Plantronics 8200 UC :: Zweiter Versuch

by Volker Weber

IMG 2588

Letztes Jahr habe ich mir schon einmal das Plantronics 8200 UC angeschaut und ich war bitter enttäuscht. Nach ein paar Tagen habe ich es zurück geschickt. Plantronics meinte noch, das sei vielleicht kaputt und bot an, ein anderes zu schicken, aber ich wollte lieber mal ein paar Software-Updates abwarten. Und da es die nun gibt, mache ich einen zweiten Test.

Warten hat übrigens noch einen Vorteil. Bei Amazon kostet das Headset mittlerweile 280 Euro während Plantronics selbst noch den Listenpreis von 419 Euro aufruft.

9be657a3ee99121fb3f393a211f1d238

Warum das 8200? Das ist im Prinzip ein BackBeat Pro 2, mit verbesserter Software und zwei Mikrofonen, die in Kombination das Telefonieren auch in lauten Umgebungen ermöglichen sollen. Durch das geschlossene Design kann es viel besser isolieren als das Focus, bei dem die Polster nur auf den Ohren liegen, sie aber nicht umschließen. Der Lieferumfang entspricht dem BackBeat Pro:Ssehr wertiger Aufbewahrungsbeutel mit einem Extrafach für das Zubehör. Darin ein MicroUSB-Kabel zum Laden und ein 3.5mm Kabel für den einen kabelgebundenen Betrieb. Dazu gibt es den von anderen UC-Modellen her bekannten Bluetooth-USB-Stecker, der das Headset wie ein eigenes Soundgerät auf PC oder Mac erscheinen lässt.

IMG 2589 InkedIMG 2591 LI

Der Test wird diesesmal sehr viel länger dauern. Ich habe auch keine Deadline. Wenn alles so ausgeht, wie ich mir das erhoffe, dann haben wir hier einen Alleskönner. Musik mit kraftvollen Bässen, zweistufige Geräuschunterdrrückung eingehend, Geräuschunterdrückung ausgehend, mehr Talktime als irgendjemand braucht. Dazu Sensoren, die wissen, ob man das Headset gerade trägt, eine Warnung, wenn man im Mute-Modus anfängt zu quatschen, parallele Verbindung zu Telefon und PC, und was die PLT so alles können.

Ich bin gespannt.

Comments

I see a headset change coming on my side, if mother VOWE will give it a ERTGIB ;-) - has to beat the Focus, though...

Matthias Lorz, 2018-03-15

It beats the Focus hands down when listening to music, it beats it if you look at talk time, it beats it in sound isolation. We will have to see how it works in phone calls.

Volker Weber, 2018-03-15

Danke für das Update – auf den Test bin schon sehr gespannt.

Mit meinem BackBeat Pro (1. Generation) war ich bisher sehr zufrieden. Seit Weihnachten nutze ich jedoch zusätzlich einen SONY MDR-1000X, der im Bezug auf die Geräuschunterdrückung in einer ganz anderen Liga als der BeackBeat Pro spielt. Muss man einfach gehört bzw. die plötzliche Stille bei aktiviertem ANC des SONY wahrgenommen haben. Auch bei der Klangqualität legt der SONY nach meinem Empfinden nochmal eine dicke Schippe drauf. Dank Klappmechanismus lässt sich der SONY in erstaunlich kompakter Form in der mitgelieferten Tasche (Hardcase) verstauen und bequemer als der in der 1. Generation doch recht wuchtige BackBeat Pro transportieren. Das ist bei der 2. Generation deutlich besser geworden, glaube ich.

Allerdings vermisse ich am SONY einige äußerst praktische Features des Plantronics-Modells, wie die Erkennung, ob man das gute Stück gerade auf dem Kopf hat und die entsprechende automatische Abschaltung. Die Steuerung des SONY über „Touch-Gesten“ am Hörer ist in der Praxis eher fummelig – da lobe ich mir die direkten Controls des BeackBeat Pro. Die Akkulaufzeit beim SONY ist merklich schlechter und die Ladezeiten sind etwas länger. Ein vernünftiger Indikator beim Aufladen fehlt.

Jörg Weske, 2018-03-15

Wie ist das bei den Kopfhörern mit dem sich selbst hören?

Ich mache bei meinen geschlossen Kopfhörern immer ein Ohr frei beim Telefonieren, da ich mich selbst nicht ausreichend höre.

Habe mir deswegen jetzt die plantronics 7200(?) Für ein Ohr geholt. Da ist das selbsthören super, dafür aber höre ich auch die Umgebung. D.h. unterwegs habe ich dann leider zwei Kopfhörer dabei - einmal zum Musik hören, einmal zum Telefonieren.

