Klartext: Das Ende der Dieseldiskussion

by Volker Weber

Ein ganz wunderbarer Artikel von Clemens Gleich:

Die gegenwärtige Kritik tut der Autoindustrie gut. Sie dämpft die Arroganz. Sie erzeugt einen Druck in Richtung Rechtschaffenheit. Mir wäre es am liebsten, an dieser Verbesserung der Industrie zu arbeiten statt an ihrer Abschaffung. Ausnahmslos jede Autofirma beschäftigt sich derzeit mit grundsätzlichen Mobilitätsgedanken. Da sind sicher auch gute, fundierte, ausprobierenswerte Ideen dabei.

Die Alternative wäre, dass Deutschland mit ganz vielen Manufactum-Katalogkunden, aber ohne Industrie sich an der Gestaltung einer besseren Mobilitäts-Welt nur noch per Kommentarspalte beteiligt. Das gefiele nur denen, die nicht mehr lange genug leben, um zu erleben, dass Holzöfen, Vinyl-Schallplatten und Bakelit-Telefone anders als moderne Industrien ein Symptom des Wohlstands sind, nicht aber dessen Ursache.

Unbedingt lesen!

More >

Comments

Mist,
ich gehöre auch zu dehnen die aus beiden Lagern Kloppe kriegen.
Jawoll immer druff auf die Konzerne (gerne mal auf alle Branchen), aber am Ende brauchen wir sie. Die gute alte Zeit (die es nie gab) ist vorbei, und auch wir werden irgendwann verstehen, das wir Geld nicht essen können. Wir haben es in der Hand, es ist unbequem und vielleicht mit Einschränkungen verbunden, aber unsere Kinder werden es uns danken. Solange wir mit 200 über die Autobahn rauschen wollen, alles immer sofort verfügbar sein soll und jeder Meter mit dem Auto zurückgelegt wird, wird sich grundsätzlich
nichts ändern.
So ich muss mal mein Laubbläser anschmeissen, ist schon wieder ein Blatt in der Einfahrt😜

Stefan Niemeier, 2017-08-10 08:52

"Ohne Q7 alles doof."

Volker Weber, 2017-08-10 10:14

Wow. Danke für den Tip.

Hubert Stettner, 2017-08-10 10:41

Warum immer nur Q7? Ein Cadillac Escalade tut's doch auch. Und mangels Dieselmotor muss man sich bei dem wenigstens keine Gedanken wegen den ganzen Stickoxiden machen...
Und so ein 6,2 Liter V8 blubbert doch auch viel schöner :-)

Manfred Wiktorin, 2017-08-10 11:39

Schöner Artikel. Danke für die Empfehlung.

Ben Lampe, 2017-08-12 14:08

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Stephan Wissel on Dramatische 24 Stunden at 14:26
Daniel Wehringer on Dramatische 24 Stunden at 10:29
Markus Heyl on Dramatische 24 Stunden at 09:46
Bernd Hort on Dramatische 24 Stunden at 08:16
Volker Weber on How I’m dealing with my long-term project at 04:12
Thomas Kahmann on Dramatische 24 Stunden at 02:21
Bernd Hofmann on How I’m dealing with my long-term project at 01:28
Michael Urspringer on Dramatische 24 Stunden at 23:07
Heiko Müller on Dramatische 24 Stunden at 22:24
Gabor Ivanyi on Dramatische 24 Stunden at 22:07
Vitor Pereira on Dramatische 24 Stunden at 21:26
Christian Tillmanns on How I’m dealing with my long-term project at 20:43
Holger Kempke on Dramatische 24 Stunden at 19:42
thorsten ebers on Dramatische 24 Stunden at 19:04
Ingo Seifert on How I’m dealing with my long-term project at 18:48
garret p vreeland on Dramatische 24 Stunden at 18:41
Kurt Glasner on Dramatische 24 Stunden at 18:16
Andreas Krümmel on Dramatische 24 Stunden at 18:13
Christian Tillmanns on Dramatische 24 Stunden at 17:56
Volker Weber on Dramatische 24 Stunden at 16:52
Sven Kepper on Dramatische 24 Stunden at 16:51
Armin Grewe on Dramatische 24 Stunden at 16:48
Maik Endler on Dramatische 24 Stunden at 16:03
Bastian Anthon on Dramatische 24 Stunden at 15:55
Julian Buß on Dramatische 24 Stunden at 15:37

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 14:33

visitors.gif