Fritz!Box 7580

by Volker Weber

ZZ562775A4

Ich bin ein absoluter Fritz!Box-Fan. Punkt. Aber vor gut drei Wochen hatte ich auf einmal ein Problem mit meiner 7490. Der Sync zur Telekom brach zusammen. Ich war felsenfest überzeugt, das kann nur an der Telekom liegen, aber die war völlig unschuldig. Das habe ich schnell herausgefunden, in dem ich eine 7390 dran gehängt habe. Alles ging, also hatte das DSL-Modem einen Schlag.

Zeit für eine neue Fritz!Box und wieder sollte es das beste sein, was AVM zu bieten hat. In diesem Fall die 7580. Kennt Ihr die Systematik dieser Nummern? Die erste Zahl beschreibt den Funktionsumfang. 3xxx z.B. ist ohne Telefonie, 7xxx ist mit Telefonie. Die zweite Ziffer beschreibt die Generation: 70xx, 71xx, 72xx, 73xx 74xx, 75xx. Mit der 7580 bin ich also nun auf der sechsten Generation. Aber 80 ist weniger als 90? Ganz einfach, die 7580 kann eingangsseitig kein ISDN mehr. Brauche ich auch nicht, weil ich das letztes Jahr abgeschafft habe.

Und dann habe ich das gemacht, was ich immer mache. Und bin voll auf die Schnauze gefallen. Alle Settings exportiert, neue Box angeschlossen, alles reingesteckt, Settings importiert, und dann nur noch die DECT-Telefone verbunden. Ergebnis: nach einem Tag stand die Fritz!Box und war nicht erreichbar. Stecker raus, Stecker rein. Alles geht. Sechs Stunden später, wieder ein Aufhänger.

Und man hat nicht die geringste Chance, die Ursache zu finden. Der Support bot mir eine neuere Software an, die sich nicht installieren ließ. Dann kam die Laborversion, die ebenfalls nicht installierbar war.

Dann habe ich eine Nacht über das Problem nachgedacht und bin zum Schluß gekommen, dass die Fritz!Box sich immer dann weghängt, wenn Sie eine Datei schreiben muss. Also etwa eine Anrufbeantworter-Nachricht. Oder eben ein neues Image. Was konnte ich machen? Ich Dussel hatte den USB-Speicher einfach umgesteckt ohne ihn neu zu konfigurieren. Zur Sicherheit ein neues Medium genommen, alles konfiguriert und jetzt schnurrt die Maschine wieder, wie ich das von AVM kenne.

Merke: PEBKAC. Problem exists between keyboard and chair.

Comments

Or, PICNIC. Problem In Chair Not In Computer.

Christopher Linfoot, 2016-10-21 17:41

Naja. Das klingt jetzt rein von der Beschreibung so, als ob die Fritzbox in dieser Situation ein bisschen souveräner hätte reagieren können, z. B. mit einer Fehlermeldung. Es entsteht außerdem der Eindruck, dass das Problem zwar bei einer seltenen Art der Fehlbedienung im weitesten Sinne entsteht, aber im Prinzip sehr gut zu reproduzieren ist. Vielleicht sollte man AVM mal darüber informieren, in der Regel freuen sich Entwickler über gut reproduzierbare Fehler, und seien sie auch noch so selten. Manchmal ergeben sich dann noch verwandte Fehlerszenarien, könnte mir gut vorstellen, das vergleichbares auch bei defekten USB-Speicher auftritt, dann will man auch nicht, dass die Box gleich absemmelt ohne Hinweis auf das konkrete Problem.

Heiko Wolf, 2016-10-21 18:36

Keine Sorge. AVM ist von Anfang an im Loop. Und was hinterher so einfach erscheint, ist es vorher eben nicht.

Volker Weber, 2016-10-21 18:39

Ich bin ja eigentlich auch Fritz!Box-Fan, da mir die Software sehr ausgereift erscheint (erschien) und auch die Leistung der Hardware ganz gut ist. Ich habe momentan eine 7490 von Unitymedia und kaum was eigenes in den Settings verstellt. Geht ja auch gar nicht wirklich mit einer von UM. Es traten damit allerdings so häufig und zuverlässig Probleme mit der Internetverbindung auf, die sich durch Reset lösen liessen, dass ich inzwischen eine Zeitschaltsteckdose vorgeschaltet habe, die nachts um 3 kurz den Strom wegnimmt.

Henning Störk, 2016-10-21 19:11

Ich finde die 7580 vom Design sehr schick, ein perfektes Lifestyle-Gerät. Allerdings bricht Lifestyle oft mit Form folgt Funktion: Die neue Kabelführung verhindert eine flache, Raum-sparende Montage an der Wand. Werde meine 7390 zu 7490 aufrüsten und auf ein sinnvolle 76xx hoffen :-(

Jörg Hermann, 2016-10-22 08:05

Da war ein Plastikrahmen dabei, mit dem man das Ding elegant montieren kann. Habe ich aber nicht gebraucht.

