Huawei P10 :: Die leidigen Android-Updates

by Volker Weber

InkedScreenshot 20170627-154318[37534] LI

Manchmal klinge ich schon wie eine kaputte Schallplatte, aber ich kann mich an die fehlenden Updates bei Android-Geräten einfach nicht gewöhnen. Alles in vowe's magic flying circus bekommt ein Update, wenn es eins gibt. Alles von Apple, alles mit Windows. Nur bei den Android-Geräten hakt es. BlackBerry hat ganz dicke Backen gemacht, dass sie schneller liefern als alle. Und das hat sogar mal gestimmt, beim PRIV. Seitdem ist das eher duchwachsen. KEYone und PRIV binnen einer Woche nach Freigabe des Juni-Patches, DTEK50 und DTEK60 immer noch nicht. Und das sind nur die Security Patches. Das ganze System auf 7.1.1 heben? Da müsste schon ein Wunder geschehen.

Schaut man mal über den Zaun, dann sieht es teilweise viel schlimmer aus. Ich muss da nicht mal die längst vergessenen Lenovo-Tablets bemühen. Das Huawei P10 etwa ist brandneue Flaggschiff-Ware. Und läuft mit 7.0 statt 7.1.1. Das ist wohl dem ollen EMUI geschuldet, das ja auch nicht alle paar Wochen aktualisiert wird. Und der Sicherheitspatch? Nächste Woche ist er vier Monate alt. Es gibt wohl gerüchteweise ein neues Update, das sich mir aber auch drei Wochen nach Freigabe nicht ankündigt. Und das soll einen Patch von Anfang April haben.

Ich weiß, das interessiert die meisten Android-Anwender nicht die Bohne. Aber wenn die Anbieter mit Apple konkurrieren wollen, dann müssen sie sich wirklich mal lange Hosen anziehen. So lange bleibt hier das iPhone die Nummer 1.

Comments

mein Pixel, als zweites Smartphone, nur deshalb vorhanden, dass ich nicht auf einem Auge blind werde, hat per heute Version 7.1.2 Sicherheietsupdates 5.6.17, nur soll das ja alles irgendwann 2018 aufhören, nach gerade mal 2 Jahren bei einem Gerät für 1.000 €, deshalb folge ich vowes Rat (good mother), bleibe bei Apple

Wolfram Votteler, 2017-06-27 16:29

Das Pixel ist noch Gold. Zwei Jahre Android-Updates, danach ein Jahr Sicherheitsupdates.

Volker Weber, 2017-06-27 16:43

Ich hatte damals soviel Hoffnung in microsoft und die lumias, aber wir kennen alle das Ende.
Aktuell gibt es halt nur Apple bei dem die Geräte so zeitnah aktualisiert werden :(

Christian Ott, 2017-06-27 16:45

Ja, die leidigen Android-Updates. Ich kann vowe nur zu 100% zustimmen.
Mal sehen wie Nokia sich da zukünftig schlägt. Den Mund nehmen sie ja auch ganz schön voll ("Unverfälscht, sicher und immer aktuell.").

Meiner Frau habe ich jetzt dringend zu einem iPhone geraten (ihr Lumia 640 braucht langsam Ersatz), auch wenn es ihr eigentlich viel zu teuer ist. Ein Android-Gerät wollte ich ihr momentan beim besten Willen nicht empfehlen. Und iOS kennt sie auch schon vom iPad.

Mit meinem Samsung Galaxy S7 (Android 7.0, aktueller Security Patch Level: 1. Mai 2017) werde ich aber noch die nächsten 1,5 Jahre klar kommen (wird wohl bis Oktober 2018 Security Updates bekommen - wenn auch immer mit deutlicher Verspätung).

Manfred Wiktorin, 2017-06-27 16:52

Ich hoffe das Blackberry sich zusammenreist und für das KEYone die Updates auch in Zukunft pünktlich anbietet. Immerhin das erste BB-Android das mir das Update von alleine angeboten hat, alle anderen musste ich immer anstupsen...

Ralph Hammann, 2017-06-27 16:58

Ein iPhone 6 von 2014 wird 2018 noch schön sein und 2019 immer noch ein Update bekommen. Das macht dann vier bis fünf Jahre. Das muss man dem Preis auch mal entgegen halten.

