Smartphone-Empfehlung

by Volker Weber

Sketch

Wenn man mich um eine Empfehlung fragt, dann empfehle ich. Ich kann nicht anders.

Die Begründung ist einfach. Software. Die kann man auch von Google für das Pixel haben. Aber nicht so lange wie bei Apple und bei einem Gerät, das viel schneller seinen Wert verliert und kaum Zubehör hat. Und alle anderen?

Sketch1

Und Upgrades? Das vor drei Jahren vorgestellte iPhone 6 dagegen läuft mit der aktuellen Software, und zwar am Tage der Auslieferung an alle. Und wird es auch für weitere Jahre tun.

Comments

Wenn du kein iPhone hast, dann hast du kein iPhone. Es ist tatsächlich so einfach.
Mache ich auch so wenn mich jemand fragt. Und um so mehr finanzielle Mittel vorhanden sind, um so weniger stellt sich (aktuell) aus meiner Sicht die Frage ...
Natürlich machen verschiedene Hersteller einzelne Dinge besser aber das Gesamtkonzept gewinnt hier eindeutig.

Andreas Weinreich, 2017-08-09 17:12

Warum erwähnst du "nur" das iPhone 6? Auch das 5S von 2013 wird noch mind. bis Herbst 2018 die aktuellste Software haben.

Benjamin Bock, 2017-08-09 19:32

Ich habe gerne noch ein Ass im Ärmel.

Volker Weber, 2017-08-09 19:34

Oder auch, weil die Bildschirmgröße des 5ers nicht mehr adäquat für mobiles Arbeiten ist.
Mit meinem 6er reise ich in Volkers Worten" leicht" - MBP bleibt zu Hause, 6 ist Taschenbüro genug. OK, es war eine Erholungs-Reise mit angekündigter Abwesenheit... :-)

Bei Updates, Langlebigkeit und damit Nachhaltigkeit stimme ich Volker zu: Habe ein 5er als Jahrestelefon gekauft, dann weitere 3,5 Jahre mit immer aktueller SW genutzt, ein Akku und Display verschlissen und es noch als Backup im Schrank!
Kriegen andere Hersteller nicht hin, wie Volker aufzeigt :-(

Jörg Hermann, 2017-08-09 22:18

Bei mir liegt kein einziges altes Apple Gerät im Schrank. Bevor ich sie nicht mehr benutze wandern sie in ein bekanntes Internetauktionshaus und bringen nach 5 Jahren teilweise noch 50% des Neupreises (MacBook Pro).
Ok, der alte ipod touch ist eine Ausnahme: da habe ich schlicht verpennt, dass ein MP3-Player eine aussterbende Gattung war.

Axel Koerv, 2017-08-09 23:06

Hier BQ U Plus: Stand August, Android 7.1.1

Der Hersteller scheint hier seine Versprechungen zu halten


Jens Wagner, 2017-08-10 07:07

Ich empfehle auch gerne iPhones. Derzeitige Android Alternative bei geringerer Bereitschaft, Geld auszugeben: Moto Z Play. Deutlich günstiger aber die oben beschriebenen Nachteile bezüglich Aktualität.
Für mich persönlich reist es das Galaxy S8+. Wenn Apple (hoffentlich) dieses Jahr mit modernem Design nachzieht, ist es wieder offen.
Tablets sind bei mir iPads als verlässliche Arbeitstiere und Windows Tablets zu spielen.

Hubert Stettner, 2017-08-10 10:02

Ich wehre mich ja immer noch. Das Lumia 950 reciht aktuell noch gut aus, aber wie lange noch? Es ist kein verlässlicher Androidpartner am Horizont zu sehen. Außerdem will ich nicht wieder im Spieltrieb enden mit einem Droiden, aber Apple will ich halt unbedingt vermeiden. Ich habe immer noch Angst davor, dass ich mir damit wieder irgendeine sch...Software auf dem Rechner einfange, die da nicht hin gehört.

Kai Schmalenbach, 2017-08-10 17:46

Also sooo schlimm ist iTunes nun auch wieder nicht :-)

Volker Jürgensen , 2017-08-11 07:34

Man muss das iPhone auch gar nicht verbinden.

