Plantronics Backbeat Sense :: Kopfhörer mit exzellentem WAF

by Volker Weber

plantronics-backbeat-sense

Ich probiere gerne ständig neue Sachen aus. Die Scheffin ist da anders. Sie ist sehr wählerisch und sie akzeptiert nur wenige technische Dinge. iPhone und iPad sind gesetzt und der BlackBerry Passport war es auch, bis die Firma beschlossen hat, BlackBerry abzulösen. Sie bekam dafür ein verdummtes iPhone, das sie gar nicht mag.

Bei den Kopfhörern habe ich auch einiges probiert, aber sowohl die AirPods als auch die Jaybird Freedom mochte sie nicht. Alles, was im Ohr ist, scheint ihr auf die Dauer zu unbequem. Aber diesen Plantronics Backbeat Sense trägt sie seit zwei Jahren täglich, kümmert sich selbst darum, dass er aufgeladen ist und hat ihn stets griffbereit. Er spendet den Ton, wenn sie irgendwas auf dem iPad schaut.

Warum dieser und kein anderer? Das beginngt schon beim Aussehen. Statt eines schwarzen Stückchen Technik hat ihr Sense braune Polster und weiße Kunststoffteile. Die Ohrmuscheln liegen ganz weich auf den Ohren und Sensoren steuern die Pausefunktion. Man muss ihn nur abnehmen und die Wiedergabe auf dem iPhone stoppt. Die Bedienungsknöpfe auf der linken Ohrmuschel ignoriert sie komplett. Bei Videos braucht man kein Skip and Replay. Pause macht der Sensor und die (koordinierte) Laustärke regelt sie mit dem iPad.

plt bbsense 2c hwz

Es gibt neben dem weißen auch ein graues Modell, das ebenfalls braune Applikationen hat.

Comments

Da ist meine „Cheffin“ anders: Alles was zu groß ist und ihr auf den Ohren liegt lehnt sie ab. Mit ihrem geliebten iPad mini lässt sie nur die Airpods an sich ran, und die gefallen ihr so gut das ich mir im letzten Jahr ein eigenes Paar kaufen musste um zunehmenden Konflikten aus dem Weg zu gehen.

Praktischerweise lassen sich die Teile auch fix mit dem AppleTV koppeln, was auch gelegentlich genutzt wird.

Bernd Hofmann, 2018-01-04 16:17

Ich sehe schon eine „Stuff that works (recommended by Scheffin)“-Seite, als Ergänzung für die andere. :-)

Federico Hernandez, 2018-01-04 16:33

Das gibt keine eigene Seite her. Aber einen kurzen Abschnitt könnte ich einbauen.

Volker Weber, 2018-01-04 17:18

Hallo,

lese hier schon viele Jahre mit und hab mal ne Frage in die Runde:
Für meine "Scheffin" suche ich kabelgebundene in-ears mit Mikro und Fernbedienung, die gut von iOS unterstützt werden (lauter/leiser, play/pause, annehmen/auflegen) über die Fernbedienung.

Die normalen Apple-Kopfhörer sind keine richtigen in-ears und sollen ersetzt werden...

Erste Amazon und Google Recherchen haben nix wesentliches ergeben.
vielleicht liest hier jmd. mit und hat nen Tipp?

Christian Jaschul, 2018-01-05 10:35

Klipsch S4i http://amzn.to/2CKpwWo

They have been around for more than eight years. https://vowe.net/archives/011035.html

Volker Weber, 2018-01-05 10:40

Hallo Christian, warum kabelgebunden und kein Bluetooth? Ich nutze schon seit Jahren Sony in-ears, erst MW600 (die hat heute meine Tochter), jetzt SBH 52. Funktionieren perfekt auch mit dem iPhone, mit Mikro und Fernbedienung, klein, leicht, guter Sound, für drinnen und draußen. Und das Beste: Sie sind im Nacken verbunden, sony-typisch ein Kabel länger, eines kürzer, d.h. wenn man einen oder beide Stöpsel rausnimmt, fallen die Kabel nicht runter, sondern bleiben um den Nacken liegen. Perfekt. Nutze ich jeden Tag auf dem Fußweg in die Arbeit.

Jochen Kattoll, 2018-01-05 11:29

@vowe: thanx! werd ich testen

@Jochen: "Scheffin" haßt es Dinge aufzuladen. Bei nem Smartphone hat Sie noch Verständnis, daß es nach 2 Tagen ohne Strom nicht mehr läuft. Bei Kopfhörern hat Sie weniger Verständnis, weil die kabelgebundenen auch nach 2 Monaten ohne aufladen noch funzen :-).

Christian Jaschul, 2018-01-05 12:12

Alternativ RHA 750i. Funktionieren hier seit geraumer Zeit wunderbar, und dank der dutzenden mitgelieferten Einsätze sollte sich für jedes Ohr was passendes finden. Klang ist gut, Telefonie ist ok.

Daniel Meyer, 2018-01-05 12:42

Recent comments

Nina Wittich on Is your phone hurting your dating life? at 20:43
Ragnar Schierholz on Bohemian Rhapsody at 16:22
Ragnar Schierholz on Be My Eyes :: What a wonderful idea at 16:04
Armin Grewe on Is your phone hurting your dating life? at 16:01
Jason Hook on Apple HomePod vs Sonos Beam :: Ein unfairer Vergleich at 15:26
Chris Frei on Android Security Updates at 14:59
Volker Weber on Ein super-schönes E-Bike at 14:36
Andreas Braukmann on Ein super-schönes E-Bike at 14:24
Nina Wittich on Is your phone hurting your dating life? at 13:36
Horia Stanescu on Be My Eyes :: What a wonderful idea at 12:00
Alexander Wrede on Is your phone hurting your dating life? at 11:45
Hubert Stettner on Be My Eyes :: What a wonderful idea at 10:33
Ingo Seifert on Eine einfache Frage at 10:33
Johannes Matzke on Is your phone hurting your dating life? at 09:43
Christian Tillmanns on Is your phone hurting your dating life? at 08:05
Bodo Menke on Ein super-schönes E-Bike at 05:52
Stephan Perthes on Is your phone hurting your dating life? at 23:23
Lucius Bobikiewicz on Is your phone hurting your dating life? at 23:12
Volker Weber on Ein super-schönes E-Bike at 22:21
Volker Weber on Is your phone hurting your dating life? at 22:09
Axel Seifried on Is your phone hurting your dating life? at 21:01
Armin Grewe on Is your phone hurting your dating life? at 20:54
Craig Wiseman on Is your phone hurting your dating life? at 19:47
Christoph-Alexander Dettmann on Eine einfache Frage at 16:36
Dirk Rose on Ein super-schönes E-Bike at 16:02

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 00:08

visitors.gif

buy me coffee