Site news :: Kommentare ohne Uhrzeit

by Volker Weber

Sketch

Ich habe die Uhrzeit aus allen Kommentaren entfernt. Muss ja keiner wissen, wie spät ihr ins Bett kommt. Das Datum lasse ich vorerst noch dran. Da kann man übrigens drauf klicken und bekommt einen individuellen Link, der genau auf diesen Kommentar zeigt. Aber auch das Datum steht zur Disposition. Was meint Ihr? Drin lassen oder rauswerfen?

Bei alten Beiträgen machen ich gerne die Kommentare zu. Dann verschwindet das Formular, mit dem man neue eintragen kann. Der verkleinert die Angriffsfläche für Spammer.

Comments

Wichtig ist ja wann Dein Post war, nicht wann jemand seinen Senf dazu gegeben hat. Von mir aus kannst Du gerne das Datum auch noch killen.

... und ja, so nach ein paar Tagen hat sich das Ganze tot gelaufen und man will ja auch keine Kommentare mehr zu Post von vor hundert Jahren. Meine werden auch nach einer Weile geschlossen, denn es gibt immer wieder solche Schlaules die ihren Spam in uralten Posts abladen wollen. Warum auch immer.

Christian Tillmanns, 2018-07-26

Uhrzeit raus - finde ich gut! Datum sollte drinbleiben.

Markus Dierker, 2018-07-26

Ich finde das Datum wichtig, weil man manchmal ja auch einen "Ur-Alt-Post" nochmal "aufweckt" und dann ist es besser man weiß dass die ersten fünf Kommentare schon von letzter Woche sind und nicht von gestern :-)

Johannes Koch, 2018-07-26

Ich würde das Datum auch drin lassen. So ein bisschen Chronologie ist nicht verkehrt.

Ragnar Schierholz, 2018-07-26

Datum gerne belassen

Jens-Christian Fischer, 2018-07-26

Direkt an den Kommentaren reicht mir das Datum, Begründung siehe Markus+Johannes.

In den recent comments darunter finde ich die Uhrzeit an allen Einträgen des aktuellen Tages gut - so sehe ich gern, wo gerade noch was los ist und wann das war (=neues seit meinem letzten Besuch). Bei recent comments der Vortage würde das Datum reichen.
Ja, ich weiß - comments RSS feed, aber so interessiert bin ich dann auch wieder nicht ;)

Benjamin Bock, 2018-07-26

Bin auch für "Datum bleibt".

Nils Michael Becker, 2018-07-26

Bei den "Recent Comments" bleibt es auch erstmal. Das "versendet" sich, wie man im Rundfunk sagt. Ich will nur die tiefe Recherche abdrehen. Dahinter steht selten eine gute Motivation.

Volker Weber, 2018-07-26

Datum ist hilfreich und sollte bleiben.

Oliver Schult, 2018-07-26

Bitte mit Datum, ist auch beim späteren Nachschlagen sinnvoll zum "Einnorden". Danke!

Stephan Perthes, 2018-07-26

Insbesondere wenn ein Kommentar zusätzliche Informationen oder Updates enthält halte ich das Datum zur Einordnung für sehr hilfreich. In Extremfällen sogar die Zeit, aber das ist sehr sehr selten.

Armin Grewe, 2018-07-26

Selbe Linie wie die netten Kollegen hier. Das mit der Uhrzeit finde ich gut, thanks for caring.

Hubert Stettner, 2018-07-26

Datum ist ok und sollte bleiben, beim Rest stimme ich zu.

Armin Auth, 2018-07-26

Gute Sache. Auch ein schönes Beispiel für die Wirkung von Design-Entscheidungen: weil das mal jemand vor bald 20 Jahren in ein Template geschrieben hat, "war das halt so".

Haiko Hebig, 2018-07-26

Datum reicht.
Selten ist die Urzeit interessant.
Denke ich

Christian Ott, 2018-07-26

Bin auch dafür, dass das Datum bleibt.

John Keys, 2018-07-26

Datum Deines Postes ja, danach ist sowieso nur noch die Reihenfolge wichtig...

Hubertus Amann, 2018-07-26

Jahr und Monat, Tage kann IMHO wegfallen.

Ahmad Masrieh, 2018-07-27

Sigh, jetzt muss ich mein Blog template auch anpassen.
Vowe is a good mother

Stephan H. Wissel, 2018-07-28

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Volker Weber on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 00:02
Robert Dahlem on Connect your Android phone to Windows 10 at 23:32
Robert Kurt on Wenn Du nicht einschlafen kannst ... at 22:19
Kai Schmalenbach on Stuff that works :: Bite Away at 21:02
Ralph Inselsbacher on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 20:37
Thomas Müller on Connect your Android phone to Windows 10 at 20:08
Daniel Pape on Connect your Android phone to Windows 10 at 20:02
Stephan Höhl on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 19:56
Volker Weber on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 19:52
Stephan Höhl on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 19:48
Christian Henseler on Stuff that works :: Bite Away at 19:23
Andreas Krümmel on Stuff that works :: Bite Away at 18:40
Volker Weber on Tweets are ephemeral at 17:15
Mariano Kamp on Stuff that works :: Bite Away at 16:44
Pedro Meireles on Tweets are ephemeral at 14:51
Volker Weber on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 14:02
Kristof Doffing on Stuff that works :: Bite Away at 14:01
Volker Weber on Kein Drama at 14:00
Volker Weber on Stuff that works :: Bite Away at 13:58
Martin Kautz on Kein Drama at 13:41
Patric Stiffel on Stuff that works :: Bite Away at 13:40
Martin Kautz on Airplay 2 im täglichen Einsatz at 13:37
Stefan Brandl on Wenn Du nicht einschlafen kannst ... at 13:36
Martin Kautz on Stuff that works :: Bite Away at 13:33
Jörg Michael on Stuff that works :: Bite Away at 13:25

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 07:49

visitors.gif

buy me coffee