Volker Weber, 2016-10-22 09:36

Gibt es außer der Formschönheit erwähnenswerte Veränderungen zur 7490?

Kai Schmalenbach, 2016-10-22 14:35

Ich bin auch seit Jahren Fritzbox Anwender und auch weitgehend zufrieden. Aber so richtig begeistern kann mich AVM nicht, speziell mit der Software. Ein Beispiel: ich betreibe 2 Fritzboxen im Haus, 1 im Keller als DSL Modem und 1 im EG als WLAN Access point und DECT Station. Man bekommt diese Kombi schon zum Laufen, aber bitte ohne die AVM-Assistenten ... die kriegen es nicht gebacken, dass ich der zweiten Box eine feste IP zuteilen will und das Internet über die erste holen soll. Auch der Support hat es nicht geschnallt - die dumpfbackigen Assistenten sind für solche Aufgaben immer noch nicht zu gebrauchen und führen einen auch nicht in die erweiterte Konfiguration um die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen. Ansonsten "Testurteil gut!" auch und gerade im Dauerbetrieb.

Axel Koerv, 2016-10-22 17:49

Ich hatte den Router auch mal im Keller, habe ihn dann aber eine Doppeldose im ersten Stock angeschlossen. DSL nach oben gepatcht und einen GB Port wieder runter. Vielleicht kommst Du ja mit einer einzigen aus.

Volker Weber, 2016-10-22 18:04

Kai, die 7580 hat mehr Leistung und Multi User MIMO.

Volker Weber, 2016-10-22 18:25

Tja Volker, wenn mein Haus eine moderne ich-patche-mal-eben-was-irgendwohin-Verkabelung hätte würde ich das auch machen. Leider müsste ich aber dazu ein uraltes Telefonkabel (welches nicht in einem Rohr liegt) durch ein CAT7 Kabel ersetzen. Und zwar mit einer Hilti Bohraktion durch die Decke und anschliessendem vergipsen abschleifen und anstreichen. Da ist die "geschenkte" 1&1 Fritzbox (7390) im Keller doch die bessere Alternative für Heimerkerfaule Menschen wie mich. Und sooo selten soll das gar nicht vorkommen dass jemand mehrere Fritten im selben Netz betreibt (um wieder zum Ursprungsproblem zurückzukehren).

Axel Koerv, 2016-10-22 23:40

@Axel Koerv ich hab ne 7490 im Erdgeschoss als DSL Modem und zwei Etagen darüber eine 7390 per Gigabit angebunden, die DECT und WLAN Repeater spielt. Klappt bei mir ohne Probleme. Was funktioniert bei Dir denn nicht?

Michael Klüsener , 2016-10-24 07:54

Ui, das klingt interessant. Die 7390 hat also keine andere Verbindung zu der 7490 als das Gigabit LAN Kabel und kann trotzdem die DECT und Telefonie machen? Ginge das auch mit einer 7290? Das könnte bei mir mehrere Probleme lösen bzw. neue Funktionen ermöglichen.... Danke!

Torsten Armbruster, 2016-10-24 10:35

@Henning: Das muss nicht zwingend an deiner Fritzbox liegen. Mein Unitymedia Modem/Router ist eine zeitlang auch ständig abgeschmiert. Dann kam ein Techniker und hat eine neue Dose mit höherem Abschlusswiderstand verbaut und dann lief es besser.
Das Technicolor Modem war immer noch Mist aber da konnte der Techniker ja nix zu.

Patrick Bohr, 2016-10-24 11:46

@Axel: DSL kannst du über deine Telefonleitung mit 2 Adern weiterverlegen, da brauchst du noch kein CAT7.
Wenn alle Awendungsfälle durch die Assistenten abgedeckt wären, würden diese so verzweigt und komplex das sie ihr Ziel verfehlen.
Die sollen Menschen mit wenig Ahnung durch die grundsätzliche Konfiguration führen.

Menschen, die meinen sie hätten Ahnung(so wie ich), wollen doch eh keine Assistenten :-)

Patrick Bohr, 2016-10-24 11:51

@Thorsten meine 7490 ist ganz normal konfiguriert (vDSL, WLAN, DECT).
Ich habe dann einfach meine 7390 per LAN verbunden und dort entsprechend DECT und WLAN als Repeater eingerichtet. Ob er DECT jetzt über das LAN Kabel weiterreicht kann, man leider nicht erkennen. Aber die Geräte, die sich "oben" per WLAN verbinden, gehen dann über das LAN nach "unten".

Ich hatte das Problem, dass ich im 2.OG nicht ordentlich telefonieren konnte und mit der Lösung hat es bei mir funktioniert.

Vorteil ist, dass mein Haus komplett mit Kat5 verkabelt ist und sich alles im Hauswirtschaftsraum "trifft" und somit eine solche Lösung einfach umzusetzen war.

