Alexa, spiel alles auf Sonos

by Volker Weber

622c0c8e3b8d4af1212366f83abc8ed2

In der Alexa App kann man jetzt für jeden Raum einen Standardlautsprecher einrichten, so wie man auch einen Standard-Musikdienst bestimmen kann.

"Alexa, spiel meine Discover Weekly Playlist von Spotify auf Sonos Playbar" und "Alexa, spiel Discover Weekly" machen damit das gleiche. Nun lässt sich jeder alte Sonos-Lautsprecher, der kein Alexa kann, so einfach wie jeder Echo bedienen.

Echo Dot gibt es gerade für 25 Euro in der zweiten oder 30 Euro in der dritten Generation. Die 5 Euro mehr sind gut angelegt.

Comments

Vor zwei Tagen habe ich das eingerichtet - ist das eine Erleichterung! Genau wie Du sagst, damit werden die Fähigkeiten des Echo (wenn es denn keiner mit Display ist) egal, wenn man ein Sonos Setup hat.

Insbesondere, dass 'Alexa, lauter' und 'Alexa leiser' sowie 'Alexa, aus' sich auf diesen Standardlautsprecher beziehen, ist SO ein Killer, kann es garnicht sagen ;)

Hubert Stettner, 2018-11-23

Ich bin nicht talentiert genug diese Funktion in der unsäglichen Alexa App zu finden...

Wo konfiguriert man das denn?

Daniel Kirstenpfad, 2018-11-23

Man macht eine Gruppe, in der der Echo und der Sonos ist. Dann sagt man, in dieser Gruppe singt der Sonos.

Volker Weber, 2018-11-23

Unter Smart Home in einer Gruppe ganz unten in der App „Bevorzugter Musiklautsprecher“. Gerade letzte Woche hatte ich mit einem Kollegen darüber geredet und gestern wurde die Funktion geliefert. Funktioniert super!

Thomas Meyer, 2018-11-23

Heureka! Vielen Dank. Und ich finde das wirklich extrem versteckt.

Daniel Kirstenpfad, 2018-11-23

Recent comments

Sami Bahri on Paypal muss seinen Service verbessern at 07:14
Daniel Kirstenpfad on Paypal muss seinen Service verbessern at 05:01
Thomas Lang on Paypal muss seinen Service verbessern at 01:29
Kristian Raue on Paypal muss seinen Service verbessern at 23:35
Christoph Dierker on Paypal muss seinen Service verbessern at 23:08
felix kluge on Paypal muss seinen Service verbessern at 23:00
Juergen Eichholz on Paypal muss seinen Service verbessern at 22:40
Roland Dressler on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 17:04
Maik Endler on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 09:55
Harald Gärttner on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 08:10
John Keys on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 04:07
Oliver Busse on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 22:00
Volker Weber on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 18:11
John Keys on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 17:01
Vitor Pereira on Statt Kabelbinder :: tizi Knubbis at 16:31
Marcus Prell on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 11:18
Nina Wittich on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 10:29
Volker Jürgensen on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 18:10
Marco Schirmer on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 17:00
Robert Schneider on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 13:07
Henning Heinz on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 12:31
Axel Koerv on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 22:34
Volker Weber on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 17:43
Axel Laemmert on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 17:22
Marco Schirmer on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 16:19

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 07:16

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe