Kurswechsel bei IBM

by Volker Weber

ZZ07FC684A

Die Zeit unter Jeff Schick als General Manager war für den ex-Lotus-Bereich bei IBM nicht von Erfolg geprägt. Zu viel versprochen, zu wenig gehalten. Die IBM Connect 2016 durfte er noch eröffnen, dann verschwand er in der Versenkung. Zum Ende der Veranstaltung trat seine Nachfolgerin Inhi Cho Suh an. Und die ist dabei, gründlich aufzuräumen. Mit Ronnie Maffa wurde auch die für die Produktentwicklung verantwortliche Managerin gefeuert.

Enterprise-Software kann man nicht binnen weniger Monate entwickeln. Deshalb setzt die neue General Managerin auf Kooperationen wie die mit Box oder Cisco. Das wird die IBM wieder näher an den Puls der Zeit bringen.

Jeff Schick hat mittlerweile die IBM verlassen und verkauft nun Software von Oracle. Sein Kartenhaus wird hoffentlich wieder durch eines aus besserem Baumaterial ersetzt. In drei Monaten wird endlich "Verse on Premises" erscheinen. Eine Software, die Schick versprochen, aber nie gebaut hatte.

Comments

Und Ed Brill ist wieder da. War gestern in Düsseldorf und hat etwas erzählt. Fast so wie früher. Nur noch ein wenig smarter und vielleicht auch ehrlicher. Zumindest konnte man die eine oder andere Info mitnehmen. Zu Verse on Premises, Cisco vs. Sametime, Connections - let's call it 6 - dem Notes Client und vielen andern kleinen und großen Fragen. Viele Antworten waren allerdings "not yet decided" oder einfach "don't know yet". Was aber ok und besser ist, als leere Versprechen.

Wolfgang Fey, 2016-09-23

Ja, Ed ist sehr viel besser und souveräner geworden. Und ja, "weiß ich nicht" ist besser als heiße Luft.

Volker Weber, 2016-09-23

according to the clinky translation of Google, do you mean that "Verse on premise" is due but will never be ?

Dominique Perarnaud, 2016-09-23

No, Dominique. What I say is that VoP is finally being released in three months. Schick promised it, but never built it.

Volker Weber, 2016-09-23

IBM, house of cards. What where Jeff Schick's achievements again?

Jason Mason, 2016-09-26

Recent comments

Nina Wittich on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 12:07
Nina Wittich on Surface Laptop 3 :: Ein blinde Empfehlung at 10:45
Volker Weber on From my inbox at 10:34
Frank Quednau on From my inbox at 09:58
Thomas Cloer on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 22:03
Götz Görisch on Android One ist überbewertet at 20:52
Jochen Kattoll on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 16:59
Manuel Fischer on Android One ist überbewertet at 13:59
Stefan Pfeiffer on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 13:06
Thomas Cloer on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 10:12
Ragnar Schierholz on Chredge is here at 10:06
Roland Dressler on Surface Laptop 3 :: Ein blinde Empfehlung at 10:06
Lars Berntrop-Bos on Android One ist überbewertet at 09:52
Lars Berntrop-Bos on Android One ist überbewertet at 09:14
Lars Berntrop-Bos on Android One ist überbewertet at 09:11
Martin Loeschner on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 08:36
Ulli Mueller on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 00:05
Axel Laemmert on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 21:23
Valentin Wölm on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 19:51
Jochen Kattoll on Android One ist überbewertet at 18:40
Ragnar Schierholz on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 18:01
Klaus Seibold on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 16:59
Götz Görisch on Android One ist überbewertet at 16:58
Volker Barth on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 15:50
Torsten Pinkert on Yahoo, Altavista, Google. Next? at 15:18

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 08:41

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe