Sonos Amp ab 12. Februar

by Volker Weber

amp-connections

Sonos Amp, sozusagen der neue Connect:Amp, wird ab nächste Woche ausgeliefert. Mehr Kraft und eine HDMI ARC Schnittstelle, so dass man ihn auch am Fernseher betrieben kann. Mit speziellen Sonance Lautsprechern für Decke und Wand kann er auch TruePlay. Damit wir uns recht verstehen, dieses Gerät ist vor allem für die Ausrüster gebaut, die in einem Haus überall Lautsprecher verstecken und dann noch einen Fernseher integrieren wollen. Was das Ding genau kann, vor allem im Hinblick auf Mehrkanalton, entzieht sich meiner Kenntnis.

Comments

Laut Sonos-Chat werden Dolby Digital und Dolby Digital Plus unterstützt. Letzteres ist m. E. neu im Gegensatz zu Playbar / Beam. Es können bis zu vier Speaker und ein Sub bzw. zwei Speaker im "Rear"-Betrieb angeschlossen werden. Für Dolby Atmos müssten dann schon deutlich mehr Kanäle zur Verfügung stehen denke ich.

Senic sieht interessant aus, muss ich mal näher in Augenschein nehmen.

Joachim Bode, 2019-02-05

Ist das nicht eher der neue connect:amp? Ein Update des reinen connect, für Leute wie mich die gerne ihren vorhandenen Verstärker mit Lautsprechern weiter betreiben wollen ist nicht in Sicht, oder?

Martin Engel, 2019-02-05

Ich hab' einen neuen Sonos Amp an meine B&W Matrix 3/II (anno 1989) angeschlossen, Future meets Past, klingt hervorragend.

Ulli Mueller, 2019-02-05

Interessant finde ich auch die Option, bis zu drei Sonance Lautsprecher pro Kanal parallel anschließen zu können. In Verbindung mit dem Dual-Mono Modus des Amps ergeben sich da schon ordentliche Abdeckungen ohne Sweep Spot.

Wie Dolby Digital und Dolby Digital Plus, selbst in Verbindung mit weiteren Sonos-Lautsprechern, zustande kommen soll, ist mir zwar noch schleierhaft.
Aber immerhin unterstützt der Amp mittels Panning 4.0 bzw. 4.1 in Verbindung mit einem zweiten Amp oder Sonos Play:1/ONE/Play:5 als Rear und einem Sub.

Bernd Fellerhoff, 2019-02-14

Recent comments

Volker Weber on Next year I want to work ... at home and in the office at 09:38
Patrick Bohr on Next year I want to work ... at home and in the office at 09:36
Ragnar Schierholz on Next year I want to work ... at home and in the office at 22:22
Yves Luther on Die Jabra-Headsets haben sich bewährt at 22:19
Marko Knaack on Google Chat & Meet verbergen at 16:20
Sven Richert on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 14:15
Martin Imbeck on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 13:43
Volker Weber on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 12:18
Sven Richert on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 12:13
Frank van Rijt on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 11:40
Martin Imbeck on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 10:54
Volker Weber on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 10:54
Volker Weber on Five years :: 1824 days at 10:47
Oliver Leibenguth on Five years :: 1824 days at 10:45
Volker Weber on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 08:58
René Fischer on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 08:53
Ragnar Schierholz on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 08:18
René Winkelmeyer on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 08:05
Dominique Roller on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 07:53
Axel Koerv on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 00:29
Uwe Papenfuss on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 23:54
Axel Koerv on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 23:53
Volker Weber on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 21:55
Volker Weber on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 21:52
René Fischer on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 19:51

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 09:46

visitors.gif

Paypal vowe