täusche ich mich da?

Bernd Hofmann, 2016-08-07 15:43

Siehe Nachtrag nach dem Video. Das täuscht.

Volker Weber, 2016-08-07 16:06

Recent comments

Volker Weber on Major Apple Crisis at 17:26
Heiko Wolf on Major Apple Crisis at 17:22
Chris frei on Your favorite messenger at 15:27
Bernd Hofmann on Major Apple Crisis at 10:09
Patrick Bohr on Your favorite messenger at 09:44
Volker Weber on Major Apple Crisis at 06:03
Stephan Wissel on Major Apple Crisis at 02:40
Dirk Steins on Major Apple Crisis at 22:50
Jean-Marc Autexier on Major Apple Crisis at 22:24
Marc Henkel on Major Apple Crisis at 21:38
Markus Dierker on Major Apple Crisis at 21:33
Volker Weber on Attending IBM think 2018 at 18:12
Nina Wittich on Attending IBM think 2018 at 17:53
Manfred Wiktorin on Philips Hue Aktion :: Bis zu 50 € zurück at 15:19
Chuck Hauble on Attending IBM think 2018 at 15:14
Henning Heinz on Attending IBM think 2018 at 15:09
Maarten Beijl on Attending IBM think 2018 at 11:57
Gaby Spaszewski on Attending IBM think 2018 at 11:55
Daniele Vistalli on Quo vadis IBM Connections? at 10:14
Volker Weber on Attending IBM think 2018 at 07:53
Gaby Spaszewski on Attending IBM think 2018 at 07:43
Stephan H. Wissel on Your favorite messenger at 07:24
Hubert Stettner on Your favorite messenger at 06:54
Hubert Stettner on Your favorite messenger at 06:52
Timothy Briley on Your favorite messenger at 01:56

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 20:35

visitors.gif