Michael Klüsener, 2016-10-24 13:15

@Michael
Danke, das werde ich mal ausprobieren. Laut dieser Doku wird das per DECT weitergereicht. Würde mir aber auch reichen. Ich muss nur sehen, ob das bei mir durch die Betondecke geht.
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7270/wissensdatenbank/publication/show/31_DECT-Reichweite-der-FRITZ-Box-mit-einem-Repeater-vergroessern/

Torsten Armbruster, 2016-10-24 15:39

@Torsten
Wenn das DECT-Signal nicht reicht, interne Telefonate nicht erforderlich sind und noch etwas mehr Einrichtungsaufwand kein Problem ist:
An der ersten Box ein neues IP-Telefon einrichten.
An der zweiten Box mit den Zugangsdaten des oben erstellten Accounts eine Rufnummer hinzufügen (Registrar ist die Adresse der ersten Box) und DECT aktivieren.
Dann die Telefone an der jeweils näher gelegenen Box registrieren.
Achtung: Anrufe, die auf der ersten Box angenommen werden, zählen auf der zweiten Box als nicht beantwortet.
Damit dürfte kein Handover der Geräte von Box zu Box möglich sein, aber wenigstens ist dann am primären Einsatzort der Empfang gut.

Tobias Bäumer, 2016-10-24 19:59

Erstmal vielen Dank für die netten Hilfestellungen hier, ist ja fast wie ein Supportforum :-).
Also @Michael: ich habe gar kein Problem mit meinen zwei Fritten im Netz, funktioniert einwandfrei. Nur will AVM halt unbedingt einen Assistenten für Dummuser an den Mann bringen, und der bekommt so eine Konfiguration nicht gebacken. Dann bleiben beide Boxen mit der Standard IP 198.....1 im Netz und eine ist nicht mehr erreichbar ... weder über http://fritz.box noch über IP.
Im übrigen habe ich so dasselbe DECT PRoblem im Haus gelöst wie Du, ursprünglich (mit einer Fritzbox im Keller) war DECT im 1.OG nicht mehr störungsfrei.
Und ja, ich könnte das alte Telefonkabel verwenden um DSL oben verfügbar zu machen. Da ich aber ohnehin schon eine recht hohe Leitungsdämpfung (Empfang 26dB) habe, will ich eine mögliche Verschlechterung meiner DSL Geschwindigkeit unter allen Umständen vermeiden.
Meine jetzige Lösung mit zwei Boxen im Haus befriedigt aber auch noch mein Sicherheitsbedürfnis: fällt eine Box mal aus, kann ich innerhalb von 15 Minuten wieder online gehen. Und da die 7390 schon 4 oder 5 Jahre auf dem Buckel hat, sichert mir die fast neue 7490 den single point of failure im Haushalt (Router, DSL Modem, DECT Station, Faxgerät, AB) perfekt ab.

Axel Koerv, 2016-10-27 13:33

@Torsten: die von Tobias beschriebene Lösung ist für DECT zwingend erforderlich wenn die Box eine 7490 oder neuer ist. Die haben nämlich keine DECT Repeaterfunktion mehr, daher habe ich das genauso gemacht wie von Tobias (bzw. AVM im Supportforum) beschrieben.

Axel Koerv, 2016-10-27 13:39

Recent comments

Sven Bühler on Ferrari Evolution at 23:53
Abdelkader Boui on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 18:37
Volker Weber on udoq :: Das Ding des Jahres at 17:17
Volker Weber on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 16:04
Dirk Stelloh on Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren at 15:59
Markus Philippi on udoq :: Das Ding des Jahres at 21:47
Armin Grewe on Major Apple Crisis at 20:25
Jens Nullmeyer on udoq :: Das Ding des Jahres at 20:24
Vitor Pereira on Attending IBM think 2018 at 19:27
Gabriella Davis on Attending IBM think 2018 at 15:15
Volker Weber on Attending IBM think 2018 at 14:00
Manfred Wiktorin on Attending IBM think 2018 at 13:59
Mick Moignard on Attending IBM think 2018 at 11:56
Volker Weber on udoq :: Das Ding des Jahres at 11:39
Ingo Spichal on udoq :: Das Ding des Jahres at 11:30
Karl Heindel on init - der Wochenausblick: Azure und Maffay, ganz nah beieinander at 10:30
Ralph Hammann on Major Apple Crisis at 10:17
Maik Endler on Wenig spannend at 09:03
Stephan Bohr on Philips Hue Aktion :: Bis zu 50 € zurück at 17:18
Volker Weber on Major Apple Crisis at 17:26
Heiko Wolf on Major Apple Crisis at 17:22
Chris frei on Your favorite messenger at 15:27
Bernd Hofmann on Major Apple Crisis at 10:09
Patrick Bohr on Your favorite messenger at 09:44
Volker Weber on Major Apple Crisis at 06:03

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 02:22

visitors.gif