Porsche und Porsche Design

by Volker Weber

Heute wieder gelesen:

Partnerschaft zwischen dem deutschen Autohersteller Porsche und dem chinesischen Telecomkonzern Huawei

Das ist ein (beabsichtigtes) Missverständnis. Um das zu verstehen, muss man mal kurz in den Stammbaum des Porsche-Clans gucken. Ferdinand Porsche ist der Ingenieur, der für Hitler den KdF-Wagen, später Volkswagen Käfer, entwickelte. Ferdinand hatte zwei Kinder: Louise und Ferry. Louise heirate Anton Piëch. Ferdinand Piëch ist ein Kind von Anton und Louise. Ferry gründete die Sportwagenmarke Porsche. Sein Sohn Ferdinand Alexander "Butzi" Porsche entwarf den 911, gründete aber sein eigenes Unternehmen "Porsche Design Studio", als er beim Sportwagenhersteller keine Führungsposition mehr einnehmen durfte.

1972 waren alle Mitglieder der Porsche-Familie von wichtigen Posten beim Autohersteller Porsche ausgeschlossen worden.

Bereits 1974 zog F.A. Porsche mit seinem Unternehmen nach Zell am See in Österreich, dem Stammsitz der Familie. Erst 2003 verkaufte er Anteile von Porsche Design an eine Tochtergesellschaft der Porsche AG. 2017 übernahm die Porsche AG dann die restlichen Anteile, so dass Porsche Design wirtschaftlich zur Porsche AG gehört.

Dennoch ist Porsche Design kein Autohersteller. Vielmehr werden Lifestyle-Produkte entworfen und entwickelt, die von anderen Firmen als Lizenzvergabe hergestellt und unter dem eigenen Markennamen verkauft werden. Siehe Huawei.

Comments

Das Missverständnis wird ein wenig durch eine Angleichung der Designsprache befördert, meine ich.
Ob das mit der Übernahme durch die Porsche AG zusammenhängt, kann ich nicht sagen, emnpfinde aber einen gewissen zeitlichen Zusammenhang.

Beispielhaft die Typographie des Porsche Design Schriftzugs. Dort verwendet man derzeit den "PORSCHE" Schriftzug mit den sehr flachen und breiten Lettern. Früher die Hausschrift von PD eine der Helvetica ähnliche Serifenlose. Sieht man sehr schön an den Armbanduhren.

Sven Bühler, 2018-06-29

BMW hat mit Designworks ja auch eine Tochter die eng verbandelt ist mit BMW. Familiäre Verbindungen wie im Fall Porsche Design gibt es hier zwar nicht, dennoch werden auch hier Produkte gerne mit dem Zusatz "BMW" vermarktet, wenn auch nicht so drastisch wie bei Huawei.

So kommt es dass ich einen Selle Royal Fahrradsattel auf meinem pedelec habe, der von den gleichen Leuten designt wurde die dereinst das Gestühl für BMW entworfen haben. Abseits von dem Marketinggeklingel fährt sich der Sattel tatsächlich recht gut. https://www.selleroyal.com/de/die-details-machen-das-ganze-perfekt-mit-ezone-kommt-das-e-bike-endlich-zu-seinem-sattel

Bernd Hofmann, 2018-06-29

Meine Erfahrung: Die Qualität von Produkten von Porsche Design entspricht nicht immer dem Niveau der Produkte der Porsche AG.
"Wo Porsche draufsteht, ist nicht immer Porsche drin" - so geschehen bei Porsche Design Tasche, die noch innerhalb der Garantie kaputt ging. Zum Glück war der Händler sehr kulant.

Jens Nullmeyer, 2018-06-29

Recent comments

Gabriel Schneider on Apple Smart Battery Cases at 23:45
Martin Hiegl on Nothing beats experience at 22:23
Rolf-Thore Johansen on IBM beerdigt Watson Workspace at 21:53
Volker Weber on Nothing beats experience at 22:30
Lucius Bobikiewicz on Nothing beats experience at 21:05
Ben Langhinrichs on Nothing beats experience at 21:00
Volker Weber on Nothing beats experience at 20:28
Nils Michael Becker on Nothing beats experience at 19:43
Bernd Hofmann on So kontrolliere ich mein Gewicht at 19:07
Nina Wittich on Nothing beats experience at 17:34
Volker Weber on Nothing beats experience at 16:13
Armin Grewe on Nothing beats experience at 16:01
Craig Wiseman on Nothing beats experience at 15:56
Ingo Harpel on Nothing beats experience at 15:51
Volker Weber on Nothing beats experience at 15:32
Armin Grewe on Nothing beats experience at 15:03
Hynek Kobelka on Nothing beats experience at 14:43
Karl Heindel on Nothing beats experience at 14:41
Stephan H. Wissel on Second week of 2019 is in #dontbreakthechain at 14:17
Andrew Magerman on Nothing beats experience at 14:07
Volker Weber on Nothing beats experience at 13:53
Johann Görken on Nothing beats experience at 13:40
Volker Weber on Nothing beats experience at 13:32
Anton Seissl on Second week of 2019 is in #dontbreakthechain at 13:29
Christian Rosner on Nothing beats experience at 13:27

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 05:08

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe