Concept Zero :: Echo Dot auf Steckdose montieren

by Volker Weber

41sQaj12azL
Photo: Armadillo

Das ist eine sehr coole Idee. Ein kleines Stück Plastik, in das hinten das Netzteil gesteckt wird und vorne der Echo Dot. Ein kurzes Kabel verbindet beide. Das Ganze dann ab in die Steckdose. Besonders praktisch ist das in der Küche, weil dann kein Kabel auf der Theke liegt.

Vorsicht, das geht nur mit dem Echo Dot der zweiten Generation und dem alten komplett schwarzen Netzteil. Seit November gibt es ein neues und dafür muss die Halterung erst noch angepasst werden. Sie soll Ende des Monats verfügbar sein.

More >

Comments

Hast Du das Ding auch mal in echt probiert? Ich hatte beim Entdecken dieser Halterung die Sorge, dass das Ganze etwas zu sehr aufträgt, da der Dot ja auf das Netzteil montiert wird. Sowas mit schlankem, fast komplett in der Steckdose verschwindenden Netzteil... :-)

Dirk Stelloh, 2018-02-20

Es trägt auf, klar. Aber das kannst du ja leicht simulieren, in dem Du den Dot mal vor das Netzteil hälst. Da kommt nicht mehr viel dazu. Ich habe das Originalnetzteil nicht, weil mein Dot aus USA ist.

Volker Weber, 2018-02-20

Ich habe das Teil in der Küche und finde es sehr praktisch. Man hat keinen Kabelsalat mehr und der Echo Dot hängt ordentlich an der Wand. Klar ist der Aufbau tief, aber es stört nicht wirklich.

Abdelkader Boui, 2018-02-20

Ach wie schön wäre es, wenn der Adapter jetzt noch eine Ethernet-Buchse, ein Near-Field WLAN Adapter und um das ganze herum einen Strahlenschutz-Mantel hätte.

... braucht kein Mensch, außer jemand im Haus ist besorgt wegen der WLAN-Strahlung.

Kristian Raue, 2018-02-22

Recent comments

Volker Gronau on AP Steering in der nächsten Fritz-Software at 17:45
Axel Koerv on AP Steering in der nächsten Fritz-Software at 16:33
Volker Weber on Kleines Update zu ginlo at 12:45
Marco Siedler on Kleines Update zu ginlo at 12:43
Stephan Perthes on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 11:45
Bill Buchan on Ein kleines persönliches Update at 10:05
Oliver Regelmann on Is Watson Workspace dead or only resting? at 09:02
Oliver Barner on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 09:01
Henning Kunz on Ein kleines persönliches Update at 08:59
Christian Tillmanns on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 08:41
Richard Schwartz on Huntress at 04:10
John Keys on ginlo auf Android at 22:54
Amy Blumenfield on Unfallfolgen :: Ab jetzt geht es bergauf at 20:55
Stephan Perthes on Last-Minute-Geschenk :: udoq-Qi-Lader at 19:51
Johannes Koch on Words to live by at 19:29
Volker Weber on ginlo auf Android at 18:45
Wolfgang Kulhanek on ginlo auf Android at 18:40
Sami Bahri on ginlo auf Android at 17:45
Volker Weber on Words to live by at 17:23
Jens Nullmeyer on Words to live by at 17:17
Volker Weber on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 17:14
Maik Endler on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 15:31
Pavel Zheltobryukhov on Soyuz-Flug zur ISS und zurück at 14:30
Lars Berntrop-Bos on ginlo auf Android at 13:53
Christopher Schmidt on ginlo auf Android at 13:52

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 18:29

visitors.gif

buy me coffee