Apple HomePod an audiophile speaker? :: Not so fast

by Volker Weber

The much touted review of the HomePod posted by an “audiophile” on Reddit last week – and gleefully tweeted by Apple’s Phil Schiller – turns out to be a long mess of uninformed and poorly made measurements.

Beware of the measurebaters. Spoiler alert: no human has a flat hearing curve. Especially not if they have used their ears twenty years or more.

More >

Comments

Der Unsinn der Momentan zum Thema HomePod durchs Netz mäandert lässt mich einigermassen amüsiert hier in meinem Krankenbett rotieren. Menschen, die einen Messgerätepark aufbieten um irgendwelche audiophilen „Wunder“ zu beweisen die Apple mit diesem Lautsprecher erreicht haben soll oder wieder andere Menschen die es völlig unmöglich finden das ein solches Gerät nur einen Timer beherrscht. Und wieder andere die sich wundern das Geräte, die man auf edle Holzoberflächen stellt, Flecken hinterlassen. Von dem Deppen der Lautsprecher hinter einem Vorhang testen lässt statt den Leuten etwas vor die Augen zu binden ganz zu schweigen.

Auf dem Homepod-Hype surfen jetzt alle Schreiberlinge solange bis uns APPLE in 2 oder 3 Quartalen beweist das sie das Ding wie geschnitten Brot verkaufen und in irgendeinem irrelevanten Marktsegment Marktführer sind. Nebenbei wird kontinuierlich mit Softwareverbesserungen aus diesem Ding ein halbwegs anständiger Apple Multiroom Lautsprecher, denn genau das ist es. Das wesentliche hast du ja bereits auf den Punkt gebracht, Volker: Wer in der Apple Welt lebt und einen siri-fähigen Lautsprecher gut findet der ist damit gut bedient. Alle anderen bitte Richtung Sonos abbiegen. Gut ist ebenfalls, wie du schreibst, das dem Thema Audioqualität wieder mehr Raum gegeben wird, hoffentlich auch endlich mal auf Seiten der Produzenten/Streaming Anbieter und Musikmacher, die oft genug schlecht produzierten Mist auf den Markt werfen.

Ich persönlich werde mir, obwohl Apple Anwender, das Ding nicht hinstellen. Meine Hörgewohnheiten werden zu 90% von meiner konventionellen Anlage mit zusätzlich gutem Kopfhörer abgedeckt. Bei Bedarf würde ich eher eine eigene zusätzliche Airport Box mit Raspi/DAC und kleiner Endstufe zusammenstellen die sowohl von meinem NAS als auch von meinen i-Devices beschickt werden kann und dazu noch wesentlich flexibler ist wie der rundum geschlossene HomePod der nach belieben und Apple Geschmack mit seinem geschlossenen DSP über meine Musik drüberbügelt. Das sieht dann zwar nicht so gut aus, aber es klingt gut und ich kann selbst an den Stellschrauben drehen.

Bernd Hofmann, 2018-02-15

Recent comments

Martin Kautz on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 16:47
Henrik Müller on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 13:40
Pedro Sola on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 10:26
Rene Heinze on Ich wünsche mir von Apple ein iPhone at 09:55
Axel Koerv on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 09:51
Volker Weber on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 00:43
Volker Weber on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 00:38
John Keys on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 00:24
Volker Weber on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 21:15
Frank Quednau on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 20:32
Simon Laule on SMB is Dead, Long Live SMB :: James Kehr at 20:22
Nina Wittich on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 09:43
Lucius Bobikiewicz on Switching to Signal at 06:31
Ragnar Schierholz on Switching to Signal at 19:33
Jens-Christian Fischer on Switching to Signal at 14:23
John Keys on Office 365 im Tagesangebot at 10:20
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 16:52
Hubert Stettner on Office 365 im Tagesangebot at 16:26
Volker Weber on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:35
Jens Wagner on Surface Pro X :: Das Gerät macht mir große Freude at 15:26
Christoph Spitz on Office 365 im Tagesangebot at 13:38
Yves Menge on Office 365 im Tagesangebot at 12:44
Volker Weber on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 08:13
Maikel Maes on Marshall Monitor II A.N.C. :: Erste Eindrücke at 07:58
Jochen Kattoll on The Neighbor’s Window :: Oscar Winning Short Film at 22:21

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 23:53

visitors.gif

Paypal vowe