Joachim Haydecker, 2018-03-15

Die Plantronics erzeuge definitiv keine Stille. Das machen zum Beispiel die Bose. Bei den Sony kenne ich mich nicht aus. Wenn man nur Musik hören will und ansonsten Stille haben will, empfehle ich die neueren Bose, die permanent "on sale" bei Amazon sind. http://amzn.to/2IpvT0m

Ich weiß nicht, warum Plantronics das so machen. Ich bin sicher, sie könnten Stille machen, wenn sie wollten. Was komplett verschwindet, sind die tieffrequenten Brumm- und Zischgeräusche, die man beim Fliegen oder im Zug wahrnimmt. Aber andere Stimmen nimmt man noch wahr.

Die Controls vom ersten BackBeat Pro sind immer noch ungeschlagen. Die sind beim BackBeat 2 und beim Voyager 8300 meiner Ansicht nach schlechter. Aber dafür sind die alten BackBeat Pro wirklich riesig.

Joachim, man hört sich selbst fast nur von "innen". Das bedarf einiger Gewöhnung. Außerdem sitzt der andere Gesprächspartner sozusagen im Kopf. Auch das finde ich komisch.

Volker Weber, 2018-03-15

Joachim, ich habe Plantronics unterschätzt. Man kann die Lautstärke einstellen, in der man sich selbst hört. Die spielen Dir das Ausgangssignal dann einfach über den Kopfhörer wieder rein.

Volker Weber, 2018-03-15

Danke für die Rückmeldung. Dieses "innen" Gefühl habe ich auch und das mag ich nicht. Bin froh keine Stimmen mehr zu hören ;-)

Und das Einspielen hat mein Kopfhörer nicht. Also erstmal zwei Hörgeräte mitnehmen.

Joachim Haydecker, 2018-03-15

Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Backbeat Pro 1.

Mathias Ziolo, 2018-03-16

Das ist spannend, aber für so ab und an hören doch recht teuer. ich habe meiner Frau gestern den Sony ZX770BN gekauft, der hat drei Arten von Noise Cancelling. Noch nicht getestet aber beim GNTM schauen gestern hat mich meine Frau nicht mehr gehört.
@Jörg: hat der 1000X nicht auch drei Arten von ANC?

Chris Frei, 2018-03-16

@Chris: Ja der sony mdr 1000x hat auch diese drei Arten von ANC.

Michael Klüsener, 2018-03-16

Könnt Ihr mal die drei Arten von ANC beschreiben? Das 8200 hat auch drei: Aus, Office, Flugzeug. :-)

Volker Weber, 2018-03-16

Der SONY MDR-1000X hat die ANC-Modi „On”, „Ambient”, „Voice” und „Off”. Bei „Ambient” werden Umgebungsgeräusche gleichmäßig gedämpft durchgelassen, bei „Voice” werden Stimmen bevorzugt und alles andere weiterhin gut unterdrückt.

Gegenüber dem Plantronics gibt es beim SONY weder Firmware-Updates noch eine App zur Steuerung von Einstellungen.

Jörg Weske, 2018-03-16

Der Kopfhörer ist wirklich gut, danke für die Empfehlung
Die Lautstärkeregelung hat aber ein Gefühl nach billigstem Plastik.

Der PLX Hub, die zugehörige App, ist,weil fürs IPhone, auf einem IPad aber optisch gaga.

Markus Philippi, 2018-03-30

Recent comments

Marco Siedler on Morgen :: Apple Pay at 05:35
Stephan Weber on Morgen :: Apple Pay at 05:05
Stefan Heinz on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 00:08
Bernd Hofmann on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 00:08
Benjamin Bock on ginlo :: Jetzt schnell handeln at 23:06
Volker Weber on Tagesangebote heute at 23:04
Samuel Orsenne on Morgen :: Apple Pay at 21:54
Andy Mell on Morgen :: Apple Pay at 21:18
Jochen Schug on Morgen :: Apple Pay at 20:59
Norman Cox on A view from my chair at 17:54
Volker Weber on Morgen :: Apple Pay at 17:44
Martin Imbeck on Morgen :: Apple Pay at 17:13
Dominique Roller on Morgen :: Apple Pay at 16:41
Mariano Kamp on Heading to the cardiologist :: Reddit at 16:19
Jan Van Puyvelde on Tagesangebote heute at 15:01
Karsten Lehmann on Morgen :: Apple Pay at 14:47
Johannes Matzke on Morgen :: Apple Pay at 14:45
Mariano Kamp on Morgen :: Apple Pay at 13:56
Volker Weber on Heading to the cardiologist :: Reddit at 13:54
Volker Weber on Tagesangebote heute at 13:50
Frank Köhntopp on Tagesangebote heute at 13:48
Patrick Bohr on Ein kleines persönliches Update at 12:27
Volker Weber on Heading to the cardiologist :: Reddit at 19:26
Mariano Kamp on Heading to the cardiologist :: Reddit at 19:25
Volker Weber on Heading to the cardiologist :: Reddit at 19:15

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 05:38

visitors.gif

buy me coffee