Das funktioniert gut :: Buy me a coffee

by Volker Weber

Sketch

Vor vier Monaten habe ich die Seite buymeacoff.ee/vowe angelegt und davon erzählt. Das gab einen großen Spike in der Zugriffsstatistik und flachte dann relativ schnell ab. Aber Eure Bereitschaft, auch mal was in die Kaffeekasse zu stecken, war viel höher als ich gedacht habe.

Meine Eltern waren sehr sparsam, aber mein Vater hat immer reichlich Trinkgeld gegeben. Er hat mir beigebracht, dass das kein Almosen ist, sondern ein Ausdruck von Dank. Und so kriegt heute noch jeder Kurier, der ein Päckchen bringt, einen Euro. Der wird immer gern genommen, mit einem einfachen "Danke" und einem Lächeln. Und genau das macht mir Spaß.

More >

Comments

Das mit dem Euro für den Paketboten mache ich ebenfalls (und ärgere mich, wenn ich es doch mal vergesse). Und wenn die mir bekannten Zahlen stimmen, verdoppele ich damit quasi den Verdienst des Kuriers für das Paket. Was ich echt traurig finde ...

Christian Rosner, 2018-07-26

Bis hundert Pakete am Tag, das kommt hin. Wenn nur mehr Leute mitmachen würden ...

Volker Weber, 2018-07-26

Bisher hat der recht feste DHL Paketbote eine Weihnachstkarte inkl. Trinkgeld bekommen.
Die Idee mit dem Trinkgeld quasi pro Paket ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen. Werde versuchen, das einzuführen.

Patrick Bohr, 2018-07-26

Bei uns daheim gibt es auch für den Paketboten von der DHL jedesmal 1EUR.

Karl Heindel, 2018-07-26

Ich mache das genauso bei jedem Lieferanten. Dritte Etage ist es auch mehr als wert... Dir muss ich aber auch mal einen Kaffee spendieren :)...

Ingo Seifert, 2018-07-27

Nachzügler ...:
In den späten 1970ern habe ich bei der damaligen Spedition Von der Au in DA-Griesheim gejobbt, damals hier das erste DPD-Depot. Inkl. Spät- und Nachtschicht. Da weiß man dann, was man geschafft hat.
Auch deswegen gibt's hier&heute je nach Paket-Größe 1-2 Euro. Die haben doch alle einen knallharten Job. Und sie sind meistens hocherfreut über so ein Extra.
Evtl. gibt's aber bei den Hermes-Chaoten auch mal nix ... :)

Stephan Perthes, 2018-07-27

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Georg Ledermann on Dichtung und Wahrheit am Internetanschluss at 11:37
Armin Grewe on Connect your Android phone to Windows 10 at 09:54
Volker Weber on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 00:02
Robert Dahlem on Connect your Android phone to Windows 10 at 23:32
Robert Kurt on Wenn Du nicht einschlafen kannst ... at 22:19
Kai Schmalenbach on Stuff that works :: Bite Away at 21:02
Ralph Inselsbacher on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 20:37
Thomas Müller on Connect your Android phone to Windows 10 at 20:08
Daniel Pape on Connect your Android phone to Windows 10 at 20:02
Stephan Höhl on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 19:56
Volker Weber on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 19:52
Stephan Höhl on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 19:48
Christian Henseler on Stuff that works :: Bite Away at 19:23
Andreas Krümmel on Stuff that works :: Bite Away at 18:40
Volker Weber on Tweets are ephemeral at 17:15
Mariano Kamp on Stuff that works :: Bite Away at 16:44
Pedro Meireles on Tweets are ephemeral at 14:51
Volker Weber on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 14:02
Kristof Doffing on Stuff that works :: Bite Away at 14:01
Volker Weber on Kein Drama at 14:00
Volker Weber on Stuff that works :: Bite Away at 13:58
Martin Kautz on Kein Drama at 13:41
Patric Stiffel on Stuff that works :: Bite Away at 13:40
Martin Kautz on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 13:37
Stefan Brandl on Wenn Du nicht einschlafen kannst ... at 13:36

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 11:41

visitors.gif

buy me coffee