Kindle Paperwhite :: Jetzt kaufen

by Volker Weber

Sketch

Bei Amazon-Produkten muss man einfach abwarten. Turnusmäßig gibt es die Hardware immer wieder mal deutlich verbilligt. 80 Euro für einen Kindle Paperwhite ist allerdings ein besonderes Schnäppchen.

Der Paperwhite ist ein wesentlich besseres Angebot als der einfache Kindle, weil man das papierartite Display nicht nur in der prallen Sonne, sondern auch nachts mit schummriger Hintergrundbeleuchtung perfekt lesen kann. Dabei hat man nicht das Gefühl, von einer Taschenlampe angeleuchtet zu werden. Eine externe Leselampe schafft das nicht so gut. Mein Oasis ist zwar noch mal besser, aber kostet auch das Dreifache.

More >

Comments

Das besondere Schnäppchen kann ich nicht nachvollziehen. Den gibt's doch zu Ostern und zum Black Friday immer zu dem Preis. Dieses Jahr im März sogar noch 5 Euro billiger (kann man z.B. bei keepa.com nachvollziehen).

Thomas Gamradt, 2018-06-07

Ein Drittel Preissenkung ist für Amazon ziemlich viel, und ich schrieb ja schon, dass das immer wieder passiert. Wenn man so etwas kaufen will, ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Um mehr geht es mir doch gar nicht. :-)

Volker Weber, 2018-06-07

Wie nervig sind eigentlich diese "Spezialangebote", die den Preis um 20 EUR drücken? (bzw. die ich mehr bezahlen müsste um keine Werbung zu bekommen)

Jens-Christian Fischer, 2018-06-07

Das ist Werbung auf dem Sperrbildschirm. Kindles schalten das Display nicht ab, da es keinen Strom verbraucht. Da man Kindles normalerweise im Flugmodus betreibt, haben die nicht viel Gelegenheit, die zu aktualisieren.

Volker Weber, 2018-06-07

Ja, wusste dass es auf dem Sperrbildschirm ist, wusste nur nicht wie nervig es ist. Tönt so als könne man damit leben

Jens-Christian Fischer, 2018-06-07

Kann man bestimmt. Aber ich mag lieber einmal 20 zahlen als immer wieder daran erinnert zuwerden, dass ich ein Sparbrötchen bin.

Volker Weber, 2018-06-07

Ich besitze zwei Kindle Paperwhite, einen mit und einen ohne "Spezialangebot". Die Werbung fällt mir nicht auf. Ähnlich wie bei der Zeitschriftenwerbung schleift sich der Blick ab. (Vielleicht erinnert sich mancher noch an die RoRoRo-Taschenbücher. Das wäre der Maßstab.)

Ludger Müller, 2018-06-07

So, zweimal einen ohne Werbung gekauft - für die Frau und mich. Via deinem Affiliate Link natürlich

Jens-Christian Fischer, 2018-06-09

Danke, aber darauf kommt es gar nicht an. Außerdem sitzt Du in der Schweiz, da zählt das bei mir nicht. ;-)

Volker Weber, 2018-06-09

Wenn ich bei Amazon.de kaufe, sollte es eigentlich auch bei dir zählen... sonst zählt halt der Gedanke

Jens-Christian Fischer, 2018-06-10

Recent comments

Sulayman Marena on A hot Apple autumn at 08:50
Samuel Orsenne on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 15:08
Volker Weber on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 12:08
Axel Koerv on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 11:59
Volker Weber on Puzzling Surface Health Report at 10:59
Markus Dierker on Puzzling Surface Health Report at 09:51
Frank van Rijt on Ed Bott :: How to master Microsoft's free cloud storage at 08:29
Stephan H. Wissel on Puzzling Surface Health Report at 02:57
Volker Weber on A hot Apple autumn at 19:45
John Head on A hot Apple autumn at 19:21
Johannes Matzke on A hot Apple autumn at 16:28
Uwe Brahm on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 15:41
Volker Weber on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 15:25
Torben Volkmann on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 15:13
Jens Nullmeyer on A hot Apple autumn at 15:09
Ingo Harpel on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 14:46
Ragnar Schierholz on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 13:50
Hubert Stettner on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 10:02
Stefan Dorscht on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 09:56
Heiko Voigt on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 09:55
Moritz Dahlmann on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 08:57
Volker Weber on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 08:23
Jan Tietze on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 00:32
Axel Koerv on Microsoft Office 365 :: Dilettantischer Service at 23:33
Roland Dressler on Dichtung und Wahrheit am Internetanschluss at 20:15

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 09:41

visitors.gif

buy me coffee