Volker Weber, 2017-06-27 16:58

Gut bedient ist da, wer bspw. LineageOS (aka CyanogenMod) aufspielt - gefühlt ist die Community fast noch schneller als Google selbst.

Aber:
- das Aufspielen/Warten leisten nur die Nerds, für andere ist es nix
- Google dreht die Daumenschrauben mit SaftyNet und damit dem defacto Aussperren von Custom ROMs ordentlich an

Dirk Stelloh, 2017-06-27 17:13

Es gibt vor allem niemanden mehr, der da Geld und Ressourcen reinsteckt. Die "Community" kann das nicht schaffen.

Es ist eigentlich recht einfach. Entweder kosten die Geräte so viel Geld, dass man damit zukünftige Software-Updates finanzieren kann. Dann ist es aber auch nicht "billig". Oder man verdient nichts und schmeisst einfach so lange immer neue Geräte auf den Markt, bis man von den winzigen Margen leben kann.

Das sagte schon Jorma Ollila zu mir, als ich ihn nach Software-Updates fragte: "I encourrage yo to buy mor Nokja phons". (Ich hoffe man liest den finnischen Akzent)

Volker Weber, 2017-06-27 17:52

Hier im Haushalt macht sich ein BQ U Plus sehr gut.

Update auf Android 7.1.1 von Android Marshmellow.
Sicherheitspatches Stand Mai.

Das ganze für eine Telefonbaureihe die ab 150€ verkauft wird.(BQ U lite)

Jens Wagner, 2017-06-27 19:22

OnePlus 3 - Android 7.1.1, Stand Mai.

Fühle mich gut versorgt bei OnePlus. Es gibt auch immer wieder Verbesserungen und Neues.

Joachim Haydecker, 2017-06-27 19:34

Samsung patcht das S8(+) derzeit im Monats Rhythmus, etwa zur Monatsmitte hin, auf den aktuellen Stand. Das funktioniert seit Mai. Derzeit: Stand 1. Juni. Android 7.0(!).

Volker, ich bin froh, daß ich nicht der einzige bin, dem das nicht egal ist. Lass die Platte ruhig weiterlaufen.

Hubert Stettner, 2017-06-27 23:22

Mein P10 hat eine Patch-Version vom 5. Mai, aber auch noch Version 7.0

Ralf Hammen, 2017-06-28 00:16

Manfred Wiktorin, woher hast du die Info, dass das S7 bis Oktober 2018 mit Updates versorgt wird?

Ich habe Samsung im Januar dazu mal kontaktiert, nachdem ich auf der Webseite nichts dazu gefunden habe, und die Antwort war, dass man "keine Informationen vorliegen habe, wie lange die jeweiligen Modelle Updates erhalten werden".

Daraufhin flogen die Samsung Geräte bei uns von der Liste der empfohlenen Smartphones.

Norbert Tretkowski, 2017-06-28 09:01

Und dann spiele ich auch meine alte Platte:

mögen die Gerätehersteller (oder wer sonst die Möglichkeit dazu hat) doch einfach Geld für Major Upgrades verlangen!
Wer also sein Android von 7.0 auf 7.1 anheben will (angenommen, da sind auch neue Funktionen mit drin), der kann das für 5 oder 10 Euro kaufen. Die Shop-Infrastruktur dafür steht ja schon.
Nur die Security-Updates innerhalb einer Version sollten zumindest innerhalb der Garantie-Fristen frei sein.

So mancher Hersteller verkauft mehr als eine Million Einheiten von einem Gerät. Könnte er eine Million Kunden zu einem kostenpflichtigen Upgrade bewegen hätte er schon mal 5 Millionen Euro / Dollar in der Tasche. Damit kann man schon ein ganzes Team von Entwicklern zahlen, welches die jeweils neueste OS-Version auf das Gerät anpasst. Oder gleich die Software so schreiben, dass sie auf der überwiegenden Zahl von Geräten läuft (so wie z. B. MS-Windows).
Natürlich immer im Rahmen der Hardwaremöglichkeiten.

