Erste Fehlerbehebung für Windows 10 1809

by Volker Weber

Annotation (1)

Das erste Cumulative Update ist da und es behebt auch den Fehler, der Microsoft dazu veranlasste, das Rollout von 1809 zu unterbrechen. Was war da los? Das Windows-Update löschte bei einigen Anwendern — Microsoft spricht von etwa einem in Zehntausend — Dateien. Egal wie wenige das sind, das ist ein absoluter Albtraum. Sowas passiert nicht zufällig, sondern unter ganz definierten Bedingungen. Nachdem Microsoft die Ursachen erforscht hat, gibt es jetzt eine genaue Erklärung:

Windows kennt bestimmte Ordner für Benutzerdateien, etwa c:\user\vowe\Documents für Dokumente. Diese Ordner kann man verschieben, etwa auf d:\vowe\Documents, wenn man etwa eine zweite Platte mit mehr Platz hat. Wenn man diese Änderung vornimmt, dann verschiebt Windows automatisch alle Dokumente und Unterordner zum neuen Ort. Und bei diesem Upgrade hat Microsoft zu gut aufgeräumt und die alten Orte entfernt. Wer noch restliche (oder neue) Dateien in z.B. c:\user\vowe\Documents hatte, der verlor sie bei diesem Upgrade. Wenn man erst mal weiß, was da passiert ist, kann man das leicht abstellen.

An dieser Stelle kann man auch mal erklären, was eigentlich der Unterschied zwischen dem halbjährlichen Windows Upgrade und den monatlichen Windows Updates ist. Die kumulativen Updates installieren Dateien in der vorhandenen Windows-Installation, das Upgrade aber ist eine komplette Neu-Installation. Die alte Windows-Installation findet man dann in Windows.old. Geht das Upgrade schief, kann Windows zurück auf die alte Version wechseln. Nach der Neuinstallation übernimmt Windows die Einstellungen der alten Version in die neue und bei diesem Kopiervorgang werden nicht immer alle Einstellungen mitgenommen. Wer sein Windows gerne anders aufstellt als Microsoft das vorsieht, der muss dann entsprechende Änderungen nachpflegen. Das betrifft mich in der Regel nicht, weil ich so viel wie irgend möglich auf den Default-Einstellungen lasse. Die Ausnahme bei mir: Ich habe eine Gruppenrichtlinie, die Cortana abschaltet, und die nimmt Windows bei jedem Upgrade zuverlässig mit.

Annotation (2)

Windows hat übrigens eine sehr nützliche Funktion, alte Datein selbst zu löschen: Disk Cleanup entfernt auf Wunsch auch die alte Windows-Version. Ich benutze bevorzugt Disk Cleanup, damit ich mir bei manuellen Aufräumaktionen nicht selbst in den Fuß schieße. Beim 1809-Update aber hat Microsoft einigen Benutzern beim Zielen geholfen, damit sie den Fuß nicht verfehlen. Dieser Fehler ist nun behoben und der Rollout hat wieder begonnen.

Comments

Wer das Disk Cleanup Tool schon oft benutzt und gerne alle Häkchen gesetzt hat, sollte ab Windows 10 1809 genau aufpassen: wie in Volkers Screenshot ist jetzt der Downloads Ordner neu in der Liste hinzugekommen. Download-Messies könnten damit eine Überraschung erleben.

Markus Michalski, 2018-10-10

Danke. Gute Anmerkung.

Volker Weber, 2018-10-10

"Download-Messy" :-). Zu den zahlreichen Titeln, die ich ggf. trage, ist noch einer dazugekommen.

Ich hatte offenbar Glück: Bis zwei, drei Wochen VOR dem 1809 Update hatte ich meine User-Ordner auf eine zweite Festplatte verschoben, aber im Zuge einer neuen SSD habe ich das vor dem Update (im Rahmen einer Neuinstallation) rückgängig gemacht. Das Verschieben der User-Ordner hat übrigens nie ganz vollständig geklappt, weil einfach zu viele Programme bei der Dateiablage statt %USERPROFILE% lieber "c:\users\%USERNAME%" verwenden und die Daten dann eben doch auf c: landeten.

Jonas Rathert, 2018-10-10

Jonas, Du warst wirklich genau im Visier. Dateiablage verschoben und trotzdem Dateien am alten Ort. Glück gehabt!

Das Drama ist nur dieser Altlast mit Laufwerksbuchstaben zuzuschreiben. Wenn man eine andere Platte nach /user/vowe mounten würde, dann gäbe es das Problem gar nicht. DOS lässt grüßen.

Volker Weber, 2018-10-10

Disk Cleanup is going away - being replaced with Storage Sense, which can be enabled by default. You can get to it by going to Settings - System - Storage.

Amy Blumenfield, 2018-10-10

Thank you Amy, good hint.

Tobias Hauser, 2018-10-10

Amy, thanks for pointing that out. I found this blog post, describing how to configure anyting the new way:
https://blogs.technet.microsoft.com/filecab/2018/08/30/9205/

Markus Michalski, 2018-10-12

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Volker Weber on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 21:51
Marco Foellmer on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 21:42
Frank Heurich on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 21:07
Volker Weber on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 20:16
Volker Weber on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 20:14
Michael Jäckel on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 20:06
Felix Binsack on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 18:46
Volker Weber on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 16:25
Volker Weber on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 15:01
Dirk Steins on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 14:19
Michael Jäckel on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 13:50
Axel Borschbach on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 11:29
Jens Nullmeyer on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 11:18
Volker Weber on Themenwechsel at 10:59
Timm Caspari on Themenwechsel at 10:54
Hanjo Iwanowitsch on Don't lie to me at 23:01
Volker Weber on Maybe phones have gone too far :: Genius review of the Google Pixel 3 at 19:45
Nick Daisley on Maybe phones have gone too far :: Genius review of the Google Pixel 3 at 19:29
Martin Kautz on Reverse engineering a Huawei phone at 19:11
Henning Heinz on Don't lie to me at 19:10
Volker Weber on Reverse engineering a Huawei phone at 18:18
Frank Quednau on Maybe phones have gone too far :: Genius review of the Google Pixel 3 at 18:13
Erik Brooks on Reverse engineering a Huawei phone at 18:11
Volker Weber on Kindle Paperwhite :: Jetzt wasserdicht und mit Audible at 18:03
Nina Wittich on Kindle Paperwhite :: Jetzt wasserdicht und mit Audible at 18:01

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 22:46

visitors.gif

buy me coffee