Sleep Tracker für die Apple Watch

by Volker Weber

392x696bc 392x696bb

Die Apple Watch kann alles mögliche, aber bisher nicht den Schlaf überwachen. Das würde ich gerne mal ausprobieren. AutoSleep sieht vielversprechend aus. Kennt das jemand oder hat eine bessere Idee?

Comments

AutoSleep ist wohl das beste Tool zum Schlaftracking.

Ich habe mir das vor einiger Zeit gekauft, mit einer Watch 0 hat das aber nie wirklich geklappt. Der Akku hat nicht gereicht.

Mit meiner neuen Watch 3 habe ich das noch garnicht ausprobiert, hier sollte es aber keine Probleme mit dem Akku mehr geben.

Danke, dass dur mir die App wieder auf den Schirm gebracht hats. Da hat sich einiges getan. Ich schaue mir das jetzt auch nochmal an.

Oliver Barner, 2017-12-20

Wann und wie lange lädst Du denn die Watch, wenn Du sie in der Nacht trägt?

Karsten Lehmann, 2017-12-20

Das weiß ich noch nicht. Vor dem Schlafengehen wahrscheinlich.

Volker Weber, 2017-12-20

Ich komme mit 30% Rest durch den Tag.Das reicht für die Nacht. Theatermodus aktiviert.
Dann verbraucht die Uhr bis morgens nochmal 10 Prozent.

Morgens vor dem duschen und Frühstück dann laden. Kommt dann nicht immer auf 100%, also muss man ab und an noch mal kurz “nachladen”. Da finde ich immer mal eine halbe Stunde - die Watch muss ja nicht immer am Arm sein.

Oliver Barner, 2017-12-20

Autosleep ging mir nach einiger Zeit mit Ungenauigkeit der Erkennung und Bugs auf die Nerven. Mal klappte es gut, mal garnicht. Seit ein paar Monaten bin ich zufriedener Pillow Nutzer. Das muss man allerdings von Hand starten und beenden...
Laden: Mit meiner Series 2 reicht auch morgens beim Duschen oder abends (nachdem alle Ringe geschlossen wurden :-)), wenn ich im Sessel sitze.

Jan Timm, 2017-12-20

Watch 3 mit Auto sleep funktioniert perfekt. Bei mir muss ich es nur alle 2 tage laden - habe am Morgen vom 2 Tag dann ca 10-15% Betterie. Aufzeichnung kostet ca. 10% durch die Nacht. Ich schlafe normalerweise für ca 7 Stunden.

Ursus Schneider, 2017-12-20

Ich nutze Sleep Watch und bin sehr zufrieden. Im Gegensatz zu Auto Sleep wird die App sehr regelmäßig aktualisiert (fast wöchentlich).

René Fischer, 2017-12-20

Nachtrag: Bei Autosleep scheint sich ja einiges getan zu haben, ich probier’s noch mal aus! Mal sehen wie es sich im Vergleich schlägt.

Jan Timm, 2017-12-20

Ich finde Autosleep auch schon recht gut, teste aber auch noch Pillow: https://neybox.com/pillow/

Man muss dort zwar manuell den Schlaf starten und beenden, die Messung ist aber genauer. Ausserdem gibt es noch ein paar interessante Zusatzfunktionen...

Björn Ognibeni , 2017-12-20

Ich finde Autosleep auch schon recht gut, teste aber auch noch Pillow: https://neybox.com/pillow/

Man muss dort zwar manuell den Schlaf starten und beenden, die Messung ist aber genauer. Ausserdem gibt es noch ein paar interessante Zusatzfunktionen...

Björn Ognibeni , 2017-12-20

Ich benutze den schlafsensor von withings. Nach der anfänglichen Sensation ist es allerdings einer gewissen Gleichgültigkeit gewichen, den Schlaf zu tracken. Überlege ob ich das Ding nicht wieder verkaufen soll.

Johannes Matzke , 2017-12-20

Ich schlafe einfach.

Karl Heindel, 2017-12-21

@Karl: Und das ist vermutlich das einzig Vernünfige :)

Johannes Matzke, 2017-12-21

Schlaftracker haben sich schneller erledigt als Schrittzähler. Nach einigen Wochen wusste ich Bescheid. Bei mir war es ganz einfach: ich habe zu wenig geschlafen. Und das war auch einfach zu ändern: einfach früh ins Bett gehen.

Volker Weber, 2017-12-21

Welcher ist der relevante Wert für „guten“ Schlaf in den Apps?
Ich habe nach diesem Post Auto Seep ausprobiert.
Die „Schlafqualität“?
Tiefschlaf (Anteil oder Stunden)?

Ich schlafe wenig, aber anscheinen mit rel. hoher Qualität.

Wie viele Stunden sollte man schlafen? Unter 6h merke ich. Ab 6 scheint OK zu sein, zumindest merke ich keinen Unterschied zu 7. 8 klingt nach Wohlgefühl, schaffe ich aber nicht weil ich nicht früh genug zu Bett gehen mag.

Tobias Hauser, 2017-12-22

Ich hab mal die eine, mal die andere ausprobiert ... am Ende aber wieder bei Sleep Cycle hängengeblieben.

Nutze sie allerdings ohne die Apple Watch. Bei Sleep Cycle kann man inzwischen ganz bequem das iPhone auf den Nachttisch legen da die Analyse über das Mikrofon und nicht mehr über die Bewegung auf der Matratze erfolgt.

Funktioniert sehr gut. Auch die Schnarcherkennung. Wer Probleme damit hat, dass das MIkrofon die Bewegungsgeräusche aufzeichnet (und ja er zeichnet so fein auf und kann Nebengeräusche unterscheiden) für den ist es natürlich nichts.

Schlafen mit der Uhr nur gelegentlich (wenn ich mal wieder meinen Schlafpuls genauer sehen will). Da reichen mir dann aber die Herzdaten der nativen iOS App.

Harald Gärttner, 2017-12-22

Recent comments

Jochen Kattoll on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 22:21
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 15:09
Volker Weber on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 14:55
Oliver Stör on App-Store-Interna: Apple geht gegen Buchveröffentlichung vor at 13:42
Volker Weber on Microsoft Office app on Android and iOS at 13:02
Harald Gärttner on Microsoft Office app on Android and iOS at 12:56
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:07
Thomas Cloer on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:57
Matthias Lorz on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 12:47
Volker Weber on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:54
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:48
Fabio Peruzzi on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 11:45
Horia Stanescu on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 07:04
Martin Funk on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 00:00
Sven Bühler on I am not ready for a foldable phone at 22:03
Andreas Imnitzer on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 21:48
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 15:02
Daniel Seiler on I am not ready for a foldable phone at 13:51
Roland Dressler on I am not ready for a foldable phone at 12:55
Hubert Stettner on I am not ready for a foldable phone at 10:51
Matthias Welling on Tools and Weapons #nowreading at 09:05
Ingo Harpel on You may secretly be a Bing user at 20:01
Amy Blumenfield on Tools and Weapons #nowreading at 19:44
Horia Stanescu on You are famous on Botnet at 12:33
Volker Weber on You are famous on Botnet at 20:17

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 21:34

visitors.gif

Paypal vowe