Volker Weber, 2017-08-11 07:59

Das ist genau der Punkt. Man kann ganz gut "ohne" Apple Software auf einem PC leben mit dem iPhone. Die SW Komponenten die Apple bereitstellt (iCloud, iTunes) sind für bestimmte Aufgaben gedacht, aber längst nicht jeder braucht die überhaupt.

Volker Jürgensen, 2017-08-11 09:45

Ich finde iTunes Pflicht. Wenn es richtig konfiguriert ist, stellt es bei jedem Anschließen ein Voll-Backup des Telefons her. Wenn das Gerät defekt oder alt ist, steckt man ein neues an, spielt das Backup zurück und ist nach 15 Minuten mit einem absolut identisch konfigurierten unterwegs.

Also, bei meiner Frau ist das so. Ich kenne mich ja gut aus und brauche das nicht. Ich benutze Android und hantiere im Restore-Fall einen halben Tag mit Titanium Backup rum. :-)

Hint: das iTunes-Backup kann ein Passwort haben und das wird beim Backup nur ein einziges mal abgefragt, beim ersten. Beim Restore natürlich auch und dann sollte man es parat haben.

Robert Dahlem, 2017-08-11 10:40

Und das Backup in iTunes *sollte* ein Passwort haben, da es ansonsten unverschlüsselt bleibt und dann die Passworte für die diversen Dienste, Accounts, WLANs nicht enthält. Und genau das ist der größte Teil der Arbeit bei einer Wiederherstellung ...

Andreas Braukmann, 2017-08-12 14:47

Warum so kompliziert? Das iCloud Backup ist immer verschlüsselt und beim Restore werden die Programme sowieso aus dem Store neu geladen.

Volker Weber, 2017-08-12 14:55

Gerade als Business-User ein iPhone. Wir haben beide Plattformen in der Firma, die Androiden sind um ein Vielfaches mehr supportbedürftig. iPhones werden aufgesetzt und funktionieren einfach.

Armin Auth, 2017-08-15 12:13

vowe braucht noch ein Nokia als siebtes Android Gerät ;-)
Wäre tatsächlich interessant, ob Nokia beim Thema Updates sein Versprechen hält.
Das Nokia 8 ist ein sehr interessantes Gerät.

Manfred Wiktorin, 2017-08-17 09:06

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Manfred Wiktorin on BlackBerry Mobile fixed the KEYone screen at 13:09
Samuel Orsenne on Big changes ahead for Sonos at 09:56
Hubert Stettner on Motorola updates Android on the Z2 Play at 09:06
Horia Stanescu on BlackBerry Mobile fixed the KEYone screen at 07:43
Armin Grewe on Motorola updates Android on the Z2 Play at 22:46
Volker Weber on BlackBerry Mobile fixed the KEYone screen at 15:17
Volker Weber on Plantronics Voyager 8200 UC at 14:35
Kai Pahl on Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser at 13:00
Horia Stanescu on BlackBerry Mobile fixed the KEYone screen at 12:33
Armin Roth on Zehn Fragen, auf die ich keine Antworten habe at 10:45
Martin Imbeck on Plantronics Voyager 8200 UC at 09:25
Benjamin Bock on Big changes ahead for Sonos at 23:43
Volker Weber on Plantronics Voyager 8200 UC at 22:19
Ragnar Schierholz on Plantronics Voyager 8200 UC at 22:16
Markus Dierker on Big changes ahead for Sonos at 21:55
Volker Berding on Big changes ahead for Sonos at 21:10
Jochen Kattoll on Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser at 13:32
Ingo Harpel on Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser at 10:31
Manfred Wiktorin on Smartphone-Empfehlung at 09:06
Axel Koerv on LAN-Außensteckdose at 21:46
Thomas Odorfer on Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser at 20:46
Thomas Odorfer on Plantronics Voyager 8200 UC at 20:34
Dominique Roller on Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser at 20:25
Christopher Schmidt on A nice Moto touch at 20:17
Jörg Hermann on Klartext: Elektroautos sind ein bisschen besser at 19:04

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 04:15

visitors.gif