Aber so würde aus den Hardwareproduzenten auch immer mehr ein Softwarelieferant. Dieses Geschäftsmodell scheint aber einige zu verschrecken.
Das sowas gut funktionieren kann zeigen Apple, Google und eingeschränkt Microsoft.
Warum nicht Samsung (ist doch eh ein riesiger Gemischtwarenladen) oder Sony, oder ...?

Hans Giesers, 2017-06-28 13:39

Samsung S7 und S8 fallen unter das "Samsung Enterprise Device Program", über das mal außer dieser Meldung kaum was findet:
https://news.samsung.com/global/samsung-announces-the-enterprise-device-program-to-further-business-transformation
Die aktuellen A3 und A5 sollen wohl auch darunter fallen.
Volker, hast du da nähere Infos zu?

Marc Patermann, 2017-06-28 14:07

Ich weiß nur das, was da steht. Und es gibt tatsächlich mehr als die S7/S8. Die A3 und A5 gehören dazu und zwei Tablets.

Volker Weber, 2017-06-28 14:11

Mein P10 hat auch die Mai-Patches bekommen. Am vergangenen Wochenende, wenn mich recht erinnere. Ob sie EMUI vor Android O noch auf 7.1.1 hieven, kann ich nicht einschätzen. Ist mein erstes Huawei.

Thomas Cloer, 2017-06-28 19:27

Nachtrag zum BQ U Plus:

Update auf Sicherheitspatches Stand August 2017, Android 7.1.1.

Jens Wagner, 2017-08-03 08:15

Als ich mir das P10 bei Vodafone im Vertrag bestellte, hieß es im Internet, Huawei hat das Update auf 7.1 mit dem Update auf EMUI 5.1 rausgehauen. Als mein P10 kam, war Android 7.0 und EMUI 5.0 vorhanden und keine Updates verfügbar. Hieß, es war von Vodafone schon standardmäßig auf den neusten Stand gebracht, aber eben nicht auf den Stand, der im Internet angegeben war. Bis heute misse Android 7.0. EMUI 5.1 ist mittlerweile auch bei mir erschienen. Huawei kündigt schon mit dicken Backen Oreo für P10 und Mate 9 an, aber da sie auch zeitnahe zum angeblichen Oreo - Update die neuen Flaggschiffe releasen wollen, befürchte ich, so schnell kein Update zu bekommen. Dabei hieß es doch, dass Huawei so toll in der Update-Politik sei… Tolles Review…

Phillip Wischnewski , 2017-09-12 23:18

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

René Fischer on Don't buy a PLAY:3 at 19:41
Volker Weber on Don't buy a PLAY:3 at 19:30
René Fischer on Don't buy a PLAY:3 at 19:24
Volker Weber on Don't buy a PLAY:3 at 19:18
Karl Heindel on Don't buy a PLAY:3 at 19:04
Matthias Lorz on Don't buy a PLAY:3 at 18:17
Volker Weber on Don't buy a PLAY:3 at 17:00
Matthias Lorz on Don't buy a PLAY:3 at 16:51
Nina Wittich on How Panos and Ralf made me love Windows 10 at 12:26
Nina Wittich on How Panos and Ralf made me love Windows 10 at 12:24
ingo harpel on How Panos and Ralf made me love Windows 10 at 12:23
Nina Wittich on How Panos and Ralf made me love Windows 10 at 12:21
Dirk Bartkowiak on Don't buy a PLAY:3 at 12:18
Markus Dierker on Don't buy a PLAY:3 at 11:16
Jochen Kattoll on How Panos and Ralf made me love Windows 10 at 10:41
Volker Weber on Don't buy a PLAY:3 at 10:34
Giuseppe Maio on Don't buy a PLAY:3 at 10:24
Nina Wittich on How Panos and Ralf made me love Windows 10 at 08:52
John Head on Sonos before and after at 20:12
Tobias Vogel on What I want from a TV screen at 14:16
Tobias Vogel on What I want from a TV screen at 09:12
Volker Weber on Sonos before and after at 21:46
Johannes Matzke on Sonos before and after at 21:44
Felix Binsack on Sonos before and after at 20:10
Joerg Heuer on Sonos before and after at 19:38

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 08:52

visitors.gif